orellfuessli.ch

Verleumdet / Henning Juul Bd.3

Ein Henning-Juul-Roman

(1)
Eine Schmutzkampagne. Eine Zerreissprobe. Ein Mord.


Ein brutaler Killer: In einem Pflegeheim wird eine Frau tot aufgefunden. Der Täter muss rasend vor Wut gewesen sein. Henning Juul soll den Mord aufdecken, doch plötzlich braucht seine Schwester unerwartet Hilfe. Eine anonyme Drohung bezichtigt Justizministerin Trine Juul der sexuellen Nötigung. Die Medienhetze beginnt – die Botschaft: Treten Sie zurück, sonst kommt alles ans Licht. Doch dann macht Henning Juul eine Entdeckung, die nie bekannt werden darf. Und erneut schlägt der Killer zu ...



Portrait

Thomas Enger, Jahrgang 1973, studierte Publizistik, Sport und Geschichte und arbeitete in einer Online-Redaktion. Nebenbei war er an verschiedenen Musical-Produktionen beteiligt. Sein Thrillerdebüt Sterblich war hierzulande wie auch international ein sensationeller Erfolg. Er lebt zusammen mit seiner Frau und zwei Kindern in Oslo.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 16.03.2015
Serie Henning Juul 3
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-38416-7
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 185/118/32 mm
Gewicht 315
Originaltitel Blodtåke (3 Henning Juul)
Verkaufsrang 12.384
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 13.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32017578
    Sterblich / Henning Juul Bd.1
    von Thomas Enger
    (7)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 45120195
    Knochen / Elli Rathke Bd.2
    von Eystein Hanssen
    Buch
    Fr. 14.90
  • 43961943
    Verheißung Der Grenzenlose
    von Jussi Adler-Olsen
    (3)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 20900848
    Erbarmen / Carl Mørck Bd. 1
    von Jussi Adler-Olsen
    (90)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39237946
    Argus
    von Jilliane Hoffman
    Buch
    Fr. 7.40
  • 43891695
    BILD am Sonntag Megathriller
    von Nele Neuhaus
    Buch
    Fr. 39.90
  • 42436501
    Gejagt / Henning Juul Bd.4
    von Thomas Enger
    (3)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 6083666
    Tödliche Intrige
    von Arnaldur Indriðason
    (7)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 39283324
    Schattenkind / Yngvar Stubø Bd. 5
    von Anne Holt
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 26017948
    Schneemann
    von Jo Nesbo
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Familienangelegenheiten“

Bianca Schiller, Buchhandlung Schaffhausen

Im neuen Fall hat Henning Juul nicht nur mit einer toten Seniorin aus dem Pflegeheim zu tun, sondern wird auch in den Medienstrudel um seine Schwester Trine gezogen.
Wir können einen Blick in die zerrüttete Familiengeschichte von Henning und Trine werfen - und erfahren so einiges über seine Schwester. In der Spur um den Wohnungsbrand
Im neuen Fall hat Henning Juul nicht nur mit einer toten Seniorin aus dem Pflegeheim zu tun, sondern wird auch in den Medienstrudel um seine Schwester Trine gezogen.
Wir können einen Blick in die zerrüttete Familiengeschichte von Henning und Trine werfen - und erfahren so einiges über seine Schwester. In der Spur um den Wohnungsbrand kommen weitere Details ans Licht.
Es bleibt spannend und die Indizien sammeln sich weiter an...!
Bleiben auch Sie dran!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 32017578
    Sterblich / Henning Juul Bd.1
    von Thomas Enger
    (7)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 33752203
    Paganinis Fluch / Kommissar Linna Bd.2
    von Lars Kepler
    (8)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 35146590
    Vergiftet / Henning Juul Bd.2
    von Thomas Enger
    (4)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 17438549
    Erbarmen
    von Jussi Adler-Olsen
    (121)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 39145448
    Das Washington-Dekret
    von Jussi Adler-Olsen
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 43961943
    Verheißung Der Grenzenlose
    von Jussi Adler-Olsen
    (3)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 37256235
    Verachtung / Carl Mørck. Sonderdezernat Q Bd.4
    von Jussi Adler-Olsen
    (6)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 18607463
    Schändung
    von Jussi Adler-Olsen
    (54)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 28846239
    Das Alphabethaus
    von Jussi Adler-Olsen
    (48)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 44252907
    Papierjunge
    von Kristina Ohlsson
    (7)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 40974463
    Engelskalt / Kommissar Munch Bd.1
    von Samuel Bjørk
    (31)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 2938947
    Verborgene Muster
    von Ian Rankin
    (1)
    Buch
    Fr. 13.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Super spannend!
von Karina am 25.02.2016

Es ist einfach wieder Henning Juul, wie immer spannend, man muss einfach weiterlesen. Es ist allerdings ratsam, in der richtigen Reihenfolge alle Juul-Romane zu lesen, damit man die Geschichte, die aufeinander aufbaut, gut nachvollziehen kann. Sie gehen fast nahtlos ineinander über. Auch hier weiß man am Ende, wie... Es ist einfach wieder Henning Juul, wie immer spannend, man muss einfach weiterlesen. Es ist allerdings ratsam, in der richtigen Reihenfolge alle Juul-Romane zu lesen, damit man die Geschichte, die aufeinander aufbaut, gut nachvollziehen kann. Sie gehen fast nahtlos ineinander über. Auch hier weiß man am Ende, wie der nächste Teil wahrscheinlich weitergeht! Also mit dem ersten Th. Enger-Buch anfangen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Der dritte Fall für Henning Juul und bis jetzt auch der spannendste. Die Verstrickungen der verschiedenen Geschehnisse lassen den Leser bis zum Ende mitfiebern.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
3. Band der Henning-Juul-Reihe
von Kerstin Stutzke aus Berlin am 16.12.2013
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Ole Christian Sund ist Pfleger in einem Altenheim. Er geht voll und ganz in seinem Beruf auf, ja für ihn ist es sogar eine Berufung. Er setzt sich voll und ganz für die alten Menschen ein, sodass er auch arbeiten geht, wenn er eigentlich seinen Sohn beaufsichtigen soll. Seinen... Ole Christian Sund ist Pfleger in einem Altenheim. Er geht voll und ganz in seinem Beruf auf, ja für ihn ist es sogar eine Berufung. Er setzt sich voll und ganz für die alten Menschen ein, sodass er auch arbeiten geht, wenn er eigentlich seinen Sohn beaufsichtigen soll. Seinen Sohn Ulrik nimmt er öfter mit zur Arbeit und dieser kommt auch sehr gut mit den alten Menschen zurecht. So auch an einem Sonntag im September 2009. Doch dieses Mal ist alles anders, denn der 9-jährige Ulrik macht im Altenheim eine furchtbare Entdeckung: Die 83-jährige Erna Pedersen wurde in ihrem Zimmer ermordet - anschließend wurden ihr ihre Stricknadeln in die Augen gerammt. Kriminalkommissar Bjarne Brogeland wird mit den Ermittlungen beauftragt, doch er steht vor einem Rätsel. Wer hatte einen Grund, eine 83-jährige ehemalige Lehrerin auf so grauenhafte Art und Weise zu töten? Von ihrem Sohn erfährt er, dass sie nicht unbedingt das gewesen ist, was man einen Menschenfreund nennen kann, aber dennoch war sie nur eine hilflose alte Frau, deren Tage gezählt waren. Auch Henning Juul erfährt von dem Mord und berichtet über diesen. Da er eine gemeinsame Vergangenheit mit Bjarne Brogeland hat, gelingt es ihm, ein paar Details aus ihm herauszubekommen, über die die übrigen Journalisten vor Ort nicht verfügen. Als er jedoch am nächsten Tag in die Zeitung schaut, muss er feststellen, dass nicht sein Artikel über den Mord an der alten Frau auf Seite 1 ist, sondern ein Artikel über Justizministerin Trine Juul-Osmundsen, Hennings Schwestern, die einen Politiker sexuell belästigt haben soll. Henning kann es nicht fassen. Zwar hat er seit Jahren keinen Kontakt mehr zu seiner Schwester, doch so etwas würde er der gradlinigen Trine niemals zutrauen. Doch alle Zeitungen berichten darüber, niemand jedoch stellt sich auf ihre Seite. Henning sind die Hände gebunden, denn als ihr Bruder ist es ihm untersagt, in dieser Sache als Journalist zu berichten. Eine Tatsache, die Henning dennoch nicht davon abhält, den Versuch zu starten, herauszufinden, was sich wirklich hinter dieser Geschichte verbirgt. Dadurch entgeht ihm, dass der Mörder von Erna Pedersen weiter auf der Jagd ist - und ihm näher, als er glaubt ... Der Plot wurde ausgesprochen vielseitig und spannend erarbeitet, sodass es mir nicht möglich war herauszubekommen, in welche Richtung sich die Geschichte entwickeln wird. Positiv überrascht haben mich die Entwicklungen der jeweiligen Handlungsstränge und wie der Autor es schlussendlich geschafft hat, diese doch sehr unterschiedlichen Geschehnisse, miteinander zu verknüpfen. Die Figuren wurden facetten- und abwechslungsreich erarbeitet, wobei mir hier ganz besonders gut gefallen hat, dass der Leser hier mehr aus dem Leben von Hennings ominöser Schwester erfährt und Andeutungen gemacht werden, warum das Verhältnis zwischen den Beiden so abgekühlt ist und dass diese Tatsache in Hennings Vergangenheit zu suchen ist. Den Schreibstil empfand ich als ausgesprochen fesselnd zu lesen, sodass ich mich genötigt gesehen habe, das Buch am Stück zu lesen. Ich konnte und wollte einfach nicht aufhören, ich musste einfach erfahren, wie es weiter geht und wie sich der ganze Plot auflöst.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Henning Juul ist in Top-Form!
von einer Kundin/einem Kunden am 24.11.2013
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Eine alte Frau wird in einem Pflegeheim ermordet. Der Online-Reporter Henning Juul soll für seine Zeitung darüber berichten. Dabei trifft er auf seinen alten Bekannten Bjarne Brogeland,den ermittelnden Kommissar. Juul wird bei seinen Recherchen abgelenkt von einer Hetzkampagne gegen seine Schwester Trine, Justizministerin des Landes. Das Verhältnis zu seiner... Eine alte Frau wird in einem Pflegeheim ermordet. Der Online-Reporter Henning Juul soll für seine Zeitung darüber berichten. Dabei trifft er auf seinen alten Bekannten Bjarne Brogeland,den ermittelnden Kommissar. Juul wird bei seinen Recherchen abgelenkt von einer Hetzkampagne gegen seine Schwester Trine, Justizministerin des Landes. Das Verhältnis zu seiner Schwester ist gestört, trotzdem versucht er ihr zu helfen und begibt sich auf die Spuren ihrer gemeinsamen Kindheit. Es ist interessant, Henning dabei persönlich näher kennenzulernen. Da ist auch noch der Tod seines Sohnes, der bei einem Brand in seiner Wohnuung umgekommen ist. Mit all diesen Belastungen versucht Henning Juul zu leben, er hofft dabei, Licht in die dunklen Seiten zu bringen. Es entwickelt sich eine komplexe Geschichte mit weiteren Morden, die es kaum möglich macht, das Buch vor dem Ende beiseite zu legen. Es werden fast alle rätselhaften Umstände geklärt, nur für Henning selbst bleiben noch einige Aufgaben zu bewältigen... Hoffentlich lässt der vierte Band um Henning Juul nicht so lange auf sich warten....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Guter Krimi
von Rebecca H. aus Hamburg am 26.12.2013
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Ich habe bisher noch kein Buch von Thomas Enger gelesen und muss sagen, dass mich sein Schreibstil begeistert. Bodenständig und sachlich beschreibt er alle noch so brenzligen Situationen, ohne das es für mich als Leserin „ungemütlich“ wurde. Leider habe ich die ersten beiden Henning-Juul-Romane nicht gelesen, weswegen mir so... Ich habe bisher noch kein Buch von Thomas Enger gelesen und muss sagen, dass mich sein Schreibstil begeistert. Bodenständig und sachlich beschreibt er alle noch so brenzligen Situationen, ohne das es für mich als Leserin „ungemütlich“ wurde. Leider habe ich die ersten beiden Henning-Juul-Romane nicht gelesen, weswegen mir so manche Info fehlte. Allerdings hat der Autor das Buch so geschrieben, dass die fehlenden Informationen nicht weiter im Vordergrund standen. Sehr gut fand ich auch die Statements die der Autor im Laufe zu Themen wie „Versorgung der Pflegebedürftigen“ oder „Hetzjagd auf Personen im öffentlichen Dienst“. Diese wurden klar betont und teils ein wenig überspitzt dargestellt, was aber in Ordnung war um den Standpunkt klar darzustellen. Leider fand ich den Wechsel der Perspektiven ca. bis zur Mitte des Buchs sehr verwirrend. Eigentlich wollte ich mich erst mal in die Geschichte reinfinden, wurde jedoch sogleich mit 3 bzw. 4 verschiedenen Sichtweisen konfrontiert. Auch das Augenmerk auf zwei Hauptstories parallel fand ich ein wenig zu viel. Mir fiel es zwischendurch sehr schwer weiterzulesen, weil ich erst wieder ein paar Kapitel zurückgegangen bin um mich auf den letzten Stand zu bringen. Das Buch war für mich anfangs ziemlich zäh, jedoch flogen mir die Seiten nach einem guten Drittel nur so davon. Den LeserInnen, die einen guten Krimi lesen möchten, kann ich das Buch empfehlen, aber vorher sollte man die ersten beiden Bände „Sterblich“ und „Vergiftet“ lesen. Copyright © 2013 by Rebecca H.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Verleumdet / Henning Juul Bd.3

Verleumdet / Henning Juul Bd.3

von Thomas Enger

(1)
Buch
Fr. 13.90
+
=
Vergiftet / Henning Juul Bd.2

Vergiftet / Henning Juul Bd.2

von Thomas Enger

(4)
Buch
Fr. 13.90
+
=

für

Fr. 27.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Weitere Bände von Henning Juul

  • Band 2

    35146590
    Vergiftet / Henning Juul Bd.2
    von Thomas Enger
    (4)
    Buch
    Fr. 13.90
  • Band 3

    39180941
    Verleumdet / Henning Juul Bd.3
    von Thomas Enger
    (1)
    Buch
    Fr. 13.90
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale