orellfuessli.ch

Unterwegs auf den Wegen des Schicksals

Eorin #3

(1)
Eorin - Band 3

von Margret Schwekendiek

Der Umfang dieses Buchs entspricht 707 Taschenbuchseiten.

Alles ist ganz anders gelaufen, als man erwarten konnte. Im letzten Moment hat sich jemand freiwillig geopfert, um Eorin vor dem verderblichen Einfluss der magischen Waffe zu bewahren. Doch damit ist die Gefahr nicht zu Ende. Eorin und Darras müssen einen Weg finden, um das Schwert endgültig zu neutralisieren oder besser noch, zu zerstören. Die junge Magiepriesterin erfährt plötzlich Dinge aus dem eigenen Leben, die ihr bisher unbekannt waren, und sie muss sich einer tief verwurzelten Angst stellen. Das alles scheint jedoch nicht viel zu nützen, denn wiederum steht sie vor der Entscheidung, sich selbst zu opfern oder die Welt in den Untergang zu reissen.

Alte Feinde werden jedoch plötzlich zu neuen Freunden, und von unerwarteter Seite taucht Hilfe auf. Doch sie scheint zu spät zu kommen, denn Eorin bleibt keine andere Wahl, als sich selbst der Macht des Schwertes zu unterwerfen. Ihre Bösartigkeit kennt plötzlich keine Grenzen, und selbst Darras hat keine Möglichkeit, sie aus der hoffnungslosen Lage zu befreien. Das kann nur sie selbst, doch sie hat keine Absicht, sich dieser unglaublichen Machtfülle selbst zu berauben.

Die verlorenen Schatten scheinen einen Ausweg zu bieten, doch wer zu ihnen gehört, ist eigentlich schon tot. Nicht nur Darras steht vor einer unlösbaren Aufgabe, bei der ihm nicht einmal seine Liebe zu Eorin helfen kann.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 689, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.12.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783739641898
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
eBook
Fr. 5.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 5.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41547856
    Dunkelerde (Gesamtausgabe)
    von W. A. Hary
    eBook
    Fr. 3.50
  • 44810247
    Jette Berger und der Schwebebahnmörder
    von Karin Welters
    (1)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 41612646
    Mergun 1 - Das magische Feuer
    von Alfred Bekker
    eBook
    Fr. 1.50
  • 41131054
    Die Brüder vom Krainacher Hof
    von Alfred Bekker
    eBook
    Fr. 3.50
  • 44941207
    Drei Top Western #5
    von Glenn Stirling
    eBook
    Fr. 4.50
  • 40942972
    Zwei Weihnachtsgeschichten
    von Sandy Palmer
    eBook
    Fr. 1.50
  • 41547859
    Liebe im Schatten - Zwei Romane
    von Alfred Bekker
    eBook
    Fr. 3.90
  • 44985964
    Das große Buch der Arzt-Romane
    von A. F. Morland
    eBook
    Fr. 11.90
  • 44242176
    Das unheimliche Haus des Mister N.
    von A. F. Morland
    eBook
    Fr. 3.50
  • 44920365
    Always: Für immer und einen Tag
    von Margret Schwekendiek
    (2)
    eBook
    Fr. 5.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Was lange währt....
von einer Kundin/einem Kunden aus Stuhr am 16.05.2016

Nachdem man sich also durch Band 2 gearbeitet hat ist der dritte Roman auch da. Na fein. Leider beginnt der dritte Band genauso öde, die der zweite aufhört. Immer noch geht es darum, dass Eiorin sich Fähigkeiten aneignet um gegen das Schwert zu bestehen. Noch immer wird sie problemlos... Nachdem man sich also durch Band 2 gearbeitet hat ist der dritte Roman auch da. Na fein. Leider beginnt der dritte Band genauso öde, die der zweite aufhört. Immer noch geht es darum, dass Eiorin sich Fähigkeiten aneignet um gegen das Schwert zu bestehen. Noch immer wird sie problemlos von Darrin und auch Francis überrumpelt und man fragt sich, ab das Mädel nach den vielen Jahren nicht endlich mal gelernt haben müßte diese Taktiken zu durchschauen. Naja, sie scheint zwar mit tollen Fähigkeiten ausgestattet zu sein, aber Intelligenz gehört eher nicht dazu. Noch immer gibt es viel hin und her zwischen ihrem Menton, ihren neuen Freunden, Eifersucht, Manipulation und, wie im vorigen Buch, immer noch doppelte und dreifache Anstrengung üder ihre Grenzen hinaus *stöhn* Am Ende freut man sich fast schon, dass der Roman zu ende ist, obgleich es so gestaltet ist, dass man noch einen weiteren hinten anhängen könnte. Aber mal ehrlich, das Thema war schon im zweiten Band ausgelutscht, die Autorin wiederholt immer wieder ganz ähnliche Begebenheiten nur umrandet von einem Schauplatzwechsel. Da dieser Band zumindest etwas unterhaltsamer ist als Band 2 vergebe ich hier 3 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Unterwegs auf den Wegen des Schicksals

Unterwegs auf den Wegen des Schicksals

von Margret Schwekendiek

(1)
eBook
Fr. 5.50
+
=
Diagnose Eifersucht: Arztroman

Diagnose Eifersucht: Arztroman

von Horst Weymar Hübner

eBook
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 9.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen