orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Unshapely Things

(1)
When a serial killer targets fairy prostitutes in a Boston neighborhood known as the Weird, Connor Grey, a crippled druid and former Guild detective, discovers that the killings are part of an ancient magical ritual that could bring about the apocalypse. Original.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 305
Erscheinungsdatum 01.02.2007
Sprache Englisch
ISBN 978-0-441-01477-4
Verlag Ace Charter
Maße (L/B/H) 173/108/22 mm
Gewicht 150
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 10.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 10.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14564889
    Dog Days
    von John Levitt
    (1)
    Buch
    Fr. 10.40
  • 14787397
    Unquiet Dreams
    von Mark Del Franco
    Buch
    Fr. 16.90
  • 16195256
    Unfallen Dead
    von Mark Del Franco
    Buch
    Fr. 16.90
  • 26001547
    Uncertain Allies
    von Mark Del Franco
    Buch
    Fr. 10.90
  • 17454405
    Skin Deep
    von Mark Del Franco
    Buch
    Fr. 10.40
  • 21107086
    Face Off
    von Mark Del Franco
    Buch
    Fr. 10.90
  • 31405171
    Game of Thrones 5-Copy Boxed Set
    von George R. R. Martin
    (5)
    Buch
    Fr. 54.90
  • 42416940
    George R. R. Martin's a Game of Thrones Leather Cloth Boxed Set (Song of Ice and Fire Series)
    von George R. R. Martin
    Buch
    Fr. 94.90
  • 41659146
    Outlander Boxed Set
    von Diana Gabaldon
    (1)
    Buch
    Fr. 49.90
  • 41786347
    Six of Crows
    von Leigh Bardugo
    (5)
    Buch
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Unshapely Things
von einer Kundin/einem Kunden am 29.08.2011

Unshapely Things ist der erste Band einer derzeit fünfbändigen Urban-Fantasy-Reihe um den Druiden Connor Grey. Vor 100 Jahren verschmolzen unsere Welt und die bis dato unbekannte Welt der Elfen und Feen miteinander - warum, weiß niemand. Seitdem leben Menschen und Elfen/ Feen/ Druiden nebeneinander. Die Hauptperson von Unshapely Things... Unshapely Things ist der erste Band einer derzeit fünfbändigen Urban-Fantasy-Reihe um den Druiden Connor Grey. Vor 100 Jahren verschmolzen unsere Welt und die bis dato unbekannte Welt der Elfen und Feen miteinander - warum, weiß niemand. Seitdem leben Menschen und Elfen/ Feen/ Druiden nebeneinander. Die Hauptperson von Unshapely Things ist der Druide Connor Grey. Seit er seine Fähigkeiten und seinen Job verloren hat, lebt er mehr schlecht als recht von seiner Behindertenrente und hilft der Bostoner Polizei bei ihren Fällen aus. So auch, als im "Fey-Ghetto", dem Weird, mehrere brutale Morde geschehen. Der Anfang des Buches verläuft schleppend - in den ersten Kapiteln läuft Connor scheinbar ziellos durch Boston, und der Leser trifft seine Freunde und Ex-Kollegen, damit er ein wenig besser diese Welt kennenlernt. Diese Kapitel sind interessant, keine Frage, aber sehr verwirrend, da es Zeit braucht, sich in Connors Welt einzugewöhnen. Die Erklärungen sind gut geschrieben, aber es ist einfach viel auf einmal. Dann zieht die Geschichte an, der Fokus richtet sich weniger auf die Welterkundung und mehr auf den Kriminalfall. Die Sache mit dem Lockvogel geht schief, es gibt den nächsten Toten und auf einmal steht Connor selbst unter Mordverdacht. Aber er hat ein paar Hintertürchen, und auch wenn er seine Fähigkeiten verloren hat, hat er immer noch sein Wissen. Der Charakter Connor ist durchweg sympathisch; er hadert mit sich selbst und seinem Leben, ohne wehleidig zu werden. Die Nebencharaktere, angefangen bei Stinkwort bzw. Joe, einem frechen "flit" (eine Tinkerbell-ähnliche Spezies), sind allesamt liebenswert, und die Kabbeleien zwischen Joe und Connor oder Connor und Meryl lockern das eher ernste Buch in genau dem richtigen Maße auf. Die Probleme der Fey als "ungeliebte Minderheit", die mit Vorurteilen kämpfen muss (ein Fey als Baseballspieler? Niemals!), sind überzeugend und sehr realistisch dargestellt. Leider passt das Ende des Buches nicht ganz zum Anfang; denn was als simpler Mordfall beginnt, entwickelt sich plötzlich zum magischen Weltuntergangsszenario. Beim Lesen muss man zudem sehr genau aufpassen, um nicht eine kleine Information, die sich nachher als wichtig entpuppt, zu verpassen. Auch die vielen Charaktere, die wie Pilze aus dem Boden schießen (oder manchmal genau im richtigen Augenblick vorbeikommen, um Connor zu helfen), machen es für den Leser nicht unbedingt einfach. Dieses Buch ist definitiv nichts für zwischendurch. Trotz der o.g. Schwächen ist Unshapely Things, das Debüt des Autors Mark del Franco, spannend und gut zu lesen; der nächste Band steht bereits auf meiner Einkaufsliste. Vom Stil her wirkt Unshapely Things bisweilen wie ein Mix aus Jim Butchers Harry Dresden und Tanya Huffs Vicky Nelson (nur ohne Vampire); ernst, sarkastisch, mit unschönen Toten und einem Detektiv, der, wenn er sich einmal in einen Mordfall verbissen hat, nicht mehr loslassen will. Die nächsten Bände heißen Unquiet Dreams, Unfallen Dead, Unperfect Souls, Uncertain Allies und Undone Deeds (erscheint im Januar).

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Unshapely Things

Unshapely Things

von Mark Del Franco

(1)
Buch
Fr. 10.40
+
=
The Blood of Olympus (Heroes of Olympus #05)

The Blood of Olympus (Heroes of Olympus #05)

von Rick Riordan

Buch
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 22.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale