orellfuessli.ch

VHDL-Synthese

Entwurf digitaler Schaltungen und Systeme

Die Hardwarebeschreibungssprache VHDL (Very High Speed Integrated Circuit Description Language) dient dem Entwurf der Hardwarekomponenten für komplexe Computer- und Consumer-Anwendungen. In diesem Lehrbuch wird, immer vor dem Hintergrund der Digitaltechnik, eine Einführung in Grundkonzepte aber auch detaillierter Einblick in die konkrete Synthese anhand von Beispielen gegeben.
Inhaltliche Neuerungen der 7. Auflage:
Durchgängige Verwendung des IEEE-Standards zur VHDL-Arithmetik
Auf vielfachen Wunsch der Leser: Ergänzung um einen Abschnitt zum VHDL-Entwurf von Testbenches
Ergänzung des Kapitels "FIR-Filter" um die Modellierung systolischer FIR- Filter
Erweiterung um ein neues Kapitel zur VHDL Implementierung der numerischen Integration. Dieser Abschnitt ermöglicht die Hardware-Modellierung nichtlinearer Systeme, z.B. in der Regelungstechnik.
Portrait
Prof. Dr. Jürgen Reichardt hat seit 1995 die Professur für Informationstechnik an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg inne. Vorher war Herr Reichardt - nach Studium und Hochschultätigkeit in Hamburg und Stuttgart - von 1984 - 1993 Gruppenleiter der Chip-Entwicklung bei Philips Semiconductors Hamburg.
Seine akademischen Arbeitsschwerpunkte sind: Digitaler Systementwurf, Digitale Signalprozessoren, HW-SW Codesign, System on Chip (SoC) Entwurf.
Prof. Dr.-Ing. Bernd Schwarz ist seit 1993 Professor an der HAW Hamburg und vertritt dort die Themenbereiche Digitale Systeme und Computer Engineering. Nach Studium und anschliessender Tätigkeit als Entwicklungsingenieur für Kraftwerksleittechnik war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Automatisierungstechnikder Universität der Bundeswehr Hamburg und wurde 1988 mit dem Thema "Regelung elektrischer Grössen an Drehstrom-Lichtbogenöfen" promoviert. Ebenfalls 1988 Eintritt in die Abteilung Elektronik-Entwicklung für Flurförderzeuge der Firma Jungheinrich in Hamburg.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 483
Erscheinungsdatum 19.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-11-037505-3
Reihe De Gruyter Studium
Verlag Gruyter, de Oldenbourg
Maße (L/B/H) 241/169/27 mm
Gewicht 920
Abbildungen 150 Schwarz-Weiß- Abbildungen, 43 Schwarz-Weiß- Tabellen, 114 Codes
Auflage 7. aktualisierte Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 52.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 52.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36273148
    Simulation in LTSpice IV
    von Gilles Brocard
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 69.90
  • 32597243
    Grundschaltungen
    von Wolfgang Schmusch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 49.90
  • 44014592
    Wiederholungsprüfungen nach DIN VDE 0105
    von Kirsten Rohlof
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 51.90
  • 14639734
    Vom Gatter zu VHDL
    von Marcel Meili
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 49.90
  • 56063778
    Grundlagen der Elektrotechnik
    von Gert Hagmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 36.90
  • 39031407
    Elektrotechnik für Dummies
    von Michael Felleisen
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 34.90
  • 31254732
    Elektrotechnische Grundlagen
    von Heinz Meister
    Schulbuch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 43.90
  • 56060314
    Aufgabensammlung zu den Grundlagen der Elektrotechnik
    von Gert Hagmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 36.90
  • 44798372
    Tabellenbuch Elektrotechnik
    von Hans Lennert
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 42.40
  • 37631614
    Elektronik
    von Dieter Zastrow
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 42.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

VHDL-Synthese

VHDL-Synthese

von Bernd Schwarz , Jürgen Reichardt

Buch (Taschenbuch)
Fr. 52.90
+
=
Objektorientierte Programmierung

Objektorientierte Programmierung

von Stefan Strich

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 67.00
+
=

für

Fr. 119.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale