orellfuessli.ch

Ungleichheit

Eine phantastische Erzählung

„Gleich? Wir sind ungleich! Allein darin gleichen wir uns!“

„Welche Regeln gelten hier noch?“ fragte Isabel und nippte an ihrer Tasse.
„Nun“, sagte der Kater, „keine – ausser dem Gesetz des Marktes.“

Ungleichheit ist eines der grossen Themen unserer Zeit. Doch was steckt hinter der riesigen Kluft zwischen Arm und Reich? "Ungleichheit" entführt den Leser in eine phantastische Erzählung, die auf ebenso heitere wie leicht verständliche Weise in die Untiefen der Marktwirtschaft einführt. Der Leser wird mit den grossen Fragen der Effizienz, der Gerechtigkeit und des eigenen Glücks konfrontiert. Am Ende erhält er eine überraschende Antwort auf die zentrale Frage nach der ökonomischen Ungleichheit – vielleicht ohne es zu bemerken.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Erscheinungsdatum 05.01.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783658105068
Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook
Fr. 7.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 7.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ungleichheit

Ungleichheit

von Robert Weizsäcker , Piroschka Dossi

eBook
Fr. 7.90
+
=
Die Getriebenen

Die Getriebenen

von Robin Alexander

eBook
Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 26.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen