orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Unternehmen Delphin

Roman

Der Meeresbiologe Steve Rawling ist zeitlebens fasziniert von den enormen Fähigkeiten der Delphine, die zu den intelligentesten Lebewesen unserer Erde gehören. Er ist überzeugt davon, dass die Tiere nach der entsprechenden Ausbildung der US Navy von unschätzbarem Nutzen sein können – als ein schwimmendes Frühwarnsystem gegen feindliche U-Boote und Tauchkommandos. Bei den verantwortlichen Offizieren stösst er mit seinen Ideen zunächst nur auf Hohn und Spott. Die schöne Helen unterstützt seinen Plan jedoch, und gemeinsam gelingt es ihnen, die Militärs zu überzeugen. Werden sie aber wirklich Recht behalten, werden die klugen Tiere sich im Ernstfall bewähren?






Nachwort der Herausgeberin Dagmar Konsalik zu »Unternehmen Delphin«


„Alle Menschen träumen. Ich träume nicht, weil ich das, was ich träumen könnte, tagsüber bereits geschrieben habe.“ Mein Vater hat sich mit seinen Reisen ausserdem die meisten Träume selbst erfüllt. Fasziniert haben ihn nicht nur Menschen und Länder, sondern auch die Tiere. Später, als er sich mit Umweltthemen und der bedrohten Tierwelt beschäftigte, entstand mit Im Auftrag des Tigers sein 150. Roman. Eine Öko-Agentin kämpft darin im Dschungel von Malaysia für die Rettung der Tiger. Schon viele Jahre zuvor hatten es ihm die Delphine angetan, die er während unserer Schiffsreisen immer wieder beobachtete. Er wusste, dass sie zu den intelligentesten Lebewesen unserer Erde gehörten und so begann er, Meeresbiologen auszuhorchen und zu recherchieren, bis er schliesslich den entscheidenden Hinweis bekam.


Was bei Erscheinen des Romans Unternehmen Delphin die wenigstens wussten, offenbarte mein Vater seinen Lesern. In den USA wurden Delphine systematisch als lebende Unterseeboote für den Kampf unter Wasser ausgebildet, sie sollten Minen an die gegnerischen Schiffe heften. Heute wird längst nicht mehr bestritten, dass es diese Ausbildungsstätten gab.


Portrait
Heinz G. Konsalik, Jahrgang 1921, stammte aus Köln. Nach dem Abitur studierte er in Köln, München und Wien Theaterwissenschaften, Literaturgeschichte und Germanistik. Während des Zweiten Weltkriegs wurde er an der Ostfront schwer verwundet. Nach 1945 arbeitete Konsalik zunächst als Dramaturg und Redakteur, seit 1951 war er als freier Schriftsteller tätig. Seit dem »Arzt von Stalingrad« wurde jedes seiner Bücher ein Bestseller. Bis zu seinem plötzlichen Tod am 5. Oktober 1999 schrieb Heinz G. Konsalik 154 Romane, die in 46 Sprachen übersetzt und mehr als 88 Millionen Mal verkauft wurden. Damit ist Konsalik der national und international meistgelesene deutschsprachige Schriftsteller der Nachkriegszeit.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Erscheinungsdatum 14.04.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641134556
Verlag Heyne
Verkaufsrang 17.769
eBook (ePUB)
Fr. 5.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 5.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38696445
    Gold in den roten Bergen
    von Heinz G. Konsalik
    eBook
    Fr. 5.90
  • 40050432
    Liebe auf dem Pulverfass
    von Heinz G. Konsalik
    (1)
    eBook
    Fr. 5.90
  • 32440325
    Das Haus der vergessenen Träume
    von Katherine Webb
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 38696419
    Der Herr der zerstörten Seelen
    von Heinz G. Konsalik
    eBook
    Fr. 5.90
  • 38696124
    Das gestohlene Glück
    von Heinz G. Konsalik
    eBook
    Fr. 5.90
  • 40050426
    Airport-Klinik
    von Heinz G. Konsalik
    eBook
    Fr. 5.90
  • 38696157
    Die Gutachterin
    von Heinz G. Konsalik
    eBook
    Fr. 5.90
  • 40050430
    Das Regenwald-Komplott
    von Heinz G. Konsalik
    eBook
    Fr. 5.90
  • 43992177
    Helenas Geheimnis
    von Lucinda Riley
    (11)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 38696411
    Der schwarze Mandarin
    von Heinz G. Konsalik
    eBook
    Fr. 5.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Unternehmen Delphin

Unternehmen Delphin

von Heinz G. Konsalik

eBook
Fr. 5.90
+
=
Mayday Mayday

Mayday Mayday

von Heinz G. Konsalik

eBook
Fr. 5.90
+
=

für

Fr. 11.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen