orellfuessli.ch

Vereinbarkeit von Familie und Beruf im internationalen Vergleich

Zwischen Paradigma und Praxis

Bei der Erwerbsbeteiligung von Frauen liegt Deutschland im internationalen Vergleich weit zurück - aber nicht, weil Frauen hierzulande nicht arbeiten gehen wollen. Im Gegenteil: Gerade junge Eltern wünschen sich eine Berufstätigkeit für die Mutter, vom Teilzeitjob bis zur vollen Stelle. Doch die gesellschaftspolitischen Rahmenbedingungen sind dafür bislang wenig günstig.
Was muss sich ändern, damit Frauen berufliche Entwicklung und Kindererziehung miteinander in Einklang bringen können? Die Autorinnen und Autoren dieses Buches beleuchten familienpolitische Instrumente, sozial- und arbeitsmarktpolitische Regelungen sowie die Möglichkeiten, die Krippen, Kindergärten und Schulen für die Kinderbetreuung bieten. Einbezogen werden Beispiele aus dem Ausland, die wichtige Denkanstösse für die deutsche Debatte geben können.
Hier geht es nicht nur um Chancengleichheit für Frauen. Erst wenn ihr Arbeitskräftepotenzial mobilisiert wird, kann es gelingen, die Engpässe auf dem Arbeitsmarkt, die der demographische Wandel mit sich bringt, zu begrenzen. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird so zu einer zentralen Aufgabe der Beschäftigungspolitik.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 130, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.07.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783867931991
Verlag Verlag Bertelsmann Stiftung
eBook (PDF)
Fr. 17.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 17.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 25900922
    Vereinbarkeit von Familie und Beruf im internationalen Vergleich
    von Werner Eichhorst
    eBook
    Fr. 17.50
  • 25405287
    Lektüreschlüssel. Anna Gavalda: Je voudrais que quelqu'un m'attende quelque part
    von Achim Schröder
    (1)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 32607290
    Griechenland - Was tun?
    von Karl Heinz Roth
    eBook
    Fr. 7.00
  • 26921319
    Die Europäische Verfassung verstehen
    von Werner Weidenfeld
    eBook
    Fr. 11.00
  • 26359369
    Karrierek(n)ick Kinder
    eBook
    Fr. 12.50
  • 34081750
    Das große Los
    von Meike Winnemuth
    (11)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 29863897
    Die Kunst des klaren Denkens
    von Rolf Dobelli
    (3)
    eBook
    Fr. 15.00
  • 29359500
    Gefangen in Deutschland
    von Katja Schneidt
    (1)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 34578231
    Niemand hört mein Schreien
    von Annick Cojean
    eBook
    Fr. 10.50
  • 23957403
    Deutschland schafft sich ab
    von Thilo Sarrazin
    (6)
    eBook
    Fr. 13.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Vereinbarkeit von Familie und Beruf im internationalen Vergleich

Vereinbarkeit von Familie und Beruf im internationalen Vergleich

von Werner Eichhorst , Lutz C. Kaiser , Eric Thode , Verena Tobsch

eBook
Fr. 17.50
+
=
Schnelles Denken, langsames Denken

Schnelles Denken, langsames Denken

von Daniel Kahneman

eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 28.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen