orellfuessli.ch

Verdammnis (Stieg Larsson)

(11)
Ein junger Journalist bietet Mikael Blomkvist eine hochbrisante Story an: Verdiente Amts- und Würdenträger sind am Sklavenhandel mit jungen russischen Frauen beteiligt, die gewaltsam zur Prostitution gezwungen werden. Blomkvist will die Geschichte gross herausbringen und beteiligt sich an den Recherchen. Genau wie Lisbeth Salander, die bereits ihre eigenen Ermittlungen betreibt. Kurze Zeit später wird einer der Hauptverdächtigen tot aufgefunden - und die Tatwaffe trägt Lisbeths Fingerabdrücke. Eine gnadenlose Hetzjagd auf sie beginnt, aber Blomkvist setzt alles daran, die ganze Wahrheit ans Licht zu bringen. Seine Nachforschungen führen ihn in Lisbeths Vergangenheit und konfrontieren ihn mit einem entsetzlichen Geheimnis ...
Portrait
Stieg Larsson, geb. 1954 in Ume , Schweden, war Journalist und Herausgeber des Magazins EXPO. Er galt als einer der weltweit führenden Experten für Rechtsextremismus und Neonazismus. 2004 starb Stieg Larsson an den Folgen eines Herzinfarkts.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 04.06.2010
Regisseur Daniel Alfredson
Sprache Deutsch, Englisch, Schwedisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 5051890015013
Genre Thriller
Studio Warner Bros. Entertainment
Originaltitel Flickan som lekte med elden
Spieldauer 124 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat Dolby Digital 5.1 (Deutsch, Englisch)
Film (DVD)
Fr. 12.90
bisher Fr. 16.40

Sie sparen: 21 %

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 12.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18620745
    Verblendung (Stieg Larsson)
    (27)
    Film
    Fr. 12.90 bisher Fr. 16.40
  • 19955078
    Verdammnis
    (2)
    Film
    Fr. 19.90
  • 32720357
    Verblendung
    (2)
    Film
    Fr. 14.90
  • 21555050
    Das Leuchten der Stille
    (15)
    Film
    Fr. 12.90 bisher Fr. 14.40
  • 17541222
    Illuminati
    (7)
    Film
    Fr. 14.90
  • 35973990
    Eine Jugendliebe
    Film
    Fr. 28.90
  • 16762747
    Willkommen bei den Sch`tis
    (34)
    Film
    Fr. 14.90
  • 11457587
    Inside I`m dancing
    Film
    Fr. 14.90
  • 13877675
    A Beautiful Mind
    (5)
    Film
    Fr. 14.90
  • 41934407
    Fast & Furious 7
    (2)
    Film
    Fr. 21.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Noomi Rapace zum Zweiten“

Sabine von Prince, Buchhandlung Basel

Wieder eine geniale Umsetzung des Buches und von extremer Spannung. Wie im Buch ist auch im Film Lisbeth Salander die Hauptfigur. Und Noomi Rapace spielt alle an die Wand, selbst Michael Nyqivst bleibt farblos im Vergleich zu ihr. Und Lisbeth wirkt so einsam und allein, man möchte sie fast beschützen. Wieder eine geniale Umsetzung des Buches und von extremer Spannung. Wie im Buch ist auch im Film Lisbeth Salander die Hauptfigur. Und Noomi Rapace spielt alle an die Wand, selbst Michael Nyqivst bleibt farblos im Vergleich zu ihr. Und Lisbeth wirkt so einsam und allein, man möchte sie fast beschützen.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
10
1
0
0
0

Teil 2
von Blacky am 07.01.2012

Kurzbeschreibung: Ein junger Journalist bietet Mikael Blomkvist eine hochbrisante Story an: Verdiente Amts- und Würdenträger sind am Sklavenhandel mit jungen russischen Frauen beteiligt, die gewaltsam zur Prostitution gezwungen werden. Blomkvist will die Geschichte gross herausbringen und beteiligt sich an den Recherchen. Genau wie Lisbeth Salander, die bereits ihre eigenen Ermittlungen... Kurzbeschreibung: Ein junger Journalist bietet Mikael Blomkvist eine hochbrisante Story an: Verdiente Amts- und Würdenträger sind am Sklavenhandel mit jungen russischen Frauen beteiligt, die gewaltsam zur Prostitution gezwungen werden. Blomkvist will die Geschichte gross herausbringen und beteiligt sich an den Recherchen. Genau wie Lisbeth Salander, die bereits ihre eigenen Ermittlungen betreibt. Kurze Zeit später wird einer der Hauptverdächtigen tot aufgefunden und die Tatwaffe trägt Lisbeths Fingerabdrücke. Eine gnadenlose Hetzjagd auf sie beginnt, aber Blomkvist setzt alles daran, die ganze Wahrheit ans Licht zu bringen. Seine Nachforschungen führen ihn in Lisbeths Vergangenheit und konfrontieren ihn mit einem entsetzlichen Geheimnis ... Auch der zweite Teil der Millenium-Trilogie ist wieder super umgesetzt worden. Der Film bleibt nah am Buch, wenn auch - wie nicht anders möglich- ganze Handlungsstränge fehlen. Eine tolle Verfilmung, mit super Schauspielern. Von Anfang bis Ende sehr spannend. Reihenfolge der Millenium-Trilogie: 1. Verblendung 2. Verdammnis 3. Vergebung

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Millenium die Zweite.
von einer Kundin/einem Kunden am 19.02.2011

Die Verfilmung des zweiten Krimis von Stieg Larssons Millenium-Trilogie Verdammnis ist erneut sensationell gelungen. Auch diesmal sind die Hauptpersonen Mikael Blomkvist und Lisbeth Salander. Bei der Zeitschrift Millenium taucht ein junger Mann auf und behauptet er hätte eine riesen Story über einen Mädchenhändlerring. Mikael Blomkvist entscheidet sich diese Story zu... Die Verfilmung des zweiten Krimis von Stieg Larssons Millenium-Trilogie Verdammnis ist erneut sensationell gelungen. Auch diesmal sind die Hauptpersonen Mikael Blomkvist und Lisbeth Salander. Bei der Zeitschrift Millenium taucht ein junger Mann auf und behauptet er hätte eine riesen Story über einen Mädchenhändlerring. Mikael Blomkvist entscheidet sich diese Story zu veröffentlichen und beginnt mit der Recherche. Doch plötzlich tauchen mehrere Leichen in Stockholm auf und seine ehemalige Kollegin Lisbeth Salander steht schnell als Täterin fest. Mikael glaubt aber an ihre Unschuld und versucht dieses nun auf eigene Faust zu beweisen und während seiner Ermittlungen stößt auf einige sehr merkwürdige Tatsachen, denn seine Mädchenstory, die Morde und das der Verdacht auf Lisbeth fällt, kann einfach kein Zufall sein… Wie bereits in der ersten Verfilmung, sitzt man gespannt vor dem Fernseher und fiebert mit der Handlung mit. Dieser Film ist erneut atemberaubend und einfach nur spannend. Man kann auf die dritte Verfilmung gespannt sein.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Knallharte Fortsetzung
von Sylvie Müller aus Nagold am 18.07.2010

Wieder genial umgesetzt! Was hat Lisbeth mit Mädchenhandel zu tun? Nichts würde man sagen, aber wie viel wissen wir wirklich über diese Frau? Zwei parallele Geschichten, die doch miteinander verknüpft sind. Nicht so gewalttätig wie der erste Teil aber spannend bis zum Tod!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Noch besser!
von Julia Kummer aus Köln am 02.07.2010

Der Zweite Teil der Stieg Larsson Verfilmungen hat mich noch mehr gefesselt, als der Erste. Die Spannung steigert sich während des Films ins Unermessliche und am Ende hat man das Bedürfnis sofort den dritten Teil anschauen zu müssen, was ich auch in kürze im Kino tun werde. Wieder Genial:... Der Zweite Teil der Stieg Larsson Verfilmungen hat mich noch mehr gefesselt, als der Erste. Die Spannung steigert sich während des Films ins Unermessliche und am Ende hat man das Bedürfnis sofort den dritten Teil anschauen zu müssen, was ich auch in kürze im Kino tun werde. Wieder Genial: Noomi Rapace in der Hauptrolle!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannende Unterhaltung
von einer Kundin/einem Kunden am 27.06.2010

Die Zeitschrift „Millennium“ bekommt die Chance eine große Reportage über Mädchenhandel zu veröffentlichen. Ihr Informant wird zusammen mit seiner Freundin erschossen. Die Täterspuren führen zu Lisbeth Salander. Mikael Blomkvist glaubt nicht das Sie die Mörderin ist. Er beginnt auf eigene Faust zu recherchieren und stößt dabei auf viele Intrigen und auch auf die... Die Zeitschrift „Millennium“ bekommt die Chance eine große Reportage über Mädchenhandel zu veröffentlichen. Ihr Informant wird zusammen mit seiner Freundin erschossen. Die Täterspuren führen zu Lisbeth Salander. Mikael Blomkvist glaubt nicht das Sie die Mörderin ist. Er beginnt auf eigene Faust zu recherchieren und stößt dabei auf viele Intrigen und auch auf die Vergangenheit von Lisbeth. Jetzt wartet nur noch das Finale der Millennium-Triologie.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Definitiv 5 sterne
von Gregor aus Nordhausen am 21.06.2010

Wer den ersten Teil gesehen hat, darf diesen Teil nicht verpassen. Er ist zwar etwas anders als der andere Teil, aber das heißt nichts negatives. Er hat ein wenig mehr Tempo und hat eine Menge Überraschungen...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Geniale Verfilmung
von Manuela Guba aus Krems am 19.06.2010

Genauso wie beim ersten Teil der Verfilmung von Stieg Larssons "Millenium-Trilogie" lässt auch dieser Film keine Wünsche offen. Atmosphärisch, genial besetzt und sehr, sehr nah an der literarischen Vorlage kann ich diesen Film jedem empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nervenkitzel pur
von Kathrin Walter aus Thalia Basel am 08.06.2010

Der zweite Teil der Larson Triologie bietet Ihnen Nervenkitzel pur. Die düstere Vergangenheit von Lisbeth Salander wird nur zum Teil aufgedeckt, so dass ich mich jetzt schon auf den dritten Teil freue.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wieder ein Knüller
von einer Kundin/einem Kunden am 07.06.2010

Stieg Larsson ist und bleibt ein Meister. Seine Bücher sind der Wahnsinn und die Filme dazu enttäuschten mich keineswegs. Ein super spannender Film für jedermann, aber für alle denen das zu wenig war, unbedingt das Buch lesen...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
gute Fortsetzung, die Appetit auf mehr macht
von einer Kundin/einem Kunden am 19.03.2011

Die Fantasie-Geschichte des 1. Teils wird konsequent fortgesetzt und um neue Aspekte ergänzt. Wer sich auf den 1. Teil eingelassen hat, der wird den 2. interessiert verfolgen und auf den 3. gespannt warten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Verdammnis (Stieg Larsson)

Verdammnis (Stieg Larsson)

mit Noomi Rapace , Michael Nyquist

(11)
Film
Fr. 12.90
bisher Fr. 16.40
+
=
Vergebung (Stieg Larsson)

Vergebung (Stieg Larsson)

(3)
Film
Fr. 34.90
+
=

für

Fr. 47.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale