orellfuessli.ch

Verliebe dich nie in einen Rockstar (Die Rockstar-Reihe 1)

(7)
Ein Rockstar in ihrer Klasse! Zoey kann es noch gar nicht richtig glauben. Der angeblich coolste Junge aller Zeiten sitzt in Mathe plötzlich neben ihr. Acid. Ja, genau – DER Acid. Ungekämmtes Haar, verschlungene Tattoos auf den Armen, auffällige Sonnenbrille und natürlich tiefschwarze Klamotten. Vollkommen übertrieben, findet Zoey, und versteht nicht, warum ihre Freundinnen bei jeder seiner Bewegungen loskreischen müssen. Aber es kommt noch viel schlimmer. Acid braucht Nachhilfe in Mathe – und die will er ausgerechnet und ausschliesslich von Zoey.
Portrait

Teresa Sporrer wurde 1994 in der kleinen österreichischen Stadt Braunau am Inn geboren. Da ihr Heimatdorf fast nur aus Feldern und Bäumen besteht, zieht es die Autorin seit ihrem fünfzehnten Lebensjahr regelmässig auf verschiedene Rockkonzerte und Festivals. Neben ihrer Liebe zur Musik hegt sie noch eine grosse Leidenschaft für Bücher und kümmert sich regelmässig um ihren eigenen Bücherblog. Momentan bereitet sich die Autorin auf ihr Lehramtsstudium vor und arbeitet an neuen Geschichten, die sehr wahrscheinlich wieder von Rockstars handeln werden.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 02.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-31494-9
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 179/116/24 mm
Gewicht 224
Verkaufsrang 21.374
Buch (Taschenbuch)
Fr. 7.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 7.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33888632
    Eve & Caleb 01. Wo Licht war
    von Anna Carey
    (6)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 32017763
    Von wegen Liebe
    von Kody Keplinger
    (10)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 33901395
    Dein göttliches Herz entflammt
    von Kelly Keaton
    (3)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 42433311
    Es kann nur eine geben / The School for Good and Evil Bd.1
    von Soman Chainani
    (18)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 16307410
    Eine wie Alaska
    von John Green
    (17)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 38300684
    Verliebe dich nie in einen Rockstar (Die Rockstar-Reihe 1)
    von Teresa Sporrer
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40974276
    Der Libellenflüsterer / Erdbeerpflücker-Thriller Bd.7
    von Monika Feth
    (1)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 42218508
    Rockstars bleiben nicht für immer
    von Kylie Scott
    Buch
    Fr. 14.90
  • 20961054
    Du oder das ganze Leben / Du oder ... Trilogie Bd.1
    von Simone Elkeles
    (27)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 40402101
    Just Listen
    von Sarah Dessen
    (2)
    Buch
    Fr. 9.40 bisher Fr. 10.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 37437695
    Blind Date mit einem Rockstar (Die Rockstar-Reihe 2)
    von Teresa Sporrer
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40779117
    Der Rockstar in meinem Bett (Die Rockstar-Reihe 5)
    von Teresa Sporrer
    (6)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 44252695
    Flower
    von Elizabeth Craft
    (5)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 36776550
    Weil ich Layken liebe. Leseprobe
    von Colleen Hoover
    eBook
    Fr. 0.00
  • 39030055
    Kein Rockstar für eine Nacht
    von Kylie Scott
    (7)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40681431
    Wer will schon einen Rockstar?
    von Kylie Scott
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40974078
    Triff mich um Mitternacht / Valentine Vendetta Bd. 1
    von Catherine Doyle
    (2)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 42436145
    Girl Online on Tour / Girl Online Bd.2
    von Zoe Sugg alias Zoella
    (1)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 38957791
    Ein Rockstar kommt selten allein (Die Rockstar-Reihe 3)
    von Teresa Sporrer
    (4)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 42875985
    Yonen Buzz, Volume 1
    von Christina Plaka
    eBook
    Fr. 6.50
  • 45305996
    Glimmernächte
    von Beatrix Gurian
    (6)
    Buch
    Fr. 23.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
2
0
0
0

Herzlich, spannend und mit viel Humor
von einer Kundin/einem Kunden aus Wetter am 19.07.2016

Verliebe dich nie in einen Rockstar Bd1 ? Teresa Sporrer Titel: Verliebe dich nie in einen Rockstar Verlag: Carlsen/ Impress Autorin: Teresa Sporrer Seiten: 304 Format: Taschenbuch ISBN: 978-3-551-31494-9 Link: https://www.carlsen.de/sonderausgabe/verliebe-dich-nie-in-einen-rockstar-die-rockstar-reihe-1/66981 Kurzbeschreibung: Ein Rockstar in ihrer Klasse! Zoey kann es noch gar nicht richtig glauben. Der angeblich coolste Junge aller Zeiten sitzt in Mathe plötzlich neben ihr.... Verliebe dich nie in einen Rockstar Bd1 ? Teresa Sporrer Titel: Verliebe dich nie in einen Rockstar Verlag: Carlsen/ Impress Autorin: Teresa Sporrer Seiten: 304 Format: Taschenbuch ISBN: 978-3-551-31494-9 Link: https://www.carlsen.de/sonderausgabe/verliebe-dich-nie-in-einen-rockstar-die-rockstar-reihe-1/66981 Kurzbeschreibung: Ein Rockstar in ihrer Klasse! Zoey kann es noch gar nicht richtig glauben. Der angeblich coolste Junge aller Zeiten sitzt in Mathe plötzlich neben ihr. Acid. Ja, genau ? DER Acid. Ungekämmtes Haar, verschlungene Tattoos auf den Armen, auffällige Sonnenbrille und natürlich tiefschwarze Klamotten. Vollkommen übertrieben, findet Zoey, und versteht nicht, warum ihre Freundinnen bei jeder seiner Bewegungen loskreischen müssen. Aber es kommt noch viel schlimmer. Acid braucht Nachhilfe in Mathe ? und die will er ausgerechnet und ausschließlich von Zoey. Meine Meinung: Herzlich, spannend und mit viel Humor....Teresa Sporrer hat mit ihrem Debüt- Roman der Rockstar-Reihe einen Klasse Auftakt hingelegt. Dachte ich zu Anfang noch:? Oh nein, nicht schon wieder so eine Liebesschmonzette á la good Girl, bad Guy?, wurde ich doch schnellst möglich eines besseren belehrt! Zwar ist Zoey zu Anfangs noch das kleine Mädchen, was versucht das beste aus ihrem Leben herauszuholen, jedoch ist sie beim besten Willen nicht das gute Mädchen von nebenan, wobei sie ihr möglichstes versucht, ihre Miss Hyde zu kontrollieren. Wie sich Zoey relativ zu Anfang des Buches selbst beschreibt :?Ich war Glücklich damit , ein ganz normales Mädchen zu sein, das sich nicht von den anderen abhob. Ich war gern das Mauerblümchen.? Im Mittelpunkt zu stehen war nicht ihre Welt, was sich aber mit Acid´s ,bzw wie sie ihn nennt Alex´s, auftreten schlagartig ändert.Nicht nur, dass er in ihre Klasse kommt...NEIN...es gibt auch noch eine kleine aber feine Vorgeschichte zu Zoey, Alex und seiner Band ?YourDarkestDesire?. Die Charaktere sind allesamt sehr authentisch beschrieben und eine bunte Mischung verschiedenster Persönlichkeiten. Als etwas verstörend habe ich allerdings Serena empfunden, da sie die ganze Zeit über in der dritten Person von sich spricht. Aber somit hat jeder in der ´´Mädchentruppe´´ seine eigenart, die jede von Ihnen speziell macht. Ob es nun das Sprechen in der dritten Person ist, Violette Haare, oder das zu Anfangs völlige Desinteresse an Jungs. Sehr gut haben mir auch die Dialoge zwischen den einzelnen Personen gefallen, die mit sehr viel Witz, Charme und Pepp das Buch zu einem echten Erlebnis gemacht haben. Teilweise habe ich mich vor lachen gar nicht mehr eingekriegt und mich selbst in den Schimpf- und Witztiraden wiederkannt. Alles in allem war der Schreibstil sehr locker, wirklich sehr gut zu lesen und mir wurde nicht einmal langweilig oder habe etwas als zu unnötige in die Länge gezogen empfunden. Die Ich- Perspektive war meiner Meinung nach ein absoluter volltreffer und besser hätte es nicht sein können.Ich habe mich beim Lesen sofort in der Gruppe und in dem Geschehen wiederfinden können und freue mich schon darauf den nächsten Teil zu Lesen. ?Zuerst warst du für mich nur ein kleines Spielzeug, aber jetzt...ich will eine, die sich mit meiner Musik auskennt und mit mir darüber diskutieren kann. Eine, die mich zum Lachen bringt und mich nicht wünschen lässt, dass irgendjemand so gnädig wäre, mir einen Stift ins Hirn zu rammen, wie bei Stephanie....? Auch hier kann ich sagen, dass das Cover wieder zu einem meiner Favoriten zählt. Es spiegelt die Geschichte wieder, ohne überladen zu wirken. Schlicht mit einer klaren Aussage. Mein Fazit: Ein absolut gelungenes Debüt und wer einen ?Liebesroman? mit viel Witz, Charm und bunten Charakteren sucht, der kein Blatt vor den Mund nimmt und nicht all zu lang ist, für den ist dieses Buch bzw. diese Reihe genau das Richtige. Herzhaftes Lachen und witzige Sprüche in einer tollen Story sind hier garantiert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Verliebe dich nie in einen Rockstar
von einer Kundin/einem Kunden am 25.05.2016

Eine Liebesgeschichte wie sie sich wahrscheinlich jedes Mädchen erträumt. Ein Rockstar kommt in deine Klasse und sitzt direkt neben dir. Aber Zoey ist anders als die Mädchen in ihrer Klasse, sie ist nicht sonderlich begeistert von der Anwesenheit des Schönlings. Jedoch soll ausgerechnet sie dem Star Nachhilfe in Mathe... Eine Liebesgeschichte wie sie sich wahrscheinlich jedes Mädchen erträumt. Ein Rockstar kommt in deine Klasse und sitzt direkt neben dir. Aber Zoey ist anders als die Mädchen in ihrer Klasse, sie ist nicht sonderlich begeistert von der Anwesenheit des Schönlings. Jedoch soll ausgerechnet sie dem Star Nachhilfe in Mathe geben. Eine schöne, lustige Liebesgeschichte die zum Träumen einlädt. Übrigens: Die Autor kommt aus dem schönen Braunau.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ich liebe es :Team Zoey&Alex
von kaylie aus Münster am 30.01.2016

Meine Meinung Ich bin endlich auf meiner Liste bei der Rockstar-Reihe angekommen und heute gibt es die Rezension von Band eins: Worum geht es: Zoey, ist ein vorzeige Mädchen, sie liebt die Schule, hält ihren einserschnitt und schlägt nie über die strenge. Sie ist also all das was Eltern... Meine Meinung Ich bin endlich auf meiner Liste bei der Rockstar-Reihe angekommen und heute gibt es die Rezension von Band eins: Worum geht es: Zoey, ist ein vorzeige Mädchen, sie liebt die Schule, hält ihren einserschnitt und schlägt nie über die strenge. Sie ist also all das was Eltern sich wünschen. Das ändert sich als plötzlich Alex, der von allen Acid genannt wird, auf der Bildfläche erscheint und alle in der Schule, selbst ihre drei besten Freundinnen Serena, Nell und Violet, zum ausrasten bringt. Alex gehört nämlich zu der angesagten Band "YourDarkestDesire" und ist der neue Mitschüler in ihrer Klasse. Zoey gefällt das gar nicht und sie kann den Hype um diese Person nicht verstehen und dann bittet er sie auch noch ihr Nachhilfe zu geben. Sie weigert sich standhaft, obwohl Alex alles tut um ihr Hilfe und Aufmerksamkeit zu bekommen. Ihre Freundinnen verstehen die Welt nicht mehr und Zoey fängt an zu Zweifeln ob ihre Gefühle wirklich Hass bedeuten oder doch eher das L-Wort?. Sie muss sich fragen ob sie Alex Vertrauen kann oder ob das alles nur ein abgekartetes Spiel ist.... Das Cover: Ich finde es wirklich gelungen. Auf dem Cover sieht man den Ausschnitt eines Jungen mit einer Gitarre und ich persönlich hatte das Gefühl als würde ich aus der ersten Reihe bei einem Konzert auf ihn blicken. Das war die beste Einstimmung auf das Buch. Die ganze Geschichte: ist aus dem Blickwinkel von Zoey geschrieben, die wirklich ein lustige und schlagfertige Person ist. Weibliche Protagonisten mit losem Mundwerk und einer gewissen Sarkastischen Ader stehen bei mir ganz oben auf der Liste. Auch Alex ist mit seiner arroganten aber doch sexy Art sehr gut getroffen und diese andauernde explosive Stimmung zwischen den beiden macht einen auf positive Art und Weise verrückt. Die Nebencharaktere wie Zoey´s beste Freundinnen und auch die Bandmitglieder erzählen im Hintergrund ihre eigene Geschichte und ich bin sehr gespannt auf die Nachfolgenden Bücher und hoffe das dort einige mir entstandenen Fragen beantwortet werden. Der Schreibstil von Teresa ist wirklich super und macht Spaß beim lesen. Mehrfach habe ich mich vor Lachen nicht eingekriegt oder habe mit Zoey zusammen Angst gehabt (meistens vor ihren Eltern, die mir irgendwie unheimlich sind ). Mein Fazit Absolut Positiv. Ich habe das Buch wirklich mit Freude gelesen und bin schon ganz gespannt auf Band Nummer 2, das sofort in den Weg in meinen Besitz finden wird. Eine Buchreihe die mich auf den ersten Seiten schon süchtig gemacht hat. Ich bin froh das es so viele Fortsetzungen gibt und die Geschichte noch nicht endet und ich mehr über die Mädels und die Band erfahren darf. Positiver Nebeneffekt: Meine Playlist an Songs ist gewachsen. Von mir gibt es 5 Sterne. Danke Teresa für diese Geschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ich liebe es!
von Mii's Bücherwelt am 17.12.2015

Klapptext: Ein Rockstar in ihrer Klasse! Zoey kann es noch gar nicht richtig glauben. Der angeblich coolste Junge aller Zeiten sitzt in Mathe plötzlich neben ihr. Acid. Ja, genau ? DER Acid. Ungekämmtes Haar, verschlungene Tattoos auf den Armen, auffällige Sonnenbrille und natürlich tiefschwarze Klamotten. Vollkommen übertrieben, findet Zoey, und... Klapptext: Ein Rockstar in ihrer Klasse! Zoey kann es noch gar nicht richtig glauben. Der angeblich coolste Junge aller Zeiten sitzt in Mathe plötzlich neben ihr. Acid. Ja, genau ? DER Acid. Ungekämmtes Haar, verschlungene Tattoos auf den Armen, auffällige Sonnenbrille und natürlich tiefschwarze Klamotten. Vollkommen übertrieben, findet Zoey, und versteht nicht, warum ihre Freundinnen bei jeder seiner Bewegungen loskreischen müssen. Aber es kommt noch viel schlimmer. Acid braucht Nachhilfe in Mathe ? und die will er ausgerechnet und ausschließlich von Zoey. Der Inhalt in meinen Worten: Zoey ist ein richtige Streberin. Sie ist anständig, hört auf ihre Eltern und zieht sich langweilig bzw. unscheinbar an. Dann kommt Acid nach den Ferien in ihre Klasse. Er ist Rockstar einer kleinen Band und hat ein riesen Ego. Da er in Mathe kein Genie ist, will er von Zoey Nachhilfe. Die Protagonistin ahnt nicht, dass sich mit dieser Frage ziemlich viel ändern wird. Meine Meinung: Teresa Sporrers Schreibstil hat mich von der ersten Seite an gepackt. Er ist witzig, ironisch und normal. Die Protagonisten harmonieren im großen und ganze ziemlich gut mit einander. Die Geschichte ist gut erzählt und dank dem entspannten und abwechslungsreichen Wortschatz schnell gelesen. Teilweise zu schnell, ich war ab und an ziemlich traurig, dass es schon vorbei ist. Die Reihe ist erfrischend, da sie nicht diese Dreiecksbeziehungen beinhaltet oder diese Idee nicht allzu abgegriffen ist! Die Protagonistin durchläuft eine Entwicklung, die nicht selten ist und bestimmt ein paar selbst erlebt haben. Wahrscheinlich nicht in dem Ausmaß, aber man versteht die Protagonistin und hofft mit ihr, auch wenn sie selbst noch nicht hofft. Fazit: ICH LIEBE DIESE REIHE. Ohne Witz, ich hab sie entdeckt und die ersten 3 Bände an einem Abend gelesen. Die Bücher können gar nicht schnell genug erscheinen und man bzw. ich warte sehnsüchtig auf Band 7 (erscheint am 2.Juli)! KAUFT SIE! LEST SIE! Die 5 Sterne hat sie sich verdient und ein dickes Lob obendrein! Wenn ihr sie nicht kennt, sie schreibt wirklich wunderbar, kauft eins ihrer Bücher und staunt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Was für ein Schlagabtausch ;)
von Marakkaram aus dem Emsland am 30.05.2015

"Ich nenne mich auch nicht Kaliumperoxodisulfat, nur um cool zu erscheinen." * * * Was für ein Schlagabtausch! Zoey ist wohl das, was man eine langweilige Musterschülerin nennt. Sie geht kaum weg, trinkt fast nie Alkohol und Jungs interessieren sie nicht die Bohne. Ach, und mit Musik und Konzerten kann sie schonmal... "Ich nenne mich auch nicht Kaliumperoxodisulfat, nur um cool zu erscheinen." * * * Was für ein Schlagabtausch! Zoey ist wohl das, was man eine langweilige Musterschülerin nennt. Sie geht kaum weg, trinkt fast nie Alkohol und Jungs interessieren sie nicht die Bohne. Ach, und mit Musik und Konzerten kann sie schonmal gar nichts anfangen. Ihre Freundinnen ticken da ganz anders. Ein einziges Mal haben sie Zoey zu einem Konzert von "Your darkest Desire" mitgeschleppt, dessen Frontmann Acid als "purer Sex auf zwei Beinen" gilt und der umhimmelte Kleinstadtrockstar an ihrer Schule ist. Naja, sie muss schon zugeben, irgendetwas war da, was sie für eine Sekunde fasziniert hat, aber auch nur für eine ganz, ganz kleine Sekunde. Denn hey, ein Typ, der mit jeder dahergelaufenen Tussi rummacht, seine Knutschflecken wie Trophäen ausstellt und sich Acid (Säure) nennt. Pffft....neee... da müsste man sich ja den ganzen Tag lang desinfizieren. Aber, wie heißt es so schön, man sieht sich immer zweimal. Und so findet sich Zoey plötzlich nicht nur in einer Klasse, sondern auch direkt auf dem Platz neben Acid wieder. Und es nervt sie tierisch! Alle Versuche ihn zu ignorieren scheitern. Zoey weiß, dass er nur mit ihr ins Bett will und trotzdem gelingt es ihm tatsächlich, sie kurzfristig in Verwirrung zu stürzen. Aber kann Acid seine Kali wirklich von sich überzeugen....? * * * Ich muss sagen, der Erstling von Teresa Sporrer hat mich perfekt unterhalten! "Verliebe dich nie in einen Rockstar" ist ein locker-leichter Jugendroman, der vor spritzigen und pfiffigen Dialogen und Ideen nur so strotzt. Und trotzdem empfindet man es nie als aufdringlich oder too much. Der Humor ist einfach göttlich, mit Schlagabtäuschen, die Ihresgleichen suchen und grandiosen Überschriften. Eigentlich bin ich überhaupt kein Fan von Überschriften und ignoriere sie oftmals - aber hier habe ich mich tatsächlich ertappt, wie ich mich schon auf die Nächste freute (z.B. Einmal schneller Tod zum Mitnehmen, bitte!). Mich konnten auch die Charaktere auf ganzer Linie überzeugen, die mit all ihren Ecken und Kanten einfach sehr real rüberkommen. Zoey ist schlagfertig, hat eine teilweise sehr sarkastische Ader und -wie gesagt- damit auch einen großartigen Humor. Sie war mir von Anfang an sympathisch. Genauso erging es mir mit Alex. Nur weil man ein Frauenschwarm mit pechschwarzen out-of-bed Haaren und strahlend blauen Augen ist, Tattoos hat und sein Rockerimage pflegt, muss man ja nicht gleich ein schlechter Mensch sein, oder ;) Er lässt sich anfangs nur sehr schwer hinter seine Fassade blicken und trotzdem blitzt immer wieder etwas durch und durch liebenswertes auf. Auch die Nebencharaktere, wie Zoeys Freundinnen und Alex Bandmitglieder sind extremst gelungen. Jeder hat so seine Eigenheiten, manchmal schräg, manchmal nervig, aber immer auf eine sympathische Art. Und die vier Mädels vermitteln eine Freundschaft, die, trotz all ihrer Unterschiede, durch dick und dünn geht. Klasse! Was mir besonders gefallen hat, waren die kurzen Songtextausschnitte (u.a. von "All time low") und die Playlist von Alex. Mir waren sie größtenteils unbekannt, aber sie bilden einen tollen Soundtrack zu dieser Geschichte. Einziger klitzekleiner Minuspunkt an diesem Buch ist das schlechte Lektorat, wenn es denn überhaupt eins gesehen hat. Das bin ich von Carlsen eigentlich nicht gewohnt und ist mir so auch noch in keinem Impress-Buch begegnet....Ich nenne es jetzt einfach mal "Montags-Lektorat" und es hat meiner Lesefreude keinen Abbruch getan. Fazit: Ein tolles Buch über Liebe, Musik, Starallüren, Freundschaft und Fassaden, verpackt in witzigen Dialogen und mit einer gelungenen Playlist umrahmt. Ich freue mich schon sehr auf den zweiten Teil, der Anfang Dezember erscheint.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
[REZENSION] Verliebe dich nie in einen Rockstar | Teresa Sporrer
von Lisa's Büchereck aus Voerde am 17.05.2016

Verlag: Carlsen Impress | Erschienen: 05.09.2013 | Seiten: Ca.300 | Reihe//Teil: Die Rockstar-Reihe / 1 | Klapptext Ein Rockstar in ihrer Klasse! Zoey kann es noch gar nicht richtig glauben. Der angeblich coolste Junge aller Zeiten sitzt in Mathe plötzlich neben ihr. Acid. Ja, genau ? DER Acid. Ungekämmtes Haar,... Verlag: Carlsen Impress | Erschienen: 05.09.2013 | Seiten: Ca.300 | Reihe//Teil: Die Rockstar-Reihe / 1 | Klapptext Ein Rockstar in ihrer Klasse! Zoey kann es noch gar nicht richtig glauben. Der angeblich coolste Junge aller Zeiten sitzt in Mathe plötzlich neben ihr. Acid. Ja, genau ? DER Acid. Ungekämmtes Haar, verschlungene Tattoos auf den Armen, auffällige Sonnenbrille und natürlich tiefschwarze Klamotten. Vollkommen übertrieben, findet Zoey und versteht nicht, warum ihre Freundinnen bei jeder seiner Bewegungen loskreischen müssen. Aber es kommt noch viel schlimmer. Acid braucht Nachhilfe in Mathe ? und die will er ausgerechnet und ausschließlich von Zoey. Meine Meinung Verliebe dich nie in einen Rockstar ist 2013 als EBook im Carlsen Impress Verlag erschienen. 2015 wurde das Buch dann erstmals als Taschenbuch veröffentlicht. Es ist eine locker, leichte Liebesgeschichte wie man sie sich vorstellt. Man hat genau das bekommen was man erwartet, ganz viel Romantik und Humor. Ich musste so oft laut lachen bei diesem Buch, das mein Freund mich sehr oft verdattert angeguckt hat. Ich denke er war am überlegen mich in der Klapse einweisen zu lassen *lach. Es war eine Typische Highscool Liebesgeschichte, also von daher nicht neues. Trotzdem hat es mir sehr gut gefallen. Was natürlich auch an den Charakteren Lag. Zoey ist Anfangs total schüchtern und eine mega Streberin. Sie war mir sofort Sympathisch. Obwohl sie so schüchtern war, hat sie Sprüche raus gehauen die mega waren. Ich lag vor Lachen unterm Tisch. Während der Geschichte findet sie immer mehr zu sich, auch wenn sie sehr starke Probleme hat sich ihre Gefühle einzugestehen. Unser Rockstar Alex der sich selber Acid (Säure) nennt, ist wie man sich einen Rockstar vorstellt. Er ist arrogant, mit einem Ego für 5. Er hat immer einen dummen Spruch auf Lager und tut so als wäre ihm alles egal. Aber hinter dieser fassade steckt ein sehr toller Charakter. Wo es sich wirklich lohnt das Buch zu lesen um das Heraus zu finden. Er weckt in Zoey eine Seite, die ihr selber nicht bekannt war. Das fand ich richtig klasse. Auch Zoey's Freunde waren ziemlich anders. Violet, Nell und Serena hatten alle so ihre Eigenarten. Das war Anfangs etwas merkwürdig aber man kam sehr schnell damit zurecht und hat sich dran gewöhnt. Die drei sind der Wahnsinn. Mir haben sie sehr gut gefallen und man möchte schon gerne mehr über sie erfahren. Von Alex's Band erfährt man am Rande auch ein wenig, aber das ist nicht so besonders viel. Außer das alle Jungs ziemlich komische Spitznamen haben. Der Schreibstil war echt locker, leicht und richtig lustig. Wie ich schon sagte, ich musste sehr, sehr oft lachen. Für mich war es sehr leichte kost für zwischendurch. Super sowas muss auch mal sein. Naja das Cover ist nicht so mein. Es ist sehr schlicht und passt gut zur Story aber das wars dann auch. Bewertung Auch wenn es nichts Neues war und man es irgendwie kannte, fand ich war es ein echt gutes Buch. Was mich zum Lachen brachte und dafür sorgte das ich auch mal Herzrasen bekommen habe. Ein klasse Auftakt der Reihe deswegen super gute 4 Sterne von mir.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Besser als Erwartet
von einer Kundin/einem Kunden aus Leuna am 16.12.2015

Negatives zu erst. vielleicht bin ich etwas zu alt für das Buch aber oft kamen mir Zoey´s Gedankengänge am Anfang sehr künstlich vor :D Später ging das aber vorbei und das Buch hat mich gefesselt und so oft zum Lachen gebracht. Es ist wirklich toll

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
von einer Kundin/einem Kunden am 09.09.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein Roman zwischen Musik, Liebe, dem Weg auf der Suche nach sich selbst und dem ganz normalen Schulwahnsinn.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Witzige Lovestory für junge Erwachsene. Freche Charaktere runden die Geschichte perfekt ab. Lachen garantiert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Verliebe dich nie in einen Rockstar (Die Rockstar-Reihe 1)

Verliebe dich nie in einen Rockstar (Die Rockstar-Reihe 1)

von Teresa Sporrer

(7)
Buch
Fr. 7.40
+
=
Blind Date mit einem Rockstar (Die Rockstar-Reihe 2)

Blind Date mit einem Rockstar (Die Rockstar-Reihe 2)

von Teresa Sporrer

(1)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 22.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale