orellfuessli.ch

Vertraute Gefahr

(1)
Die Bibliothekarin Autumn will ihre schreckliche Vergangenheit hinter sich lassen und wagt deshalb einen Neuanfang als Rangerin im Arches National Park in Utah. Gleich am ersten Tag verletzt sie sich jedoch und bleibt hilflos in der Wildnis liegen. Durch Zufall wird sie von dem Ranger Shane Hunter gefunden, der sofort von ihr fasziniert ist. Doch Autumn reagiert zunächst ängstlich und abweisend auf seine Hilfe. Mit viel Geduld gelingt es ihm, ihr Vertrauen zu gewinnen. Durch Shanes Aufmerksamkeit beginnt Autumn langsam ihre Angst und die schrecklichen Erinnerungen zu überwinden. Aber dann wird sie von ihrer Vergangenheit eingeholt, und nicht nur sie, sondern auch Shane schweben in höchster Gefahr ...
Portrait
Michaela Rabe wurde 1972 in Hannover geboren und studierte Bibliothekswesen. Sie arbeitet als Bibliotheksleiterin in Niedersachsen. 2002 veröffentlichte sie unter dem Pseudonym Michelle Raven ihren ersten Roman. Seither schreibt sie mit wachsendem Erfolg Liebesromane und Thriller. Ravens Roman Perfektion, den sie unter ihrem bürgerlichen Namen Michaela Rabe veröffentlichte, wurde 2008 mit dem DeLia-Literaturpreis ausgezeichnet.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 384, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.03.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783802585616
Verlag Lyx.digital
Verkaufsrang 8.713
eBook (ePUB)
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33029076
    Eine unheilvolle Begegnung
    von Michelle Raven
    eBook
    Fr. 11.00
  • 33029023
    Trügerisches Spiel
    von Michelle Raven
    eBook
    Fr. 11.50
  • 29370732
    Gefährliches Spiel
    von Lisa Marie Rice
    eBook
    Fr. 11.00
  • 29223116
    Wächterin der Dunkelheit
    von Sherrilyn Kenyon
    eBook
    Fr. 8.90
  • 40669575
    Wer will schon einen Rockstar?
    von Kylie Scott
    (4)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 35637205
    Späte Vergeltung
    von Michelle Raven
    eBook
    Fr. 11.00
  • 34158364
    Lust de LYX - Flammende Leidenschaft
    von Michelle Raven
    (1)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 29494802
    Blick in den Abgrund
    von Shannon McKenna
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 33029051
    KGI - Tödliche Rache
    von Maya Banks
    eBook
    Fr. 4.50
  • 29494819
    Schattenwandler
    von Jacquelyn Frank
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein weiteres Schmuckstück im Bücherregal :)
von einer Kundin/einem Kunden aus St.Peter/Hart am 27.11.2014

Ein sehr gelungenes Buch. Genau an den richtigen Stelle spannend/romantisch. Michelle Raven schreibt einfach tolle Bücher mit sehr einfühlsamen Charakteren. Man kann mit ihren Büchern dem Alltag entfliehen und ein bisschen träumen und schmachten. Besonders empfehlen kann ich die Navy/Seals-und die Ghoswalker Reihe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
super Einstieg in die Hunterserie, Romantik und Spannung vereint
von einer Kundin/einem Kunden aus Remscheid am 20.09.2012
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Autumn möchte nur eins, ihr schreckliche Vergangenheit hinter sich lassen. Alles vergessen, die Schmerzen und Erniedrigungen. Robert, ein Psychopath, hat sie tagelang in seinem Keller gefangen gehalten, mit Messerschnitten tiefe Narben hinterlassen und verprügelt. Im Arches National Park will sie einfach nur einen neuen Anfang in ihrem Leben als... Autumn möchte nur eins, ihr schreckliche Vergangenheit hinter sich lassen. Alles vergessen, die Schmerzen und Erniedrigungen. Robert, ein Psychopath, hat sie tagelang in seinem Keller gefangen gehalten, mit Messerschnitten tiefe Narben hinterlassen und verprügelt. Im Arches National Park will sie einfach nur einen neuen Anfang in ihrem Leben als Rangerin starten. Durch einen Wanderunfall, schon am ersten Tag, lernt sie den charmanten und freundlichen Ranger Shane Hunter kennen, der sie rettet und zu einer Krankenschwester im hiesigen Park bringt. Er kümmert sich rührend um sie, doch er merkt schon bald, das sie einen sehr verängstigten Eindruck macht und schreckhaft ist. Durch seine liebevolle Art zu Autumn und die Gefühle, die sich zu ihr entwickeln versucht Shane ihr näher zu kommen. Nach und nach und mit viel Einfühlsamkeit dringt er zu ihr durch. Sie wird lockerer und baut Vertrauen zu Shane auf. Doch gerade als sich näher kommen passiert tritt Robert in ihr Leben zurück und versucht alles um sie wieder zu bekommen. Es passieren Unfälle im Zusammenhang mit Autumn Freunde und die Angst und Panik ist wieder da. Die entstandene Liebe von Shane und Autumn lässt sie nicht unterkriegen. Die Spannung reisst nicht ab als auch noch Autumn von Robert entführt wird und ein Rennen um Leben und Tod beginnt. Fazit: Michelle Raven hat mich die Liebe und Gefühle von Shane und Autumn auf wundervolle Art spüren lassen. Auch die Kulisse, in der die Geschichte spielt ist atemberaubend geschrieben. Man bekommt das Gefühl mitten in dieser traumhaften Landschaft zu sein. Mit ganz viel Liebe zum Detail wird dies auch von Michelle Raven beschrieben. Der Thrill Anteil der Geschichte ist sehr spannend, aber auch die Romantik kommt keinesfalls zu kurz. Beides ist wunderbar vereint. Die Liebesgeschichte von Autumn und Shane hat mich sehr berührt und der Spannungsanteil fand ich teilweise sehr gruselig. Alles in allem ein klasse Eintakt zu einer spannenden Serie

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
super Auftakt, romantisch und spannend
von BeatesLovelyBooks aus Remscheid am 20.09.2012
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Autumn möchte nur eins, ihr schreckliche Vergangenheit hinter sich lassen. Alles vergessen, die Schmerzen und Erniedrigungen. Robert, ein Psychopath, hat sie tagelang in seinem Keller gefangen gehalten, mit Messerschnitten tiefe Narben hinterlassen und verprügelt. Im Arches National Park will sie einfach nur einen neuen Anfang in ihrem Leben als... Autumn möchte nur eins, ihr schreckliche Vergangenheit hinter sich lassen. Alles vergessen, die Schmerzen und Erniedrigungen. Robert, ein Psychopath, hat sie tagelang in seinem Keller gefangen gehalten, mit Messerschnitten tiefe Narben hinterlassen und verprügelt. Im Arches National Park will sie einfach nur einen neuen Anfang in ihrem Leben als Rangerin starten. Durch einen Wanderunfall, schon am ersten Tag, lernt sie den charmanten und freundlichen Ranger Shane Hunter kennen, der sie rettet und zu einer Krankenschwester im hiesigen Park bringt. Er kümmert sich rührend um sie, doch er merkt schon bald, das sie einen sehr verängstigten Eindruck macht und schreckhaft ist. Durch seine liebevolle Art zu Autumn und die Gefühle, die sich zu ihr entwickeln versucht Shane ihr näher zu kommen. Nach und nach und mit viel Einfühlsamkeit dringt er zu ihr durch. Sie wird lockerer und baut Vertrauen zu Shane auf. Doch gerade als sich näher kommen passiert tritt Robert in ihr Leben zurück und versucht alles um sie wieder zu bekommen. Es passieren Unfälle im Zusammenhang mit Autumn Freunde und die Angst und Panik ist wieder da. Die entstandene Liebe von Shane und Autumn lässt sie nicht unterkriegen. Die Spannung reisst nicht ab als auch noch Autumn von Robert entführt wird und ein Rennen um Leben und Tod beginnt. Fazit: Michelle Raven hat mich die Liebe und Gefühle von Shane und Autumn auf wundervolle Art spüren lassen. Auch die Kulisse, in der die Geschichte spielt ist atemberaubend geschrieben. Man bekommt das Gefühl mitten in dieser traumhaften Landschaft zu sein. Mit ganz viel Liebe zum Detail wird dies auch von Michelle Raven beschrieben. Der Thrill Anteil der Geschichte ist sehr spannend, aber auch die Romantik kommt keinesfalls zu kurz. Beides ist wunderbar vereint. Die Liebesgeschichte von Autumn und Shane hat mich sehr berührt und der Spannungsanteil fand ich teilweise sehr gruselig. Alles in allem ein klasse Eintakt zu einer spannenden Serie

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Liebe, Romantik, Thriller und tolle Umgebung
von Anna am 12.01.2012
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Das Buch hat mich von Anfang bis Ende gefesselt. Die Gefühle, die Situationen als auch die Landschaft waren echt so gut beschrieben, dass man sich gut hinein versetzen konnte. Besonders prickelt fand ich die Momente zwischen Autumn und Shane und freute mich immer wieder wenn die beiden sich näher... Das Buch hat mich von Anfang bis Ende gefesselt. Die Gefühle, die Situationen als auch die Landschaft waren echt so gut beschrieben, dass man sich gut hinein versetzen konnte. Besonders prickelt fand ich die Momente zwischen Autumn und Shane und freute mich immer wieder wenn die beiden sich näher kamen. Als weiteres kam der irre Exfreund gut rüber, er war nicht die Hauptfigur, aber in den Szenen in denen er vorkam, konnte man ihn von Anfang an nicht mögen. Die Größte Spannung war wann er zuschlagen würde..... Die Story war kurzgesagt, sachlich und nicht zulang,spannend und erotisch, man konnte eigentlich von den beiden nicht genug kriegen. Wer Romantik mit Thriller mag, wird bei dem Buch nicht enttäuscht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend und sinnlich
von DarkReader aus Bochum am 14.05.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Das war nicht mein erstes Buch der Autorin, ich bin ein Fan von ihr. In diesem Buch zeigt sie wieder, dass sie es virtuos schafft, den Spagat zwischen Spannung und Liebe zu bewältigen. Die Protagonisten sind smpathisch und kommen echt rüber, auch im Real Life könnte man sie sich... Das war nicht mein erstes Buch der Autorin, ich bin ein Fan von ihr. In diesem Buch zeigt sie wieder, dass sie es virtuos schafft, den Spagat zwischen Spannung und Liebe zu bewältigen. Die Protagonisten sind smpathisch und kommen echt rüber, auch im Real Life könnte man sie sich gut vorstellen. Das liegt daran, dass die Autorin ihre Charaktere lebensecht zeichnet. Beonders gut gefallen hat mir die Behutsamkeit, mit der Shane sich Autumn nähert, versucht sie zu verstehen und sie nie bedrängt oder ungeduldig wird. Der Spannungslevel ist hoch, zumal man auch die Gedanken und Handlungen des "Bösen" miterlebt und hofft, dass er seine üblen Vorsätze nicht in die Tat umsetzen kann. Ein gelungenes Buch, ich freue mich auf das nächste Buch der Autorin: Riskante Nähe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Prima Start der Hunter-Serie
von Tine Schweizer am 02.02.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Michelle Raven hat eine wunderbare Kulisse geschaffen, die einprägender und faszinierender gar nicht sein kann. Mit Shane hat sie nicht nur einen attraktiven und sympathischen Helden geschaffen, sondern auch einen starken und gefühlsvollen. Für Autumn, die nur sehr schwer wieder Vertrauen fassen kann genau der richtige Partner. Wir erleben... Michelle Raven hat eine wunderbare Kulisse geschaffen, die einprägender und faszinierender gar nicht sein kann. Mit Shane hat sie nicht nur einen attraktiven und sympathischen Helden geschaffen, sondern auch einen starken und gefühlsvollen. Für Autumn, die nur sehr schwer wieder Vertrauen fassen kann genau der richtige Partner. Wir erleben hautnah ihre Entwicklung von Abweisend bis zur vollsten Hingabe mit. Auch mit den Erotischen Parts braucht sich Michelle Raven nicht hinter ihren amerikanischen Schriftstellerkollegginnen verstecken. Anfangs noch eher bedächtig und ruhig steigert sich immer mehr die Spannung und mit ihrem grandiosen Höhepunkt rundet sie letztendlich diesen Roman ab. Wir erhalten alles was wir brauchen, von Romantik, über Mitgefühl, Spannung und Action, gepaart mit einer gesunden Prise Erotik. Nicht nur den Hauptprotagonisten wurde gekonnt Leben und Charakter eingehaucht, sondern sämtliche Nebenrollen haben ihre ganz eigene Nuancen bekommen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Guter Serieneinstieg, der Lust auf mehr macht!
von BUCHimPULSe aus Dortmund am 19.01.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

"Vertraute Gefahr" von der deutschen Autorin Michelle Raven ist der 1. Teil ihrer Serie über die Familie Hunter in überarbeiteter Neuausgabe. Das Original erschien 2002 unter dem Titel "Canyon der Gefühle". Zum Inhalt: Autumn Howard hat in ihrer Vergangenheit Schreckliches erlebt und dadurch ihr Vertrauen in die Männer verloren. Dementsprechend... "Vertraute Gefahr" von der deutschen Autorin Michelle Raven ist der 1. Teil ihrer Serie über die Familie Hunter in überarbeiteter Neuausgabe. Das Original erschien 2002 unter dem Titel "Canyon der Gefühle". Zum Inhalt: Autumn Howard hat in ihrer Vergangenheit Schreckliches erlebt und dadurch ihr Vertrauen in die Männer verloren. Dementsprechend ist sie zunächst scheu und ängstlich - vor allem Shane Hunter gegenüber. Doch Shane schafft es mit viel Geduld und Beharrlichkeit, dass Autumn nach und nach Vertrauen zu ihm gewinnt und tiefe Gefühle für ihn entwickelt. Aber dann wird sie von ihrer Vergangenheit eingeholt... Die 1. Hälfte des Buches wird durch die sich entwickelnde Liebesbeziehung zwischen Autumn und Shane beherrscht. Man lernt zudem die 5 Geschwister von Shane kennen, die hoffentlich auch alle ihre eigene Geschichte bekommen werden. In der 2. Hälfte überwiegt dann aber eindeutig der Thrill-Anteil und es bleibt spannend bis zum Schluss. Auch die erotischen Szenen kommen hier nicht zu kurz. Insgesamt ein sehr guter Roman mit einem für mich perfekt zusammen passenden Heldenpaar und einer atemberaubenden Beschreibung der Landschaft. Daher gibt es von mir 4.5 von 5 Sternen. Teil 2 mit dem Titel "Riskante Nähe" wird im Juli 2011 erscheinen und von Shanes Bruder Clint handeln, der ein ehemaliger SEAL ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Liebe im Nationalpark
von Kayla am 27.04.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Vorab: Dieser Roman ist kein Fantasybuch! Zum Inhalt: Neues Leben,neues Glück?Von der Megacity in die Provinz: Autumn Howard gibt ihren Bibliotheksjob auf, um von New York nach Utah zu ziehen. Dort ist für sie die Rangertätigkeit arrangiert worden. Doch ihr Einstand ist denkbar schlecht - sie verirrt sich und muss... Vorab: Dieser Roman ist kein Fantasybuch! Zum Inhalt: Neues Leben,neues Glück?Von der Megacity in die Provinz: Autumn Howard gibt ihren Bibliotheksjob auf, um von New York nach Utah zu ziehen. Dort ist für sie die Rangertätigkeit arrangiert worden. Doch ihr Einstand ist denkbar schlecht - sie verirrt sich und muss mit verletztem Knie vom Ranger Shane (der natürlich ein Traumtyp ist) gerettet werden. Doch niemand weiss, dass Autum vor ihrem psychotischen Exfreund floh. Shane und die Bibliothekarin kommen sich natürlich näher, aber der Freund aus der Vergangenheit will Autumn nicht aufgeben... Das Buch kann ich schwer einordnen, einerseits ist es flüssig verfasst, andererseits fehlt der Funke, der einen wahren Thriller ausmacht. Es ist durchaus unterhaltsam, aber es gibt kleine Ungereimtheiten - etwa erklärt ein Ranger, dass sich "alle duzen". Im Englischen gibt es aber kein "Sie". Man merkt hin und wieder, dass der Roman eben doch nicht von einer Muttersprachlerin verfasst wurde,obwohl sie sehr gute Kenntnisse über Amerika besitzt. Auch die Tatsache, dass der irre Robert einen Polizisten überlistet,ist nicht ganz plausibel. Liebe mit einem bisschen Thrill funktioniert nicht ganz so gut. Fazit : Durchaus empfehlenswert, aber nicht der ganz grosse Wurf! Aber ausbaufähig - sollte es einen Folgeband geben, werde ich diesen auf jeden Fall lesen,auch wenn die Figuren ein wenig eindimensional und natürlich wunderschön sind.Da fehlten ein wenig die Ecken und Kanten. Und es ist schwer zu glauben,dass sich Shane so gar nicht an Autumns Narben stört. Trotzdem - der Roman hat mich gut unterhalten, und ich wäre der Lektüre einer Fortsetzung nicht abgeneigt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Atemberaubend
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 12.04.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Mir hat dieses Buch sehr gefallen. Die Story paßte, die Landschaft wurde schon atembraubend beschrieben. Als ich sie noch gegooglet habe, war ich noch mehr beeindruckt. Wirklich sehr spannend. Warte bereits ungeduldig auf den nächsten Band.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
gefühlvoll
von einer Kundin/einem Kunden am 18.03.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Hat mir nicht so gut gefallen wie die Ghostwalker-Serie, man merkt, dass das Buch schon vor einiger Zeit geschireben wurde. Dennoch eine schön geschriebene Geschichte, und die Anzahl der Geschwister läßt auf weitere Bücher hoffen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Vertraute Gefahr

Vertraute Gefahr

von Michelle Raven

(1)
eBook
Fr. 11.00
+
=
Riskante Nähe

Riskante Nähe

von Michelle Raven

(3)
eBook
Fr. 11.00
+
=

für

Fr. 22.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen