orellfuessli.ch

Verloren im Land der roten Dünen

Die achtzehnjährige Lynn hält sich im Rahmen des Schüleraustauschs für ein Jahr in Namibia auf, wo ihr Vater Sten jetzt lebt. Als nach Monaten nur noch zweifelhafte Nachrichten zu Hause ankommen, ahnt ihre erkrankte Mutter Gabi, dass etwas Schlimmes passiert sein muss. Ausgerechnet Gabis Schwester Sina bietet sich an, nach Windhoek zu fliegen. Sinas Sehnsucht nach Lynns Vater hat nie aufgehört, schliesslich war Sten einmal ihre grosse Liebe.
Im faszinierenden Land der roten Dünen ganz nah bei Sten verliert sich Sina zwischen alter Sehnsucht und neuen Zweifeln: Was hat Sten zu verbergen? Warum gibt es von Lynn keine Spur? Letztlich erlebt Sina eine Tragödie ganz anderer Art als vermutet …
Portrait
Maxi Hill ist eine begnadete Autorin schwieriger Themen. Ihre bisherigen Bücher waren keine leichte Kost – dennoch sind sie spannend und unterhaltsam zugleich. Vor allem aber beleuchten sie soziale Probleme aus ganz besonderem Blickwinkel. Stets atmen ihre Romane und Erzählungen Lokal-Kolorit und sind ein Mosaik aus Ängsten, Hoffnungen, Wünschen, verknüpft mit hautnaher Realität. Von der Last des gewöhnlichen Lebens schreibt sie ebenso überzeugend, wie sie das Bedrohliche plausibel macht, das in
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 193, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783738038323
Verlag Neobooks
eBook
Fr. 4.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 4.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Verloren im Land der roten Dünen

Verloren im Land der roten Dünen

von Maxi Hill

eBook
Fr. 4.50
+
=
Afrika Melodie

Afrika Melodie

von Thomas Gast

eBook
Fr. 7.50
+
=

für

Fr. 12.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen