orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Unsagbare Dinge

Sex, Lügen und Revolution

Laurie Penny spricht das Unsagbare aus: Fucked-up Girls und Lost Boys, sexuelle Gewalt, Liebe und Lügen sind ihre Themen. Sie zeigt, dass Feminismus ein Prozess ist: Egal, wie man sich nennt – wichtig ist, wofür man kämpft.
Laurie Penny zerlegt gnadenlos den modernen Feminismus und die Klassenpolitik, wenn sie von ihren eigenen Erfahrungen als Journalistin, Aktivistin und in der Subkultur berichtet. Es ist ein Buch über Armut und Vorurteile, Online-Dating und Essstörungen, Strassenkämpfe und Fernsehlügen. Der Backlash gegen sexuelle Freiheit für Männer und Frauen und gegen soziale Gerechtigkeit ist unübersehbar – und der Feminismus muss mutiger werden! Laurie Penny spricht für einen Feminismus, der keine Gefangenen macht, dem es um Gerechtigkeit und Gleichheit geht, aber auch um Freiheit für alle. Um die Freiheit zu sein, wer wir sind, zu lieben, wen wir wollen, neue Genderrollen zu erfinden und stolz gegenüber jenen aufzutreten, die uns diese Rechte verweigern wollen. Es ist ein Buch, das jenen eine Stimme gibt, denen das Sprechen verboten wird – eine Stimme, die das Unsagbare ausspricht.
Portrait

Laurie Penny ist die wichtigste Stimme des jungen Feminismus in Grossbritannien und Deutschland. 1986 in London geboren, lebt sie derzeit in England und den USA. Sie hat Englische Literaturwissenschaft in Oxford studiert, ihr Blog »Penny Red« wurde 2010 für den George Orwell Award für politisches Schreiben nominiert. Sie schreibt regelmässig für den New Statesman und für New Inquiry sowie auf Twitter, wo sie inzwischen über 100 000 Follower hat. Zuletzt erschien bei Nautilus »Fleischmarkt. Weibliche Körper im Kapitalismus« (2012).

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 25.02.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89401-817-7
Verlag Edition Nautilus
Maße (L/B/H) 208/123/25 mm
Gewicht 362
Originaltitel Unspeakable Things
Auflage 1. Deutsche Erstausgabe
Verkaufsrang 30.235
Buch (Taschenbuch)
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 23.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15996793
    Frauenbewegung und Feminismus
    von Ute Gerhard
    Buch
    Fr. 12.90
  • 42555439
    Wenn Männer mir die Welt erklären
    von Rebecca Solnit
    (1)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 33793850
    Wie viel ist genug?
    von Robert Skidelsky
    (6)
    Buch
    Fr. 27.90
  • 32725682
    How to be a woman
    von Caitlin Moran
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 43388597
    Wie Sie unvermeidlich glücklich werden
    von Manfred Lütz
    Buch
    Fr. 26.90
  • 37821871
    Ein bisschen gleich ist nicht genug!
    von Anke Domscheit-Berg
    Buch
    Fr. 13.90
  • 45243604
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    (2)
    Buch
    Fr. 33.90
  • 46472156
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 45368531
    Ich bin für Dich da
    von Andreas Salcher
    Buch
    Fr. 35.90
  • 45165225
    Rettet das Spiel!
    von Gerald Hüther
    Buch
    Fr. 28.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 32725682
    How to be a woman
    von Caitlin Moran
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 2956589
    Die Klavierspielerin
    von Elfriede Jelinek
    (5)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 39268551
    Weil ein Aufschrei nicht reicht
    von Anne Wizorek
    Buch
    Fr. 21.90
  • 29876782
    Vagina
    von Naomi Wolf
    Buch
    Fr. 35.90
  • 37299793
    Bad Feminist
    von Roxane Gay
    Buch
    Fr. 19.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Unsagbare Dinge

Unsagbare Dinge

von Laurie Penny

Buch
Fr. 23.90
+
=
Fleischmarkt

Fleischmarkt

von Laurie Penny

(1)
Buch
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 41.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale