orellfuessli.ch

Verdis Welten

Neuinterpretation der Werke im Spiegel der Tonarten

Berner Veröffentlichungen zur Musikforschung

Verdi bevorzugt C-Dur häufig für die Maskierten und Demaskierten, A-Dur für Autoritäten und B-Dur für erotische Hochgefühle; er porträtiert die Unschuld gerne in E-Dur und die Auseinandersetzungen von Bass und Baritongestalten in f-Moll/F-Dur. Ausgehend von solchen Auffälligkeiten, führt Peter Gisi die Leserschaft am roten Faden der zwölf Tonartenpaare durch das Gesamtwerk des Komponisten und vermittelt ungewohnte Einsichten in typische Verdi-Themen wie Urangst, Wut, Heimatliebe, Aussenseitertum, Vergänglichkeit, Entrückung. Bis anhin wenig Erforschtes - etwa die Symbolik von Feuer, Wasser, Kerker, Sturm - findet dabei gebührende Beachtung.
Das 2001 bis 2012 entstandene Buch ist eine Hommage zu Verdis 200. Geburtstag. Es kann auch als Opern- und Konzertführer benutzt werden und erweist sich «als wahres Füllhorn für alle ‘Kenner und Liebhaber’, aber auch für den spezialisierten Verdi-Forscher. Unser Wissen um bisher kaum erkannte Zusammenhänge wird durch die vorliegende Untersuchung auf ein völlig neues Niveau gehoben.» (Prof. Dr. Anselm Gerhard).
Portrait

Peter Gisi studierte an der Universität Basel phil I und Musikwissenschaft. Neben seiner Tätigkeit als Mittelschullehrer und Rektor war er immer wieder Klavierbegleiter namhafter Solistinnen und Solisten, Dirigent an Chorkonzerten sowie Autor und Interpret von kabarettistischen Programmen. Seine Kompositionen (Singspiele und Liederzyklen) wurden erfolgreich aufgeführt und in Studioaufnahmen auf CD eingespielt.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 820
Erscheinungsdatum 13.02.2013
Serie Berner Veröffentlichungen zur Musikforschung 4
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-0343-1272-1
Verlag Lang, Peter
Maße (L/B/H) 226/159/49 mm
Gewicht 1180
Buch (Taschenbuch)
Fr. 108.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 108.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36779248
    Mischen wie die Profis
    von Bobby Owsinski
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 49.90
  • 48032957
    Notenlesen für Dummies Pocketbuch
    von Oliver Fehn
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 38445834
    Menke, J: Kontrapunkt I
    von Johannes Menke
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 36.90
  • 932608
    Wege zum Komponieren
    von Diether de LaMotte
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 21111549
    Das Musik-1x1
    von Bruno Waizmann
    Buch (Leinen-Ordner)
    Fr. 12.90
  • 4588625
    Feldenkrais für Sänger
    von Elizabeth Blades-Zeller
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 32859475
    Akkordlineal
    von Bruno Waizmann
    Buch (Leinen-Ordner)
    Fr. 3.40 bisher Fr. 4.40
  • 932347
    Analyse lernen
    von Clemens Kühn
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 21630740
    Tonleiterlineal
    von Bruno Waizmann
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 3.40 bisher Fr. 4.40
  • 10529419
    Jazz Improvisation
    von David Baker
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Verdis Welten

Verdis Welten

von Peter Gisi

Buch (Taschenbuch)
Fr. 108.90
+
=
Harmonielehre im Selbststudium

Harmonielehre im Selbststudium

von Thomas Krämer

Buch (Taschenbuch)
Fr. 32.90
+
=

für

Fr. 141.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Berner Veröffentlichungen zur Musikforschung

  • Band 3

    36514159
    Die Richard Wagner-Sammlung der Zentralbibliothek der Universitätsbibliothek Bern
    von Hanspeter Renggli
    Fr. 104.90
  • Band 4

    34627884
    Verdis Welten
    von Peter Gisi
    Fr. 108.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    44468503
    Musik und Theater in der Schweiz des 19. Jahrhunderts
    von
    Fr. 114.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale