orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

"Unsere Tochter nimmt nicht am Schwimmunterricht teil!"

50 religiös-kulturelle Konfliktfälle in der Schule und wie man ihnen begegnet. Für die Klasse 1-13

Ratgeber für Lehrer aller Schulformen, Klasse 1-13 +++ „Anständige Mädchen gehen nicht zum Schwimmunterricht.“ „Wir sind Muslime. Unser Sohn gibt keiner Lehrerin die Hand!“ – Sätze wie diese machen mitunter selbst gestandene Pädagogen ratlos: Wie dürfen, sollen oder müssen sie hier reagieren? Die Angst, Fehler zu begehen, Unkenntnis zu beweisen oder intolerant zu erscheinen, macht das Handeln in religiös-kulturell bedingten Konfliktsituationen besonders schwierig. Dieses Praxishandbuch setzt sich darum erstmals ganz konkret und fallbezogen mit diesem sensiblen Thema auseinander: 50 religiös-kulturelle Konfliktszenarien aus dem Schulalltag werden ausführlich durchleuchtet. „Müssen jugendliche Muslime zu Ramadan fasten?“ „Warum dürfen manche Kinder nicht am Sport-, Religions- oder Sexualkundeunterricht teilnehmen?“ „Welche Religionen haben Speise- und Kleidungsvorschriften?“ Ausgehend von der jeweiligen Forderung, Behauptung oder Haltung liefert das Autorenteam Hintergrundinformationen zum religiösen Ursprung im Islam, Judentum, Christentum und anderen Religionsgemeinschaften wie den Zeugen Jehovas, nimmt fundiert Stellung zur geltenden Rechtslage und gibt konkrete Handlungsempfehlungen. So können Sie auch in schwierigen Situationen richtig und rechtlich abgesichert reagieren – und ein friedliches, aufgeklärtes Miteinander in Ihrer Klasse fördern.
Portrait
Markus Tiedemann, ein junger Hamburger Historiker mit dem Schwerpunkt Nationalsozialismus, veranlasste seine persönliche Erfahrung, auf revisionistische Äußerungen nicht sofort angemessen reagieren zu können, sowie die überraschend weit verbreitete Unwissenheit von Jugendlichen über die NS-Zeit, zur Herausgabe dieses Buches. Er zitiert 60 rechtsradikale Lügen, die alle kurz kommentiert und durch unzweifelhafte historische Quellen widerlegt werden.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 191
Erscheinungsdatum Mai 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8346-0969-4
Verlag Verlag an der Ruhr
Maße (L/B/H) 233/157/10 mm
Gewicht 427
Abbildungen schwarzweisse Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 23.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33134028
    80 schnelle Spiele für die DaZ- und Sprachförderung
    von Nina Wilkening
    Buch
    Fr. 23.90
  • 17574547
    MiniMax für Lehrer
    von Manfred Prior
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 25908715
    Bachelor / Master: Schulpädagogik
    von Ilona Esslinger-Hinz
    Buch
    Fr. 28.90
  • 43371583
    MusiX 3. Schülerarbeitsheft (Ausgabe D)
    von Markus Detterbeck
    Buch
    Fr. 9.90
  • 34611775
    Perspektivrahmen Sachunterricht
    (1)
    Buch
    Fr. 8.40
  • 39091791
    Leitfaden Schulpraxis
    Buch
    Fr. 39.90
  • 5787813
    Was ist guter Unterricht?
    von Hilbert Meyer
    (1)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 18742628
    Deutsch unterrichten
    von Tilman Brand
    (1)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 39311653
    Medias in Res! Schularbeitentraining
    von Wolfram Kautzky
    Buch
    Fr. 27.40
  • 39371105
    Teaching English
    von Nancy Grimm
    Buch
    Fr. 32.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

"Unsere Tochter nimmt nicht am Schwimmunterricht teil!"

von Ulrike Hinrichs , Nizar Romdhane , Markus Tiedemann

Buch
Fr. 23.90
+
=
Die Opferrolle

Die Opferrolle

von Klemens Ludwig

Buch
Fr. 23.90
+
=

für

Fr. 47.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale