orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Unsagbare Dinge. Sex Lügen und Revolution

Nautilus Flugschrift

Laurie Penny spricht das Unsagbare aus: Fucked-up Girls und Lost Boys, sexuelle Gewalt, Liebe und Lügen sind ihre Themen. Sie zeigt, dass Feminismus ein Prozess ist: Egal, wie man sich nennt - wichtig ist, wofür man kämpft.
Laurie Penny zerlegt gnadenlos den modernen Feminismus und die Klassenpolitik, wenn sie von ihren eigenen Erfahrungen als Journalistin, Aktivistin und in der Subkultur berichtet. Es ist ein Buch über Armut und Vorurteile, Online-Dating und Essstörungen, Strassenkämpfe und Fernsehlügen. Der Backlash gegen sexuelle Freiheit für Männer und Frauen und gegen soziale Gerechtigkeit ist unübersehbar - und der Feminismus muss mutiger werden! Laurie Penny spricht für einen Feminismus, der keine Gefangenen macht, dem es um Gerechtigkeit und Gleichheit geht, aber auch um Freiheit für alle. Um die Freiheit zu sein, wer wir sind, zu lieben, wen wir wollen, neue Genderrollen zu erfinden und stolz gegenüber jenen aufzutreten, die uns diese Rechte verweigern wollen. Es ist ein Buch, das jenen eine Stimme gibt, denen das Sprechen verboten wird - eine Stimme, die das Unsagbare ausspricht.
Portrait
Laurie Penny ist eine der wichtigsten Stimmen des jungen Feminismus in Grossbritannien und Deutschland. 1986 in London geboren, lebt sie derzeit in England und den USA. Sie hat Englische Literaturwissenschaft in Oxford studiert, ihr Blog »Penny Red« wurde 2010 für den George Orwell Award für politisches Schreiben nominiert. Sie schreibt regelmässig für den New Statesman und für New Inquiry sowie auf Twitter, wo sie inzwischen über 100 000 Follower hat. Zuletzt erschien bei Nautilus Fleischmarkt. Weibliche Körper im Kapitalismus (2012).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 288, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783864381737
Verlag Edition Nautilus
Verkaufsrang 20.920
eBook (ePUB 3)
Fr. 17.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 17.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38570993
    Entstehung und Begründung von Terror am Beispiel von Schiiten und Sunniten
    von Rhea-Sophia Riis
    eBook
    Fr. 32.90
  • 31683551
    Die kriminelle Organisation "Cosa Nostra"
    von Tobi Remsch
    eBook
    Fr. 3.90
  • 44542827
    Politisches Framing
    von Elisabeth Wehling
    eBook
    Fr. 20.00
  • 46873754
    Tatort Trennung
    von Heidi Kastner
    eBook
    Fr. 19.50
  • 29273234
    Führung - Überblick über Ansätze, Entwicklungen, Trends
    von Maria Stippler
    eBook
    Fr. 12.50
  • 44789033
    Resonanz
    von Hartmut Rosa
    eBook
    Fr. 37.00
  • 47504248
    Krönt den König "mitarbeiter"
    von Christian Flick
    eBook
    Fr. 5.50
  • 44679003
    Qualitative Inhaltsanalyse. Methoden, Praxis, Computerunterstützung
    von Udo Kuckartz
    eBook
    Fr. 19.90
  • 39112265
    Neuromythologie
    von Felix Hasler
    eBook
    Fr. 25.90
  • 45089283
    What Works
    von Iris Bohnet
    eBook
    Fr. 25.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 31690312
    How to be a woman
    von Caitlin Moran
    eBook
    Fr. 10.50
  • 33074326
    Die Klavierspielerin
    von Elfriede Jelinek
    eBook
    Fr. 10.00
  • 40021431
    Weil ein Aufschrei nicht reicht
    von Anne Wizorek
    eBook
    Fr. 14.50
  • 29876782
    Vagina
    von Naomi Wolf
    Buch
    Fr. 35.90
  • 39549161
    Bad Feminist
    von Roxane Gay
    eBook
    Fr. 11.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Unsagbare Dinge. Sex Lügen und Revolution

Unsagbare Dinge. Sex Lügen und Revolution

von Laurie Penny

eBook
Fr. 17.00
+
=
Demian

Demian

von Hermann Hesse

eBook
Fr. 10.00
+
=

für

Fr. 27.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen