orellfuessli.ch

Urban Gardening

Über die Rückkehr der Gärten in die Stadt. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Gartenbuchpreis 2012

Mitten in der Stadt wachsen Salat und Karotten, Tomaten und Kartoffeln: In den »Prinzessinnengärten« in Berlin-Kreuzberg wird Bio-Gemüse für den Eigenbedarf angebaut. In den »Münchener Krautgärten« hacken und pflegen begeisterte Freizeitgärtner ihre Parzellen, um endlich selbst produzierte Lebensmittel zu ernten. Jenseits der Schrebergartenkultur entsteht eine neue Gartenkultur in der Stadt: Urbane Landwirtschaft ist in! Ob Interkulturelle Gärten, Kiezgärten, Gemeinschaftsgärten oder Guerilla Gardening: Freiflächen im urbanen Raum werden zu Nutzgärten – und ermöglichen es so auch Menschen mit geringem Einkommen, sich mit gesunden Lebensmitteln zu versorgen. Und der neue Trend zum städtischen Grün hat erhebliche positive Nebeneffekte: Urbane Gärten wirken klimatisch aus gleichend, bringen Menschen verschiedener Kulturen zusammen, fördern den Gemeinsinn und sparen Energie und Treibhausgase ein. Sie sind Vorreiter eines neuen Urbanitätsverständnisses, indem sie die Trennung von Stadt und Land hinterfragen und die industrialisierte Nahrungsmittelproduktion zur Diskussion stellen. Die Autorinnen und Autoren präsentieren verschiedene Garten projekte, stellen deren – häufig junge – Protagonisten vor und beschreiben die jeweiligen Hintergründe, Ziele und Erfolge. Der umfassende Blick auf die neue Gartenbewegung!
Portrait
Dr. Christa Müller, Studium der Soziologie und Politikwissenschaft an den Universitäten Bielefeld, Marburg, Berlin und Sevilla. 1997 Promotion zum Dr. rer. soc. an der Universität Bielefeld, Mitbegründerin des Instituts für Theorie und Praxis der Subsistenz; seit 1999 wissenschaftliche Mitarbeiterin der Forschungsgeselschaft anstiftung in München, Lehrbeauftragte an der Universität Innsbruck, 1998 Schweisfurth-Forschungspreis für Ökologisch Ökonomie; seit 1999 Begleitforschung in den Internationalen Gärten.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Christa Müller, Müller Chrsita
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 02.03.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86581-244-5
Verlag Oekom
Maße (L/B/H) 238/148/20 mm
Gewicht 598
Abbildungen mit Farbfotos
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30628898
    Vom Gärtnern in der Stadt
    von Martin Rasper
    Buch
    Fr. 28.90
  • 1884664
    Luftschadstoffe in Innenräumen
    von Peter Pluschke
    Buch
    Fr. 130.90
  • 11428214
    Biologischer Pflanzenschutz im Freiland
    von Stefan Kühne
    Buch
    Fr. 74.90
  • 45244841
    Der Wald
    von Peter Wohlleben
    Buch
    Fr. 14.90
  • 5801696
    Sepp Holzers Permakultur
    von Sepp Holzer
    (1)
    Buch
    Fr. 27.90
  • 33803123
    Terra Preta. Die schwarze Revolution aus dem Regenwald
    von Ute Scheub
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 3021074
    Permakultur kurz und bündig
    von Patrick Whitefield
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37121510
    Umweltschutz mit Messer und Gabel
    von Toni Meier
    Buch
    Fr. 35.90
  • 43822158
    Grenzen des Wachstums - Das 30-Jahre-Update
    von Donella Meadows
    Buch
    Fr. 41.90
  • 42465764
    Der Regenwurm ist immer der Gärtner
    von Amy Stewart
    Buch
    Fr. 23.90 bisher Fr. 26.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Urban Gardening

Urban Gardening

Buch
Fr. 28.90
+
=
Interkulturelle Gärten in Deutschland - Integration und Nachhaltigkeit

Interkulturelle Gärten in Deutschland - Integration und Nachhaltigkeit

von Gisela Posch

Buch
Fr. 32.40
+
=

für

Fr. 61.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale