orellfuessli.ch

Verflucht seist du

Kommissar Dühnforts fünfter Fall

Ein Kommissar-Dühnfort-Krimi

(26)
Der Selbstmord einer jungen Frau erschüttert München. Aber war es überhaupt Selbstmord? Warum wird ein Freund der Toten kurz darauf heimtückisch ermordet? Kommissar Dühnfort und sein Team folgen der blutigen Spur eines Mörders und verstricken sich dabei in einem Netz aus Lügen, Verrat und Eifersucht.
Rezension
"Die Autorin schafft es, auf konstant hohem Niveau zu schreiben, ihre Figuren glaubhaft weiterzuentwickeln.", Krimi-couch, 01.02.2013
Portrait
Inge Löhnig studierte an der renommierten Münchner Akademie U5 Grafik-Design. Nach einer Karriere als Art-Directorin in verschiedenen Werbeagenturen machte sie sich mit einem Designstudio selbstständig. Heute lebt sie als Autorin mit ihrer Familie und einem betagten Kater in der Nähe von München.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 400, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.12.2012
Serie Ein Kommissar-Dühnfort-Krimi 5
Sprache Deutsch
EAN 9783843703499
Verlag Ullstein eBooks
eBook
Fr. 10.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42463672
    Gedenke mein
    von Inge Löhnig
    (51)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 40931383
    Nun ruhet sanft
    von Inge Löhnig
    (40)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 24268647
    In weißer Stille
    von Inge Löhnig
    (57)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 35379358
    Deiner Seele Grab
    von Inge Löhnig
    eBook
    Fr. 10.50
  • 24268666
    Der Sünde Sold
    von Inge Löhnig
    (15)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 28391016
    So unselig schön
    von Inge Löhnig
    (49)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 39308761
    Mörderkind
    von Inge Löhnig
    (49)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 41198172
    Zwetschgendatschikomplott / Franz Eberhofer Bd.6
    von Rita Falk
    (37)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 45394990
    Die Mühle
    von Elisabeth Herrmann
    (43)
    eBook
    Fr. 16.90
  • 44140423
    Eisenberg
    von Andreas Föhr
    (21)
    eBook
    Fr. 14.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40942482
    Der Psychiater
    von John Katzenbach
    (9)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 16307325
    Der Beutegänger / Hendrik Verhoeven & Winnie Heller Bd.1
    von Silvia Roth
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 44401886
    Fremdes Leben
    von Petra Hammesfahr
    (7)
    eBook
    Fr. 18.90
  • 39308761
    Mörderkind
    von Inge Löhnig
    (49)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 24268647
    In weißer Stille
    von Inge Löhnig
    (57)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 40931383
    Nun ruhet sanft
    von Inge Löhnig
    (40)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 42463672
    Gedenke mein
    von Inge Löhnig
    (51)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 35379358
    Deiner Seele Grab
    von Inge Löhnig
    eBook
    Fr. 10.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
26 Bewertungen
Übersicht
19
7
0
0
0

Ein Krimi-Highlight
von c-bird am 21.02.2013

Der zwanzigjährige Daniel wird nachts auf einer Baustelle erschossen. Die Polizei findet bei der Leiche Drogen und Bargeld. Hatte Daniel wirklich wieder begonnen zu dealen? Der junge Mann gehörte einer Clique an und erst wenige Monate zuvor hatte Isa, ein weiteres Mitglied der Clique Selbstmord begangen. Zufall oder Zusammenhang?... Der zwanzigjährige Daniel wird nachts auf einer Baustelle erschossen. Die Polizei findet bei der Leiche Drogen und Bargeld. Hatte Daniel wirklich wieder begonnen zu dealen? Der junge Mann gehörte einer Clique an und erst wenige Monate zuvor hatte Isa, ein weiteres Mitglied der Clique Selbstmord begangen. Zufall oder Zusammenhang? Isa war ein Opfer von Cybermobbing. Wer ist dieser geheimnisvolle Sascha, den Isa nur durch Facebook kannte, sie aber dennoch in den Selbstmord trieb? Kommissar Dühnfort stößt zunächst auf eine Mauer des Schweigens. In seinem fünften Fall bekommt es der Münchner Kommissar mit der jüngeren Generation zu tun. Soziale Netzwerke, das Internet, Dinge, die für die jungen Leute zum ganz normalen Alltag gehören. Hier muss sich Dühnfort manchmal erst herantasten. Doch mit Hilfe seines Teams gehen die Ermittlungen zügig voran. Neu im Team ist Kirsten, sie hat die Stelle von Gina übernommen. Anfänglich kommt Dühnfort gar nicht mit der Neuen klar, doch die junge Frau zeigt ihre Kompetenz. Der Erzählstil wie immer hervorragend. Inge Löhnig gelingt es durch ihre Beschreibungen eine dichte Atmosphäre zu schaffen, ganz klar Bilder entstehen im Kopf. Die Stimmung der jeweiligen Szene wird sehr gut eingefangen und übertragen. Viele falsche Fährten oder Spuren, die dann doch im Sand verlaufen lassen eine Spannung entstehen, die Ihresgleichen sucht. Man fiebert förmlich auf der Jagd nach dem Täter mit und fliegt nur so durch das Buch. Ein wahrer Page-Turner.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Dühnfort ermittelt wieder....
von Marion Olßon aus Reutlingen am 31.03.2013

München in einem Jahrhundertsommer. Dühnfort muss sich mit einem Fall auseinandersetzen, von dem er geglaubt hat, es wäre ein leichtes, den Mord an dem jungen Daniel auf zu klären. Hatte dieser doch viel Bargeld und Drogen in der Hosentasche, als ihm des Nachts,in den... München in einem Jahrhundertsommer. Dühnfort muss sich mit einem Fall auseinandersetzen, von dem er geglaubt hat, es wäre ein leichtes, den Mord an dem jungen Daniel auf zu klären. Hatte dieser doch viel Bargeld und Drogen in der Hosentasche, als ihm des Nachts,in den Kopf geschossen wurde. Doch dieser Fall liegt ganz anders als erwartet, denn, wie ist der Zusammenhang bei dem Selbstmord eines jungen, übergewichtigen Mädchens aus der gleichen Clique wie Daniel. Viele Fäden führen ins Internetportal und auch die Ex-Freundin von Daniel und ihr Bruder verschweigen etwas. Eine harte Nuss für den taffen Kommissar, der gerade erst mit seiner Freundin zusammen gezogen ist…… In dem neuen Krimi um den Kommissar Konstantin Dühnfort bleibt die Autorin ihrem unterhaltsamen Stil treu. Spannend, packend und tiefgründig führt sie uns in die Welt, des Internets, des Zusammenhaltes aber auch in die Welt der Drogen und des schnellen Geldes. Ein authentischer, lesenswerter Krimi.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Genug Motive, um am Suizid zu zweifeln!? Fiebern Sie mit, bei diesem durchweg spannenden Krimi. Nervenkitzel pur! Viele überraschende Wendungen machen den Krimi empfehlenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Verflucht seist du

Verflucht seist du

von Inge Löhnig

(26)
eBook
Fr. 10.50
+
=
Schuld währt ewig

Schuld währt ewig

von Inge Löhnig

eBook
Fr. 10.50
+
=

für

Fr. 21.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Ein Kommissar-Dühnfort-Krimi

  • Band 1

    24268666
    Der Sünde Sold
    von Inge Löhnig
    (15)
    Fr. 10.50
  • Band 2

    24268647
    In weißer Stille
    von Inge Löhnig
    (57)
    Fr. 10.50
  • Band 3

    28391016
    So unselig schön
    von Inge Löhnig
    (49)
    Fr. 10.50
  • Band 4

    30377722
    Schuld währt ewig
    von Inge Löhnig
    Fr. 10.50
  • Band 5

    33180876
    Verflucht seist du
    von Inge Löhnig
    (26)
    Fr. 10.50
    Sie befinden sich hier
  • Band 6

    35379358
    Deiner Seele Grab
    von Inge Löhnig
    Fr. 10.50
  • Band 7

    40931383
    Nun ruhet sanft
    von Inge Löhnig
    (40)
    Fr. 10.50