orellfuessli.ch

Ungehorsam - eine Überlebensstrategie

Professionelle Helfer zwischen Realität und Qualität

Professionelle Helfer in der Sozialen Arbeit sehen sich zurzeit tiefgreifenden Veränderungen ausgesetzt. Sinkende Sozialetats, zunehmende Arbeitsverdichtung, starker Arbeits- und Verantwortungsdruck stellen sie vor die Wahl: Entweder sie machen Abstriche an der Qualität ihrer Arbeit, oder sie zahlen persönlich einen hohen Preis in Form von Burnout oder Krankheit.
Marie-Luise Conen zeigt in diesem Buch einen dritten Weg auf: den des überlegten, geplanten Ungehorsams gegen eine Sozialbürokratie, die sich mehr mit der Verwaltung als mit dem Fortkommen ihrer Klienten beschäftigt. Die Legitimation für ihren Aufruf zur Subversion bezieht die Autorin u. a. aus dem Umstand, dass die Sozialreformen der letzten Jahre selbst nur unter Umgehung von Vorschriften umzusetzen sind.
Letztlich überzeugt aber ein wesentlich schwerer wiegendes Argument: Die Folgekosten eines ungebremsten Abbaus von Qualitätsstandards in der Sozialen Arbeit wären gravierend. Dieser Umstand macht das Buch nicht nur zu einem Überlebensführer für professionelle Helfer, sondern auch zu einem brisanten und hochpolitischen Statement auf die Frage: Welche Soziale Arbeit wollen wir uns leisten?

Portrait
Marie-Luise Conen, Dr. phil., Dipl.-Psych., Dipl.-Päd., M. Ed. (Temple University); Leiterin des Context-Instituts für systemische Therapie und Beratung (Berlin); 1993–2000 Vorsitzende der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Familientherapie (DAF).
Zahlreiche Veröffentlichungen, u. a.: „Wo keine Hoffnung ist, muss man sie erfinden. Aufsuchende Familientherapie“ (5. Aufl. 2011), „Wie kann ich Ihnen helfen, mich wieder loszuwerden? Therapie und Beratung in Zwangskontexten“ (zus. mit Gianfranco Cecchin, 4., unveränd. Aufl. 2013).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 175
Erscheinungsdatum 16.12.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89670-783-3
Verlag Auer-System-Verlag Carl -
Maße (L/B/H) 213/139/15 mm
Gewicht 249
Auflage 2. Ausg.
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 29.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 29.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17288998
    Ressourcenorientiert Arbeiten
    von Thomas Möbius
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 32.90
  • 32120114
    Schulabsentismus - Ursachen, Folgewirkungen und Interventionsmöglichkeiten von Schulabsentismus
    von Nicole Biegala
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 3290855
    666 Spiele
    von Ulrich Baer
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 32210090
    Gruppendynamik und soziales Lernen
    von Peter R. Wellhöfer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 23462471
    Konstruktivismus und Soziale Arbeit
    von Heiko Kleve
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 37938233
    FREIräume
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 20.40
  • 15151012
    Partizipation in den Hilfen zur Erziehung
    von Liane Pluto
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 36.90
  • 35150442
    Methoden der Sozialen Arbeit
    von Michael Galuske
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 44858666
    Umgang mit traumatisierten Flüchtlingen
    von Ernest Martin
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 44858570
    Philipp sucht sein Ich
    von Wilma Weiss
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 25.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ungehorsam - eine Überlebensstrategie

Ungehorsam - eine Überlebensstrategie

von Marie-Luise Conen

Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 29.40
+
=
Multikulturelle systemische Praxis

Multikulturelle systemische Praxis

von Gesa Jürgens

Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 42.90
+
=

für

Fr. 72.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale