orellfuessli.ch

Vergiss mein nicht!

(1)

Addie besitzt eine einzigartige Gabe: Sie kann in ihre Zukunft sehen. Sie kann erleben, welche Folgen ihre Entscheidungen haben werden. Sie hat die Wahl. Sie ist Herrin ihres Schicksals. Ein wunderbarer Traum? Nein - denn wie soll sie sich entscheiden, wenn ihre grosse Liebe gleichzeitig ein gebrochenes Herz, Verlust und Tod bringt? Was, wenn jede Möglichkeit ihren absoluten Albtraum wahr werden lässt? Addie muss sich entscheiden - jetzt.

Portrait

Kasie West lebt mit ihrer Familie in Kalifornien, wo sie die meiste Zeit des Sommers damit verbringt, der dortigen Hitze auf Wasserskis zu entkommen. Wenn sie nicht gerade auf dem Wasser läuft, arbeitet Kasie West leidenschaftlich gerne als Schriftstellerin.

Foto © Stephanie Ryan

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 344, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.08.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783401802947
Verlag Arena Verlag
eBook (ePUB)
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 13.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42553677
    Das Licht von Aurora
    von Anna Jarzab
    (2)
    eBook
    Fr. 15.50
  • 37270105
    Light & Darkness
    von Laura Kneidl
    (16)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 42784581
    Monday Club. Das erste Opfer
    von Krystyna Kuhn
    (3)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 40059732
    Selection Storys - Liebe oder Pflicht
    von Kiera Cass
    eBook
    Fr. 9.50
  • 42784820
    Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt
    von Nicola Yoon
    eBook
    Fr. 16.50
  • 32541965
    Frostfluch
    von Jennifer Estep
    (1)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 41040151
    Die Farben des Blutes, Band 1: Die rote Königin
    von Victoria Aveyard
    (5)
    eBook
    Fr. 17.50
  • 44178609
    Witch Hunter
    von Virginia Boecker
    (1)
    eBook
    Fr. 17.90
  • 38665474
    Weil ich Will liebe
    von Colleen Hoover
    (5)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 41553525
    Eleanor & Park
    von Rainbow Rowell
    (3)
    eBook
    Fr. 16.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 42553677
    Das Licht von Aurora
    von Anna Jarzab
    (2)
    eBook
    Fr. 15.50
  • 39498634
    Bleib mir treu!
    von Kasie West
    eBook
    Fr. 9.90
  • 32365898
    Ich fürchte mich nicht
    von Tahereh Mafi
    (3)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 38776854
    Die Überlebenden
    von Alexandra Bracken
    eBook
    Fr. 11.90
  • 30635762
    Frostkuss
    von Jennifer Estep
    (4)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 40779342
    Einfach Schicksal
    von Cat Patrick
    eBook
    Fr. 15.00
  • 41138099
    Furchtlose Liebe
    von Alexandra Bracken
    eBook
    Fr. 11.90
  • 36329161
    Die Pan-Trilogie, Band 1: Das geheime Vermächtnis des Pan
    von Sandra Regnier
    (22)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 40400747
    A Thousand Pieces of You
    von Claudia Gray
    eBook
    Fr. 9.90
  • 40210441
    Spinnenjagd
    von Jennifer Estep
    eBook
    Fr. 13.50
  • 44242660
    Der Wald ist Schweigen
    von Gisa Klönne
    eBook
    Fr. 10.50
  • 42746448
    Blut und Feuer
    von Alexandra Bracken
    eBook
    Fr. 11.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Unfassbar gut!
von einer Kundin/einem Kunden am 16.08.2013

Wieder eines dieser Bücher, das mich nichts anderes hat tun lassen bis es fertig gelesen war. Addie ist 16 Jahre alt und lebt im Sektor. Eine Stadt, in der nur Menschen mit „Talenten“ leben, mentale Fähigkeiten. Teenager lernen hier an der Highschool neben normalen Fächern auch, wie sie ihr Gehirn... Wieder eines dieser Bücher, das mich nichts anderes hat tun lassen bis es fertig gelesen war. Addie ist 16 Jahre alt und lebt im Sektor. Eine Stadt, in der nur Menschen mit „Talenten“ leben, mentale Fähigkeiten. Teenager lernen hier an der Highschool neben normalen Fächern auch, wie sie ihr Gehirn erweitern und optimal nutzen, und haben Fächer in denen sie lernen, wie die Norm-Welt funktioniert. Addies Fähigkeit: Divergenz, sie kann zwei Alternativen ausloten und sich hinterher für die günstigere entscheiden. Als ihre Eltern sich trennen wollen steht Addie vor einer sehr schwierigen Entscheidung: Soll sie mit ihrem Vater in die Norm-Welt oder bei ihrer Mutter im Sektor bleiben? Eigentlich bin ich des schönen Cover wegen auf das Buch aufmerksam geworden. Der Klappentext klang auch sehr interessant. Das Buch war dann richtig super! Die zwei parallel erzählten Geschichten, die Alternativen, welche Addie auslotet sind beide auf ähnliche Art spannend und interessant. Für den Leser ergeben beide zusammen ein Ganzes. Zum Ende hin wird es dann noch unfassbar spannend und die Entscheidung, vor der Addie steht zerreißt ihr und uns als Leser das Herz. Der Wechsel zwischen den Alternativen ist sehr gut gelungen und stören den Lesefluss gar nicht, eher im Gegenteil. Der Stil ist sehr flüssig zu lesen und macht das Buch zum absoluten Pageturner! Unbedingt lesen und danach den zweiten Teil herbeisehnen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 22.11.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Anfangs war die Art des Erzählens etwas gewöhnungsbedürftig, aber ist man einmal in der Handlung drin, bietet sie eine spannende, abwechslungsreiche Geschichte. Klare Empfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von Undine Herr aus Gotha am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Anfangs war die Art des Erzählens etwas gewöhnungsbedürftig, aber ist man einmal in der Handlung drin, bietet sie eine spannende, abwechslungsreiche Geschichte. Klare Empfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Wow! Ein richtiger Page-Turner. Young Adult-Roman mit übersinnlichen Elementen, der richtig Freude macht und einfach begeistert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolles Buch!
von #bücherwurm® am 14.03.2015
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Das Buch "Vergiss mein nicht!" ist einfach nur super! Wenn man erst einmal angefangen hat zu lesen, dann kann man gar nicht mehr aufhören. Der Schreibstil von Kasie West ist toll, die Geschichte super...was will man mehr? Ich persönlich finde Bücher die über Parapsychische Phänomene geschrieben sind total spannend! ... Das Buch "Vergiss mein nicht!" ist einfach nur super! Wenn man erst einmal angefangen hat zu lesen, dann kann man gar nicht mehr aufhören. Der Schreibstil von Kasie West ist toll, die Geschichte super...was will man mehr? Ich persönlich finde Bücher die über Parapsychische Phänomene geschrieben sind total spannend! Ich stehe überhaupt nicht auf Scince-Fiction und ich kann versichern, dass man beruhigt solche "Para-Geschichten" lesen kann, auch wenn man nicht auf Sci-Fi steht, so wie ich! Ich kann das Buch wirklich nur weiterempfehlen!!! XD

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
mehr als 'nur' ein Geheimtipp!
von Favola am 06.11.2014
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Addie lebt in einem vom Rest der Umwelt abgeschotteten Sektor, denn sie gehört zu einer Gruppe Menschen, die alle ein mentales Talent entwickeln, ganz im Gegensatz zu den normalen Menschen, die nur etwa 10% ihrer Gehirnkapazität nutzen. Addie kann die Zukunft ausloten. Wenn eine Entscheidung ansteht, kann sie zwei verschiedene... Addie lebt in einem vom Rest der Umwelt abgeschotteten Sektor, denn sie gehört zu einer Gruppe Menschen, die alle ein mentales Talent entwickeln, ganz im Gegensatz zu den normalen Menschen, die nur etwa 10% ihrer Gehirnkapazität nutzen. Addie kann die Zukunft ausloten. Wenn eine Entscheidung ansteht, kann sie zwei verschiedene Varianten durchleben und sich danach für die bessere entscheiden. Als ihre Eltern ihr mitteilen, dass sie sich scheiden lassen - und noch schlimmer, dass sich ihr Vater dazu entschieden hat, fortan in der Norm-Welt, ohne all die technischen Fortschritte und ohne Talente zu leben, nutzt Addie ihre Gabe und wir durchleben in den nächsten Kapiteln abwechselnd, wie es ihr ergeht, wenn sie bei ihrer Mutter bliebe oder was passieren würde, wenn sie ihren Sektor hinter sich lässt und mit ihrem Vater unter 'normalen' Menschen leben würde. Addie erzählt und durchlebt die Geschichte in der ich-Perspektive, wodurch man als Leser noch näher am Geschehen ist. Sie ist eine äusserst sympathische Protagonistin, die man sofort ins Herz schliesst. Sie ist offen, loyal, erfrischend authentisch, hat einen ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit und sie liebt Bücher. Schon nach relativ kurzer Zeit betritt in jeder Zukunftsversion ein potenzieller Kandidat als Freund die Bildfläche. Doch Trever und Duke könnten unterschiedlicher nicht sein. Den einen findet man selber sofort ganz toll, dem anderen gegenüber ist man eher misstrauisch eingestellt. Können beide Addies Herz gewinnen? Sehr gut gefallen hat mir dieser andersartige Aufbau der Geschichte, das Verstricken der beiden Handlungssträngen, einmal im paranormalen Sektor und dann wieder in der Norm-Welt. So etwas habe ich noch nie gelesen und Kasie West konnte mich damit richtig begeistern und erzeugte einen enormen Sog, so dass das Buch kaum mehr aus der Hand gelegt werden konnte. Zudem fand ich die Kapitelüberschriften einfach toll gemacht. Diese zeigen einem sofort an, in welche Welt man als nächstes eintaucht. Sehr oft ist ja das Cover dafür zuständig, ob wir zu einem Buch greifen oder eben nicht. Optisch hätte ich "Vergiss mein nicht!" nämlich ins Thriller-Regal gestellt, wurde dann aber mit einer Urban Fantasy Story vom Feinsten überrascht. Meiner Meinung nach wird das Cover dem tollen Inhalt nicht gerecht und ist eher unscheinbar. Sehr schade! Der Schreibstil von Kasie West ist einfach, klar und liest sich ausgesprochen flüssig. Die Autorin lässt viele Emotionen mit einfliessen, so dass man als Leser richtiggehend mitfiebert. Eine gute Portion Humor und Sarkasmus, der die spannungsgeladenen Abschnitte auch wieder aufzulockern vermag, rundet das Ganze ab. Dazu kommt, dass Kasie West in jede Zukunftsversion viele Kleinigkeiten eingewoben und die beiden Auslotungen geschickt miteinander verstrickt hat, so dass am Ende ein grosses Ganzes mit Wow-Effekt entstand. Fazit: "Vergiss mein nicht!" ist leider immer noch ein Geheimtipp. Doch dieses Buch mit einem total andersartigen Aufbau, der wahnsinnig zu fesseln vermag, hat so viel mehr verdient! Das Mindeste was ich machen kann, ist, ihm volle fünf Sterne zu geben und zu hoffen, dass ich damit den einen oder anderen auf dieses tolle Debüt von Kasie West aufmerksam machen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wie würdest du dich entscheiden?
von Nicole Mohr aus Heilbronn am 03.11.2013
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Addie hat eine Gabe: Sie kann bei einer ausstehenden Entscheidung ausloten, wie sich ihr Leben entwickelt, wenn sie sich für den einen oder den anderen Weg entscheidet. Ausgangssituation: Addies Eltern lassen sich scheiden. Mit wem möchte sie ab sofort leben? Wir verfolgen beide Wege parallel und leiden mit ihr, als sie sich... Addie hat eine Gabe: Sie kann bei einer ausstehenden Entscheidung ausloten, wie sich ihr Leben entwickelt, wenn sie sich für den einen oder den anderen Weg entscheidet. Ausgangssituation: Addies Eltern lassen sich scheiden. Mit wem möchte sie ab sofort leben? Wir verfolgen beide Wege parallel und leiden mit ihr, als sie sich am Schluss entscheiden muss: Ihr eigenes Glück oder das von jemand Anderem? Eine Geschichte, die sich traut in einer egoistischen Welt auch mal an Andere zu denken, wunderschön!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Innovatives, außergewöhnliches Konzept in dem wir zwei alternativen Versionen der Geschehen parallel folgen, an deren Ende die Protagonisten vor einer schweren Entscheidung steht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Vergiss mein nicht!

Vergiss mein nicht!

von Kasie West

(1)
eBook
Fr. 13.90
+
=
Bleib mir treu!

Bleib mir treu!

von Kasie West

eBook
Fr. 9.90
+
=

für

Fr. 23.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen