orellfuessli.ch

Unterrichtseinstiege - Theorie und praktische Analyse eines Unterrichtseinstiegs

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: 2,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Erziehungswissenschaften), Veranstaltung: Unterricht beobachten, rekonstruieren, initiieren, Sprache: Deutsch, Abstract: "Der Lehrer betritt den Klassenraum. Es geht drunter und drüber. Lautstark unterhalten sich die Schüler. Einige springen über die Tische, andere spielen "Ringen auf dem Boden", eine weitere Gruppe singt einen aktuellen Chart-Hit. Der Lehrer wird bemerkt, aber ignoriert. Er bittet lautstark um Ruhe. Die Schüler setzen sich langsam und auffallend träge auf ihre Plätze. Der Lehrer beginnt mit dem Unterricht."
Diese exemplarische Szene zeigt, wie der Unterrichtsalltag in Klassenzimmer oftmals aussieht. Die Institution Schule ist der Ort, an dem soziales Geschehen und Kommunikation im Vordergrund der Schüler steht. Der Lehrer unterbricht mit seinem Unterricht gewissermassen diese Handlungen. Desinteresse und mangelnde Lernbereitschaft können die Folge sein und den Stundenbeginn zur Qual machen.
Wie umschifft der Lehrer diese heiklen Punkte ohne dabei Zeit zu vergeuden und schafft es, dass die Schüler umschalten und mit Interesse seinem Unterricht folgen? Diese Hausarbeit wird sich mit der Frage auseinandersetzen, welche Kriterien und Funktionen ein gelungener Unterrichtseinstieg erfüllen muss und sie an einem Beispieleinstieg analysieren.
Zu Beginn werden drei Definitionen zu verschiedenen (Unterrichts-)Begriffen abgegeben. Allgemein was unter Anfangssituationen verstanden wird, sowie um einen Schulbezug herzustellen, die Unterschiede zwischen einer Stundeneröffnung und dem Unterrichtseinstieg.
Im Anschluss werden die didaktische Funktion und Merkmale von Unterrichtseinstiegen genauer betrachtet und herausgearbeitet, welche Kriterien erfüllt sein müssen, um von einem gelungen Einstieg sprechen zu können.
Mit dem bisher zusammengetragenen Wissen

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Geheftet
Seitenzahl 16
Erscheinungsdatum 28.07.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-656-23770-9
Verlag GRIN
Maße (L/B/H) 230/149/1 mm
Gewicht 38
Buch (Geheftet)
Fr. 13.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 13.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34611775
    Perspektivrahmen Sachunterricht
    (1)
    Buch
    Fr. 8.40
  • 38190309
    Grundbegriffe, Theorien und Methoden der Erziehungswissenschaft
    von Hans-Christoph Koller
    Buch
    Fr. 28.90
  • 19164144
    Didaktik der Arithmetik
    von Friedhelm Padberg
    (2)
    Buch
    Fr. 39.90
  • 35150442
    Methoden der Sozialen Arbeit
    von Michael Galuske
    Buch
    Fr. 23.90
  • 39091791
    Leitfaden Schulpraxis
    Buch
    Fr. 39.90
  • 14307664
    Die 50 besten Spiele zur Sprachförderung
    von Maria Monschein
    Buch
    Fr. 8.40
  • 33793481
    Die 50 besten Spiele in unruhigen Situationen
    von Monika Bücken-Schaal
    Buch
    Fr. 7.90
  • 14713188
    KliKlaKlanggeschichten zur Advents- und Weihnachtszeit
    von Bettina Scheer
    Buch
    Fr. 17.90
  • 17637609
    Im Morgenkreis Advent feiern
    von Swana Seggewiss
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 5787813
    Was ist guter Unterricht?
    von Hilbert Meyer
    (1)
    Buch
    Fr. 23.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Unterrichtseinstiege - Theorie und praktische Analyse eines Unterrichtseinstiegs

Unterrichtseinstiege - Theorie und praktische Analyse eines Unterrichtseinstiegs

von Clemens Wandke

Buch
Fr. 13.40
+
=
Produktive Unterrichtseinstiege

Produktive Unterrichtseinstiege

von Arthur Thömmes

Schulbuch
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 35.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale