orellfuessli.ch

Vereinigungen

Zwei Erzählungen (Reclams Universal-Bibliothek)

Robert Musil kämpfte mehrere Jahre mit der Fertigstellung seiner später unter dem Titel »Vereinigungen« zusammengefassten Novellen ›Die Vollendung der Liebe‹ und ›Die Versuchung der stillen Veronika‹, bevor beide Texte 1911 erstmals veröffentlicht wurden. Nach seinem Erstlingserfolg »Die Verwirrungen des Zöglings Törless« zeigt er hier im fragmentarischen Handlungsgerüst um Ehebruch und der genauen Analyse der sich verändernden Charaktere lange Zeit vor »Der Mann ohne Eigenschaften« seine erzählerische Meisterschaft.
E-Book mit Seitenzählung der gedruckten Ausgabe - Buch und E-Book können parallel benutzt werden.
Portrait
Robert Musil (6. 11. 1880 St. Ruprecht bei Klagenfurt – 15. 4. 1942 Genf) arbeitete nach verschiedenen Studien mit anschliessender Promotion (Maschinenbau, Philosophie und Psychologie) sowie freiwilligem Wehrdienst und Kriegsdienst im Ersten Weltkrieg im Aussen- und Heeresministerium, danach als freier Schriftsteller, der auch Dramen und Theaterkritiken verfasste. Musil suchte in seiner Literatur einer zweiten, der falschen Realität entgegengesetzten Wirklichkeit zum Ausdruck zu verhelfen. Sein grösster Erfolg war sein Internatsroman »Die Verwirrungen des Zöglings Törless«; berühmt ist ausserdem sein monumentales unvollendetes Werk »Der Mann ohne Eigenschaften«.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Tim Mehigan
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 130, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.11.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783159606606
Verlag Reclam Verlag
eBook
Fr. 4.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 4.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30836750
    Verbrechen und Strafe
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    eBook
    Fr. 12.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.