orellfuessli.ch

Verschwunden

Ein Gera-Krimi

1984: Ein fünfjähriges Kind ist verschwunden. Alle Spuren führen ins Leere. Der Fall bleibt ungelöst. Soweit ist die Geschichte wahr.
Jahrzehnte später wird das rätselhafte Geschehen aufgelöst - fiktiv!
Der Vater des verschwundenen Jungen stirbt. Die Mutter findet in seinem Nachlass Hinweise, die es vor Jahrzehnten noch nicht gab. Hatte er mit dem Verschwinden seines Sohnes zu tun? Oder - was ist vor fünfundzwanzig Jahren wirklich passiert?
Gemeinsam mit dem pensionierten Ermittlungsleiter von damals macht sich die Mutter auf die Suche nach der Wahrheit…
Portrait
Die unter dem Pseudonym 'Flora Thal' schreibende Autorin wurde 1954 in Gera geboren. Nach Abitur und Berufsausbildung arbeitete sie über dreissig Jahre als Medizinisch-technische Assistentin.
Schreiben ist ihr Hobby, das sie seit drei Jahren intensiver betreibt. Dabei liegen ihr die Orte ihrer thüringischen Heimat besonders am Herzen.
Als grosser e-Book-Fan möchte sie mit ihrem ersten Kriminalroman, nach erfolgter Veröffentlichung als Druckbuch, nun auch die Leser von e-Books erreichen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 100, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.07.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783739310428
Verlag Via tolino media
eBook
Fr. 1.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 1.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Verschwunden

Verschwunden

von Flora Thal

eBook
Fr. 1.50
+
=
Todesplan

Todesplan

von Michael Hübner

(4)
eBook
Fr. 4.50
+
=

für

Fr. 6.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen