orellfuessli.ch

Verbrechen

Stories

Kommissarin Sarah Lund

(118)
Rezension
»Seine kühlen, klaren Texte wirkten wie mit dem Meissel gehauen. Trotzdem berührten sie stärker als alles, was auf Rührung aus war. Seine Geschichten waren nur wenige Seiten lang. Trotzdem erzählten sie mehr über Leben und Tod als manch weitschweifender Roman der deutschen Gegenwartsliteratur.«, NZZ Folio, 03.02.2014
Portrait
Der SPIEGEL nannte ihn einen »grossartigen Erzähler«, die NEW YORK TIMES einen »aussergewöhnlichen Stilisten«, der INDEPENDENT verglich ihn mit Kafka und Kleist, der DAILY TELEGRAPH schrieb, er sei »eine der markantesten Stimmen der europäischen Literatur«. Ferdinand von Schirachs Erzählungsbände »Verbrechen« und »Schuld« und seine Romane »Der Fall Collini« und »Tabu« wurden zu millionenfach verkauften internationalen Bestsellern, die bisher in mehr als 40 Ländern erschienen sind. Sein erstes Theaterstück »Terror« wurde parallel am Deutschen Theater Berlin und am Schauspiel Frankfurt uraufgeführt. Schirach wurde mit mehreren – auch internationalen – Literaturpreisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Kleist-Preis. Seinen Erfolg erklärt die französische LIBÉRATION so: »Schirachs Meisterleistung ist, uns zu zeigen, dass – egal wie monströs dessen Taten zunächst scheinen mögen – ein Mensch doch immer ein Mensch ist.« Ferdinand von Schirach lebt in Berlin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 208, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.10.2009
Serie Kommissarin Sarah Lund
Sprache Deutsch
EAN 9783492950077
Verlag Piper ebooks
Verkaufsrang 5.462
eBook
Fr. 10.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 25425703
    Die Netzhaut
    von Torkil Damhaug
    (4)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 42378879
    Das Joshua-Profil
    von Sebastian Fitzek
    (68)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 27671759
    Hochsaison
    von Jörg Maurer
    (69)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 36500143
    Kaltblütig
    von Truman Capote
    eBook
    Fr. 17.50
  • 20423219
    Die Therapie
    von Sebastian Fitzek
    (165)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 43549816
    Der Schlafmacher
    von Michael Robotham
    (24)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 45395381
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (52)
    eBook
    Fr. 23.90
  • 47872220
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (69)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 56063133
    Die Inselkommissarin: Der Tote im Strandkorb
    von Anna Johannsen
    (3)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 47792666
    Ostseejagd
    von Eva Almstädt
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50

Buchhändler-Empfehlungen

„Mesnschliche Verzweiflung“

Sabine von Prince, Buchhandlung Basel

In Form von 11 sachlichen Berichten erzählt uns der Berliner Strafverteidiger Ferdinand von Schirach von Schuld, Sühne,
Leben, Tod und menschlicher Verzweiflung. Manchmal sind die Geschichten spannender als manch ein Krimi. Mit wieviel Verständnis er für die Opfer und aber auch für die Täter ist, beeindruckt tief. Zudem ist es sehr
In Form von 11 sachlichen Berichten erzählt uns der Berliner Strafverteidiger Ferdinand von Schirach von Schuld, Sühne,
Leben, Tod und menschlicher Verzweiflung. Manchmal sind die Geschichten spannender als manch ein Krimi. Mit wieviel Verständnis er für die Opfer und aber auch für die Täter ist, beeindruckt tief. Zudem ist es sehr gut geschrieben. Unbedingt lesen!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 45345232
    Terror
    von Ferdinand von Schirach
    eBook
    Fr. 10.90
  • 44422783
    Einer von uns
    von Åsne Seierstad
    eBook
    Fr. 24.90
  • 38629871
    Der Hof
    von Simon Beckett
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42378879
    Das Joshua-Profil
    von Sebastian Fitzek
    eBook
    Fr. 11.50
  • 36500143
    Kaltblütig
    von Truman Capote
    eBook
    Fr. 17.50
  • 20422939
    Kalte Asche
    von Simon Beckett
    eBook
    Fr. 11.50
  • 39939238
    Das Seelenhaus
    von Hannah Kent
    eBook
    Fr. 11.50
  • 29152588
    Wer das Schweigen bricht
    von Mechtild Borrmann
    eBook
    Fr. 8.90
  • 17209406
    Die Chirurgin
    von Tess Gerritsen
    eBook
    Fr. 11.90
  • 4571251
    Der Vogelmann
    von Mo Hayder
    eBook
    Fr. 10.90
  • 22146913
    Die Chemie des Todes / David Hunter Bd.1
    von Simon Beckett
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    eBook
    Fr. 16.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
118 Bewertungen
Übersicht
75
38
1
4
0

Das Leben schreibt die besten Geschichten
von einer Kundin/einem Kunden am 15.04.2013

Der Rechtsanwalt Ferdinand von Schirach schildert in einer knappen, sehr präzisen Sprache Geschichten des alltäglichen Grauens, die sich wohl so oder ähnlich in seiner beruflichen Welt abgespielt haben müssen. Innerhalb weniger Zeilen ist man mitten im Geschehen. Auch wenn man manchmal lange nicht ahnt, was genau jetzt passieren wird,... Der Rechtsanwalt Ferdinand von Schirach schildert in einer knappen, sehr präzisen Sprache Geschichten des alltäglichen Grauens, die sich wohl so oder ähnlich in seiner beruflichen Welt abgespielt haben müssen. Innerhalb weniger Zeilen ist man mitten im Geschehen. Auch wenn man manchmal lange nicht ahnt, was genau jetzt passieren wird, eine düstere Stimmung ist da. Innerhalb des letzten Absatzes kommt es eventuell erst zur eigentlichen Tat, welche oft auch ungesühnt bleibt, wenn die Täter Einfluss haben. Oder umgekehrt rutscht jemand in eine Lage, aus der er sich auch vor Gericht nicht mehr befreien kann, auch wenn er die Härte des Gesetzes nicht verdient hat. Das Leben schreibt die besten Geschichten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Für alle Fans von wahren Kriminalfällen
von einer Kundin/einem Kunden am 27.03.2011

Ein angesehener, freundlicher Herr, Doktor der Medizin, erschlägt nach vierzig Ehejahren seine Frau mit einer Axt. Er zerlegt sie, bevor er schließlich die Polizei informiert. Sein Geständnis ist ebenso außergewöhnlich wie seine Strafe. Ein Mann raubt eine Bank aus, und so unglaublich das klingt: Er hat gute Gründe. Gegen... Ein angesehener, freundlicher Herr, Doktor der Medizin, erschlägt nach vierzig Ehejahren seine Frau mit einer Axt. Er zerlegt sie, bevor er schließlich die Polizei informiert. Sein Geständnis ist ebenso außergewöhnlich wie seine Strafe. Ein Mann raubt eine Bank aus, und so unglaublich das klingt: Er hat gute Gründe. Gegen jede Wahrscheinlichkeit wird er von der Justiz an Leib und Seele gerettet. Lauter unglaubliche Geschichten, doch sind sie war. Ferdinand von Schirachs Buch ist für alle Fans von wahren Kriminalfällen. Die Kurzgeschichten machen es einfach auch mal zwischendurch ins Buch reinzuschauen. Lesen sie auch "Mordkommission" und "Auf der Spur des Bösen"

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Unterhaltung mit Tiefgang
von einer Kundin/einem Kunden am 05.11.2010

Ferdinand von Schirach schildert in seinem Buch oft unglaubliche, aber wahre Fälle aus seinem Berufsalltag als Strafverteidiger. Damit hat er mich total begeistert! Die Geschichten sind kurz, man kann sie also gut mal zwischendurch lesen, aber sie lassen einen so schnell nicht mehr los. Denn natürlich haben auch Verbrecher... Ferdinand von Schirach schildert in seinem Buch oft unglaubliche, aber wahre Fälle aus seinem Berufsalltag als Strafverteidiger. Damit hat er mich total begeistert! Die Geschichten sind kurz, man kann sie also gut mal zwischendurch lesen, aber sie lassen einen so schnell nicht mehr los. Denn natürlich haben auch Verbrecher ihre Geschichte... Absolut lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Verbrechen

Verbrechen

von Ferdinand von Schirach

(118)
eBook
Fr. 10.50
+
=
Bretonische Flut

Bretonische Flut

von Jean-Luc Bannalec

(19)
eBook
Fr. 14.50
+
=

für

Fr. 25.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen