orellfuessli.ch

Unsere Welt in Gefahr

Klimawandel und Zivilisation. Vorw. v. Mojib Latif

Stephen Henighan, ein in Hamburg geborener renommierter kanadischer Literaturwissenschaftler, wirft in diesem kleinen aber immens wichtigen Buch einen philosophisch-orientierten, soziokulturellen und literarisch anspruchsvollen Blick auf das immer brennender werdende Klimaproblem. Der Autor weiss, dass es in den Naturwissenschaften kaum mehr Zweifel am anthropogenen, also dem durch die Menschheit verursachten Klimawandel gibt. Und trotzdem zeigen nur die wenigsten Menschen Betroffenheit, geschweige denn Zorn... Henighan macht deutlich, dass nicht weniger als das Wohl der Menschheit, wenn nicht gar das menschliche Überleben auf dem Spiel steht, wenn wir einen ungebremsten Klimawandel zulassen. Und er stellt Fragen, unbequeme Fragen: Warum sind Politiker nicht imstande, sich den kurzfristigen Interessen der Industrie entgegenzustellen? Warum lassen sie die Plünderung unseres Planeten einfach geschehen?.... (Aus dem Vorwort von Prof. Dr. Mojib Latif)

Portrait
Jürgen Brôcan wurde 1965 in Göttingen geboren. Er studierte Germanistik und Europäische Ethnologie und arbeitet als Schriftsteller, Literaturkritiker und Übersetzer aus dem Englischen und Französischen, u.a. von Walt Whitman, Marianne Moore, Ranjit Hoskoté, René Char und Georges Schehadé. Für sein Werk wurde er mit Stipendien der Stiftung Niedersachsen, der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen, der Kunststiftung NRW und mit dem Paul-Scheerbart-Preis ausgezeichnet. Brôcan ist verheiratet und lebt seit 2001 in Dortmund.
Ian McAllister, Dokumentarfilmer, setzt sich seit 20 Jahren für den Erhalt des nordischen Regenwaldes und seiner Tierwelt an der Westküste Kanadas ein. Für seine Bücher, Fotografien und Filme erhielt er zahlreiche Preise. Er lebt mit seiner Familie auf einer Insel mitten im Great Bear Rainforest.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 80
Erscheinungsdatum 18.11.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-924324-17-9
Verlag Alouette Verlag
Maße (L/B/H) 195/124/12 mm
Gewicht 200
Originaltitel A Green Reef
Auflage 1
Illustratoren Petra Horn
Fotografen Ian McAllister
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39473995
    Weltatlas des Klimawandels
    von Thomas E. Downing
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 31.90
  • 33990475
    Die Klimafalle
    von Werner Krauss
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 39181124
    Von der Kunst Bäume zu pflanzen
    von Hermine Hackl
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 44272294
    100 Punkte Tag für Tag
    von Thomas Weber
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 35482615
    Globale Abkühlung
    von Hans-Josef Fell
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 44250063
    Klimaschock
    von Martin L. Weitzman
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 14438301
    Stadtnatur
    von Josef Reichholf
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 26951886
    Ausgepowert
    von Marcel Hänggi
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 32.90 bisher Fr. 36.90
  • 30579596
    Jaenicke, H: Wut allein reicht nicht
    von Hannes Jaenicke
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 18689045
    Alt, F: Sonnige Aussichten
    von Franz Alt
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Unsere Welt in Gefahr

Unsere Welt in Gefahr

von Stephen Henighan

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 17.90
+
=
All the Light We Cannot See

All the Light We Cannot See

von Anthony Doerr

(3)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 36.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale