orellfuessli.ch

Verwünscht

(6)
Was passiert, wenn die klassische Disney-Märchenwelt auf die harte Realität von New York City prallt? Eine absolut ungewöhnliche Komödie, die alles Bisherige auf den Kopf stellt! Die böse Königin Narissa (Susan Sarandon "Darf ich Bitten") verbannt Märchenprinzessin Giselle (Amy Adams), ihre ungeliebte zukünftige Schwiegertochter, am Tag ihrer Hochzeit in "die Welt ohne Happy End". Die Prinzessin im Brautkleid trifft am Times Square auf einen typischen New Yorker Scheidungsanwalt und Single: Robert (Patrick Dempsey "Grey`s Anatomy") denkt, sie sei einem Kitschroman entsprungen. Als Märchenprinz Edward (James Marsden) in unserer Welt auftaucht, um seine Angebetete in ihr Märchenreich Andalasien zurückzuholen, ist das Chaos perfekt ...
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 08.05.2008
Regisseur Kevin Lima
Sprache Englisch, Türkisch, Deutsch, Italienisch, Französisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch)
EAN 8717418139131
Genre Komödie/Fantasy/Animation
Studio Walt Disney
Originaltitel Enchanted
Spieldauer 103 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Deutsch: DTS 5.1, Deutsch: Dolby Digital 5.1, Englisch: Dolby Digital 5.1, Italienisch: DTS 5.1, Italienisch: Dolby Digital 5.1, Französisch: Dolby Digital 5.1
Film (DVD)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15313600
    Verwünscht
    (1)
    Film
    Fr. 16.90
  • 15205636
    Der Sternwanderer
    (20)
    Film
    Fr. 14.90
  • 17266376
    Er steht einfach nicht auf Dich
    (5)
    Film
    Fr. 14.90
  • 15047650
    Das Vermächtnis des geheimen Buches
    (3)
    Film
    Fr. 19.90
  • 7788395
    Wie klaut man eine Million?
    (2)
    Film
    Fr. 14.90
  • 21532697
    Mit dir an meiner Seite
    (21)
    Film
    Fr. 12.90
  • 33783545
    Heiter bis wolkig
    Film
    Fr. 14.90
  • 42364684
    Die phantastische Reise in eine unglaubliche Welt
    Film
    Fr. 9.90
  • 15858759
    Sense & Sensibility (BBC 2007), 2 DVD
    (4)
    Film
    Fr. 17.90
  • 31671727
    Das gibt Ärger
    (7)
    Film
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
0

Ein Märchen wird Wirklichkeit
von Nicole K. aus Köln am 17.02.2009

Königin Narzissa ist die Boshaftigkeit in Person. Sie hasst Giselle, ihre zukünftige Schwiegertochter bis aufs Blut. Aus diesem Grund verbannt sie sie am Tag ihrer Hochzeit in „die Welt ohne Happy End“. Sie trifft auf dem Time Square in New York den Scheidungsanwalt Robert. Dieser denkt zunächst sie sei... Königin Narzissa ist die Boshaftigkeit in Person. Sie hasst Giselle, ihre zukünftige Schwiegertochter bis aufs Blut. Aus diesem Grund verbannt sie sie am Tag ihrer Hochzeit in „die Welt ohne Happy End“. Sie trifft auf dem Time Square in New York den Scheidungsanwalt Robert. Dieser denkt zunächst sie sei verrückt. Er nimmt sie mit zu sich nachhaus, da sie anscheinend niemanden hat, wo sie hin kann. Edward der seine Liebste vermisst, folgt ihr nach New York. Doch in dieser Zeit entdeckt die Märchenfigur Giselle ihre Gefühle für Robert, den Mensch aus Fleisch und Blut. Wird es ein Happy end geben? Oder wird Giselle ihren Verlobten Edward heiraten? Ein sehr schöner, etwas kitschiger Liebesfilm. Natürlich ist am Anfang schon klar wie es wahrscheinlich ausgeht, aber er ist trotzdem gut zum ansehen. Schön für einen Abend allein oder mit der besten Freundin. Viel Gefühl und Leidenschaft mit Patrick Demsey.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Romantisch
von einer Kundin/einem Kunden aus Uichteritz am 03.10.2013

Ein wunderschönes Märchen für die ganze Familie. So richtig was zum Träumen. Besonders faszinierend die Verknüpfung von Trickfilm und "richtigem" Film. Für alle Romantiker ein Muß. Ich hab mir den Film schon sehr oft angeschaut und bin immer wieder begeistert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Verwünscht !
von Susanne Nemetz aus Frankenthal (Pfalz) am 25.03.2010

Stellen sie sich vor, sie sind eine glückliche Disney-Prinzessin die in ihrer wunderbar heilen Welt lebt, und finden sich plötzlich im hektisch unfreundlichen Manhattan wieder. Chaos vorprogrammiert ? Und wie !!! Aber gerade das macht den Witz und Charme dieses modernen Disney Märchens aus. Die Naive Giselle tappt von... Stellen sie sich vor, sie sind eine glückliche Disney-Prinzessin die in ihrer wunderbar heilen Welt lebt, und finden sich plötzlich im hektisch unfreundlichen Manhattan wieder. Chaos vorprogrammiert ? Und wie !!! Aber gerade das macht den Witz und Charme dieses modernen Disney Märchens aus. Die Naive Giselle tappt von einem Fettnäpfchen ins nächste so dass man permanent lachen muß. Ein zauberhafte Disneyfilm über den sich nicht nur die Kleinen freuen !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super Verknüpfung zum typischen Disneyklischee
von Alex am 16.06.2008

Als ich den Anfang des Films im Kino sah, dachte ich nur:"Wollen die mich veräppeln?" Ich hätte niemals eine Zeichentrickeinleitung erwartet und wusste nicht, wie ich reagieren sollte, doch der Film wurde wunderbar mit typischem Disney und "Echtheit" verknüpft,sodass es mich im Nachhinein eher erfreute als störte. Ich war... Als ich den Anfang des Films im Kino sah, dachte ich nur:"Wollen die mich veräppeln?" Ich hätte niemals eine Zeichentrickeinleitung erwartet und wusste nicht, wie ich reagieren sollte, doch der Film wurde wunderbar mit typischem Disney und "Echtheit" verknüpft,sodass es mich im Nachhinein eher erfreute als störte. Ich war am Anfang nur ein wenig überrascht;-) . Patrick Dempsey, bekannt aus "Greys Anatomy",spielt im Film einen alleinerziehenden Vater eines Mädchens und hat vor die Großstadtfrau Nancy zu heiraten. Seine Tochter hingegen ist viel begeisterter von Giselle,die sie an einem Reklameschild in Form eines Schlosses gefunden haben. Diese scheint jedoch einer Kitschpostkarte entsprungen zu sein und redet und singt permanent von der wahren Liebe Kuss,der ihreserachtens größten Macht auf Erden. Als Scheidungsanwalt ist Robert(P.D.) dem gegenüber jedoch skeptisch und versucht mit allen Mitteln sie wieder dorthin zu bekommen, wo sie herkommt. Inzwischen tauchen alle Figuren aus der anderen Welt auf: Edward(Giselles Prinz), Pip(das Backenhörnchen),Königin Narissa(die böse Stiefmutter Edwards) und ihr Diener. Die Bande zwischen Robert und Giselle werden jedoch immer stärker und Robert wird früher oder später noch erkennen,dass "der wahren Liebe Kuss" wirklich die größte Macht auf Erden, sogar stärker als der Tod,ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lustig und bezaubernd zugleich
von linovi aus Ellwangen am 25.05.2008

Die Prinzessin Giselle möchte den schönen Prinzen Edward heiraten. Doch dessen Mutter Narissa befürchtet ihren Anspruch auf den Thron zu verlieren und verbannt Giselle am Tage der Hochzeit mit einer List in die reale Welt. Genauer gesagt, nach New York. Dort findet sich Giselle zunächst nicht zurecht, bis... Die Prinzessin Giselle möchte den schönen Prinzen Edward heiraten. Doch dessen Mutter Narissa befürchtet ihren Anspruch auf den Thron zu verlieren und verbannt Giselle am Tage der Hochzeit mit einer List in die reale Welt. Genauer gesagt, nach New York. Dort findet sich Giselle zunächst nicht zurecht, bis sie auf einen Scheidungsanwalt und dessen Tochter trifft, die sie bei sich aufnehmen. Prinz Edward begibt sich ebenfalls in die reale Welt um Giselle zurück zu holen, doch währenddessen kommen sich Giselle und der pessimistische New Yorker näher. Noch dazu versucht Narissa Edward von Giselle fern zu halten, um ihre Macht weiterhin zu behalten.... Ein wunderschöner Disney- Film der sowohl in der realen Welt, dem heutigen New York, als auch in der typischen Disney- Zeichentrickwelt spielt. Ein Film für jedermann der Disney- Flme mag und gerne lacht! Echt Klasse!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super Märchen
von Stefanie Zöllner aus Köln am 25.02.2009

Giselle lebt im fantastischen Zeichentrickland Andalasien, das von der bösen Königin Narissa regiert wird. Deren größte Angst ist es, dass ihr Stiefsohn Prinz Edward seine große Liebe findet und selber König werden will. Um das zu verhindern, wird Edward stets von dem Bediensteten Nathaniel begleitet, der dafür sorgt, dass... Giselle lebt im fantastischen Zeichentrickland Andalasien, das von der bösen Königin Narissa regiert wird. Deren größte Angst ist es, dass ihr Stiefsohn Prinz Edward seine große Liebe findet und selber König werden will. Um das zu verhindern, wird Edward stets von dem Bediensteten Nathaniel begleitet, der dafür sorgt, dass der Prinz durch die Jagd auf Trolle nicht auf den Gedanken kommt, sich eine Frau zu suchen. Auf einer dieser Trolljagden kommt Prinz Edward im Wald in die Nähe des Häuschens, in dem Giselle, umgeben von vielen Tieren, lebt. Als er sie singen hört, ist er sich sicher, dass er seine Prinzessin gefunden hat. Nathaniel versucht noch, das sich ankündigende Glück durch das Freilassen des gerade gefangenen Trolls zu zerstören, doch Edward rettet Giselle und, da es Liebe auf den ersten Blick ist, beschließen die beiden sofort am nächsten Tag zu heiraten. Davon ist Königin Narissa nicht begeistert, weshalb sie sich am nächsten Morgen in eine alte Frau verwandelt und Giselle auf dem Weg zur Hochzeit abfängt. Sie führt sie zu einem angeblichen Wunschbrunnen, der sich aber als Tor in die Wirklichkeit erweist und in den sie Giselle hinein stößt. Nun folgt der erste Wechsel von der Zeichentrick- zur realen Welt. Verstört und in ihrem Hochzeitskleid landet Giselle mitten auf dem Times Square in New York City. Nach unschönen Erfahrungen mit einigen New Yorkern, trifft sie auf den Scheidungsanwalt Robert und dessen kleine Tochter Morgan, die der Unglücklichen helfen will. Robert ist weniger begeistert über die Fremde, doch er lässt sie in seiner Wohnung übernachten. Als seine fast Verlobte Nancy, eine Designerin, Giselle am nächsten Morgen nur mit einem Handtuch bekleidet vorfindet, kommt es zum Streit und Robert beschließt, seinen unliebsamen Gast möglichst schnell wieder loszuwerden. Er nimmt sie mit zur Arbeit und bittet eine Kollegin, für Giselle die Heimreise zu organisieren, während diese versucht, seine Klientin mit deren Ehegatten zu versöhnen, was sein Chef gar nicht gerne sieht. Deshalb machen sie einen Spaziergang im Park, bei dem sie sich besser kennen lernen und auf einige Unterschiede stoßen. So irritiert Robert von Giselles märchenhaften Vorstellungen von der Liebe ist, so verstörend findet sie seine harten Worte über die Realität. Ein Freund von Giselle, das Backenhörnchen Pip, hat aber mitbekommen, wie das Mädchen in den Brunnen gestoßen wurde und eilt ihr mit Prinz Edward zur Hilfe. Die böse Königin schickt auch ihren Gehilfen Nathaniel hinterher, um zu verhindern, dass sich das Paar wiederfindet. Pip, der zufällig vom Plan der Königin erfährt, Giselle mit Hilfe von vergifteten Äpfeln in einen magischen Schlaf zu versetzen, kann in der realen Welt nicht sprechen und der Prinz stellt sich zu dämlich an seine pantomimischen Darstellungen richtig zu deuten. Bevor der Groschen doch noch fallen könnte, wird Pip immer wieder von Nathaniel aus dem Verkehr gezogen, so dass der Prinz nichts von diesem Plan weiß. Durch Glück entgeht Giselle zwei Vergiftungsversuchen. Ein weiteres Problem ist, dass Edward nicht weiß, wo genau er nach ihr suchen soll, bis er sie schließlich in den Lokalnachrichten im Fernsehen sieht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Ein zauberhafter Film, der einen „Verzaubert“… VERWÜNSCHT
von einer Kundin/einem Kunden am 24.04.2012
Bewertetes Format: Medium: Blu-ray

Ein wunderschöner Film, der animierten Zeichntrick- gekonnt mit Realfilm kombiniert. Filmkunst in Perfektion! Ein humorvoller, kitschiger und süßer Film, bei dem man viel und gerne lacht! Der Film ist einfach zauberhaft und verzaubert. Eine einfache Story, Gut gegen Böse, viel Kitsch und zahlreiche Gesangseinlagen – eben all das, was das... Ein wunderschöner Film, der animierten Zeichntrick- gekonnt mit Realfilm kombiniert. Filmkunst in Perfektion! Ein humorvoller, kitschiger und süßer Film, bei dem man viel und gerne lacht! Der Film ist einfach zauberhaft und verzaubert. Eine einfache Story, Gut gegen Böse, viel Kitsch und zahlreiche Gesangseinlagen – eben all das, was das Erfolgsrezept von Disney seit Jahren ausmacht! Mit "Verwünscht" ist es Disney nicht nur gelungen sich selbst gekonnt auf die Schippe zu nehmen, sondern auch eine der besten romantischen Komödien der letzten Jahre zu produzieren. Dazu kommt eine hervorragende Amy Adams, die die naive Prinzessin so glaubhaft und liebevoll darstellt, das man wirklich das Gefühl bekommt sie sei aus einer Märchenwelt entsprungen! Und ein Patrick Demsey, der als etwas arroganter, trotteliger Prinz brilliert! Eine super Wahl der Hauptdarsteller, die einem das Gefühl vermitteln Mitten drin statt „nur dabei“ zu sein! Man merkt den Spaß den die Darsteller beim Drehen gehabt haben und dieser überträgt sich auf die Zuschauer! Ein zuckersüßer, romantischer Film – ein Spaß für Groß und Klein, der an die ganz großen Disney Klassiker erinnert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Verwünscht

Verwünscht

(6)
Film
Fr. 14.90
+
=
Bedtime Stories

Bedtime Stories

(2)
Film
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 32.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale