orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Verstand und Gefühl

Roman

(1)
Jane Austens berühmtes Sittengemälde »Verstand und Gefühl« ist eines der meistgelesenen Werke der frühviktorianischen Literatur. Der Roman entstand bereits um 1795, erschien jedoch erst 1811 und war das erste Buch, mit dem Austen ins Licht der Öffentlichkeit trat. Hauptfiguren der ergreifenden Geschichte sind die jungen Schwestern Elinor und Marianne Dashwood, die auf ihrer Suche nach Liebe und ehelicher Geborgenheit zwischen Vernunft und Herzensregung hin- und hergerissen sind. Die bekannteste Verfilmung des Stoffs ist sicher Ang Lees »Sinn und Sinnlichkeit« aus dem Jahr 1995.
Portrait
Born in 1775, Jane Austen published her many novels anonymously. Her work was not widely read until the late nineteenth century, and her fame only continued to grow from there. Known for her wit and sharp insight into social conventions, her novels about love, relationships, and society grow more popular year after year. She has earned her place in history as one of the most cherished writers in English literature.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 31.08.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86647-298-3
Verlag Anaconda
Maße (L/B/H) 195/134/43 mm
Gewicht 499
Originaltitel Sense and Sensibility
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 14.50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31933005
    Verstand und Gefühl
    von Jane Austen
    Buch
    Fr. 14.90
  • 2935194
    Verstand und Gefühl. ( Sinn und Sinnlichkeit)
    von Jane Austen
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 31933007
    Emma
    von Jane Austen
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 30625410
    Anna Karenina
    von Leo Tolstoj
    (3)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 35384398
    Auf der Suche nach der verlorenen Zeit
    von Marcel Proust
    (2)
    Buch
    Fr. 45.90
  • 39188590
    Im Hause Longbourn
    von Jo Baker
    (17)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 14560915
    Verstand und Gefühl
    von Jane Austen
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 2814303
    Emma
    von Jane Austen
    Buch
    Fr. 31.90
  • 2963104
    Überredung
    von Jane Austen
    Buch
    Fr. 9.90
  • 32173917
    Anne Elliot oder Die Kunst der Überredung
    von Jane Austen
    Buch
    Fr. 12.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2970898
    Jane Eyre
    von Charlotte Brontë
    Buch
    Fr. 59.00
  • 2909072
    Sturmhöhe
    von Emily Bronte
    Buch
    Fr. 26.90
  • 39188590
    Im Hause Longbourn
    von Jo Baker
    (17)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 2987422
    Bronte, A: Agnes Grey
    von Anne Bronte
    Buch
    Fr. 28.90
  • 2942217
    Stolz und Vorurteil
    von Jane Austen
    (6)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 28852926
    Zwei bemerkenswerte Frauen
    von Tracy Chevalier
    (19)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 38040076
    Emma - Vollständige Fassung
    von Jane Austen
    (2)
    eBook
    Fr. 1.00
  • 2814303
    Emma
    von Jane Austen
    Buch
    Fr. 31.90
  • 44253460
    Jane Austens Geheimnis
    von Charlie Lovett
    (9)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37822043
    Verliebt in Hollyhill / Hollyhill Bd.2
    von Alexandra Pilz
    (12)
    Buch
    Fr. 24.90
  • 33776128
    Verzauberter April
    von Elizabeth Arnim
    (2)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 2882789
    Elizabeth auf Rügen
    von Elizabeth Arnim
    (3)
    Buch
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Wahnsinn!
von Cora Lein aus Berlin am 23.01.2014

Es fällt mir immer wieder schwer Klassiker gerecht zu beurteilen oder das, was mir besonders gefallen hat, herauszustellen. Aber ich will es trotzdem versuchen: Der alte Mr. Dashwood verstirbt. Er hinterlässt seine Frau mit 3 Töchtern und einen Sohn mit seiner Familie. Noch auf dem Sterbebett nimmt Mr. Dashwood seinem... Es fällt mir immer wieder schwer Klassiker gerecht zu beurteilen oder das, was mir besonders gefallen hat, herauszustellen. Aber ich will es trotzdem versuchen: Der alte Mr. Dashwood verstirbt. Er hinterlässt seine Frau mit 3 Töchtern und einen Sohn mit seiner Familie. Noch auf dem Sterbebett nimmt Mr. Dashwood seinem Sohn das Versprechen ab, sich um die Frauen zu kümmern. Doch es kommt alles anders: Neid und Missgunst vertragen sich nicht mit dem Gefühl der Liebe … Jane Austen schreibt mit viel Raffinesse und Scharfsinn. Sie scheint ihre Umgebung sehr genau beobachtet zu haben und brachte mich nach anfänglichen Schwierigkeiten, mit dem hypotaktischen Satzbau, in eine andere Welt. Besonders gefallen haben mir Elinor (Verstand) und Marianne (Gefühl), die beiden Dashwood-Schwestern. Die beiden können unterschiedlicher nicht sein, aber sind dennoch so toll was ihre Harmonie angeht. Was ich sehr beeindruckend fand, waren die damaligen Verhältnisse, wie doch gelogen und geschleimt, was alles verlangt wurde und schicklich war. Die Fleischbeschau und einfach das Leben zu dieser Zeit. Kein “historischer Roman”, der in der heutigen Zeit geschrieben wurde, kann dieses Gefühl und das Verständnis für “damals” wiedergeben, weil der Autor einfach nicht dabei war! Fazit: Ein sehr bewegender, faszinierender und authentischer Roman, den ich sicherlich noch öfters lesen werde. Zu empfehlen an alle! Daher volle 5 Sterne!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Klassischer Liebesroman
von NML am 22.11.2006
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

In diesem Buch schreibt Jane Austen, ueber zwei Schwestern, die mit Ihrer Mutter in ein Cottage umziehen muessen, da der Bruder der Mutter das Familienerbe erbt und dessen Frau es nicht wuenscht, dass seine Schwester mit Kinder dort wohnt. Als die vier dann dort ankommen lernen Elinor und Marianne... In diesem Buch schreibt Jane Austen, ueber zwei Schwestern, die mit Ihrer Mutter in ein Cottage umziehen muessen, da der Bruder der Mutter das Familienerbe erbt und dessen Frau es nicht wuenscht, dass seine Schwester mit Kinder dort wohnt. Als die vier dann dort ankommen lernen Elinor und Marianne sogleich nette Maenner kennen und lieben. Doch beiden werden nach einiger Zeit von diesen Enttaeuscht, da die Maenner nicht Ihr wahres Gesicht gezeigt haben. Elinor und Marianne beschliessen dennoch nicht aufzugeben und jede versucht auf Ihre eigene Weise damit umzugehen und Auskuenfte einzuholen. Als sich das Blatt ploetzlich wendet steht eine Heirat fuer beide kurz vor der Tuer. Wieder spielt der Roman im fruehen 19 Jhd. in Enlgand und wie schon die anderen Jane Austen Buecher die ich gelesen habe muss ich sagen, dass Jane Austen wirklich wunderschoene Liebesromane schreibt mit viel Witz und Ironie!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
4 0
Ein bezauberndes Stück englischer Literatur
von holdyourground am 20.07.2009
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

"Verstand und Gefühl" ist das Frühwerkt j. Austens. Das Buch ist im Vergleich zu ihren anderen (späteren) Werken etwas weitläufiger und ausführlicher, was dem Lesevergnügen keinen Abbruch tut. Damit wird ein ausführlicher und lebhafter Einblick in Leben und Gepflogenheiten,(sowie in das Gedankengut der Autorin) des ausgehenden 18. Jahrhunderts gewährt. Wort-... "Verstand und Gefühl" ist das Frühwerkt j. Austens. Das Buch ist im Vergleich zu ihren anderen (späteren) Werken etwas weitläufiger und ausführlicher, was dem Lesevergnügen keinen Abbruch tut. Damit wird ein ausführlicher und lebhafter Einblick in Leben und Gepflogenheiten,(sowie in das Gedankengut der Autorin) des ausgehenden 18. Jahrhunderts gewährt. Wort- und Satzwendungen sind oft sehr humorvoll und liebenswert gewählt. Das Sujet des Romans ist auf das Leben zweier junger Damen fokusiert, es kommen aber eine Fülle Charaktere zu Wort und Bild, die allesamt ausführlich, klar und lebendig gezeichnet sind und die Protagonisten/ Protagonistinnen erwecken im Leser/ in der Leserin Sympathie (jeder Leser/ jede Leserin hat sicher seinen/ ihren Liebling). Wie alle Bücher von Jane Austen, habe ich auch die Lektüre dieses Romans sehr genossen und kann sie nur weiter empfehlen. Bestens geeignet für den Lesespaß zwischendurch, kurzweilige Sommertage und lange Winterabende (oder umgekehrt)!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Wunderbare Beziehung zwischen Schwestern. Versuche trotz Umwege die Liebe zu finden. Ein grandioser Klassiker von Jane Austen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Zu ihrer Zeit galt Jane Austen nicht als Literatin, sondern eine bessere Groschenromanschreberin. Zu Unrecht. Frauenfiguren waren selten so umfassend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eine wunderschöne romantische Familien- und Liebesgeschichte einer der ganz großen englischen Erzählerinnen. Genauso toll wie "Emma" oder "Stolz und Vorurteil".

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eine epische Geschichte über die Gesellschaft und die Liebe und das alles in typischer Jane Austen Manier: mit sarkastischen und spitzfindigen Dialogen und charmanten Charakteren!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einzigartig
von einer Kundin/einem Kunden aus Flensburg am 23.12.2011
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Ein einzigartiges Werk von Jane Austen. Mit Witz und viel Charme ist dieses Buch einfach ein muss für jeden der liebt auf nicht ganz einfachen Wege. Wunderbar, sehr zu empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Gefühlvoll geschrieben wird der Leser tief in die Welt des Romans hineingezogen und erst nach der letzten Seite wieder losgelassen. Ein Muss für alle Fans von Jane Austen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Wie auch in "Stolz und Vorurteil" geht es auch hier um eine Familie, die trotz aller Irrungen und Wirrungen am Ende die Liebe findet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schöner Klassiker!
von Stephanie am 13.06.2007
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Amüsant und schön geschriebener Klassiker. Gefiel mir neben „Stolz und Vorurteil“ viel besser als der viel gelobte Roman „Emma“, da empfand ich die Hauptakteurin nur anstrengend. Für jemanden, der ein wenig Liebe, Herz und Schmerz auf anspruchsvolle Weise lesen möchte, ist Jane Austen absolut empfehlenswert

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Hübsche Unterhaltungsliteratur
von Sandra am 04.10.2009
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Jane Austen schreibt ausgesprochen witzig und ihr Humor kann zuweilen bissig sein - das gefällt! Mehr als Unterhaltungsliteratur ist das aber nicht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Verstand und Gefühl

Verstand und Gefühl

von Jane Austen

(1)
Buch
Fr. 14.50
+
=
Middlemarch

Middlemarch

von George Eliot

(1)
Buch
Fr. 15.90
+
=

für

Fr. 30.40

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale