orellfuessli.ch

Viel Geschrei um ein geklautes Ei.

Oh Schreck, Henriettes Ei ist weg! Auf der Kralle macht sich die Hühnerschar auf Diebessuche: 'Wer Hühner stiehlt, klaut auch Eier!' – das weiss die gackernde Meute gewiss. Doch der Fuchs war es gar nicht. Also der Maulwurf? Das Schwein? Nein, das Schaf muss das Ei geklaut haben! In jedem Schafspelz steckt schliesslich ein Wolf! Das weiss doch jedes Kind. Oder war es das Schaf auch nicht?
Portrait
Sabine Lipan wird 1958 in Bielefeld geboren. "Ich kam zur Welt und sie gefiel mir gut, also beschloss ich zu bleiben", sagt Sabine Lipan über sich selbst. Diese Lebensfreude und sprudelnde Optimismus bleiben ihr ein Leben lang erhalten und sind auch ihren Büchern inhärent.
Schon als kleines Kind liebt es Sabine Lipan, Texte in jedweder Form zu lesen: sie liest Bücher, Zeitungen, Rezepte, Gebrauchsanweisungen der Bohrmaschine ihres Vaters oder das Dr. Oetkers Schulkochbuch. Die Affinität zu Büchern motiviert Sabine Lipan, Deutschlehrerin zu werden. Doch während des fleissigen Interpretierens fremder Texte wird ihr immer mehr bewusst, dass sie viel lieber selbst schreiben möchte. So beendet sie zwar das Lehramtstudium mit dem zweiten Staatsexamen, ist aber nur kurze Zeit als Lehrerin tätig. Stattdessen schreibt sie Texte in den unterschiedlichsten Berufszweigen: Sie beginnt als Redakteurin einer kleinen Kulturzeitung, ist danach freie Journalistin bei einer Tageszeitung, übt sich im kreativen Schreiben als Werbetexterin, ist als Öffentlichkeitsreferentin für ein Umweltzentrum, eine Big Band und ein Weiterbildungsinstitut tätig und schreibt schliesslich Reden für Politiker und soziale Institutionen. Eines Sonntagmorgens jedoch landen auf dem Regal meines Sohnes kleine Ausserirdische, sagt Sabine Lipan, das ist der Beginn ihrer Karriere als Kinderbuch-autorin.
In ihrer Freizeit geniesst es Sabine Lipan, an der Nordsee zu campen. Sie freut sich, sonntags mit ihrem Mann am Küchentisch zu diskutieren und einen Sohn zu haben, der Gitarrist werden will. Sabine Lipan liebt Bäume und sie liebt das Leben und es gibt nur Weniges, was sie nicht mag: Graupensuppe und dicke Bohnen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 36
Altersempfehlung 4 - 6
Erscheinungsdatum 26.01.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86429-111-1
Verlag Tulipan Verlag
Maße (L/B/H) 255/236/10 mm
Gewicht 364
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 1.Auflage
Illustratoren Noëlle Smit
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44282801
    Im Land der Wolken
    von Alexandra Helmig
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 40580787
    Hildegard, das dicke Huhn, hat vor Ostern viel zu tun
    von Sabine Cuno
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 11.90
  • 42433446
    Rita und Kroko suchen Kastanien
    von Siri Melchior
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 31983496
    Lind, M: Schluckauf im Hühnerstall
    von Mecka Lind
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 16.90
  • 40010847
    Tiptoi® Meine schönsten Kinderlieder
    von Cee Neudert
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 32861144
    Tiptoi® Mein großes Wimmelbuch
    von Inka Friese
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 24647688
    Tiptoi® Wieso? Weshalb? Warum? Unterwegs mit der Feuerwehr
    von Daniela Betz
    (9)
    Buch (Ringbuch)
    Fr. 28.90
  • 32861165
    Tiptoi® Mein großer Weltatlas
    von Inka Friese
    (5)
    Buch (Ringbuch)
    Fr. 31.90
  • 41114760
    Disney Prinzessin - Die schönsten Pferdegeschichten
    von Walt Disney
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 11.90
  • 29973902
    Yakari. Indianergeschichten zum Lesen und Hören
    von Derib
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 19.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Viel Geschrei um ein geklautes Ei.

Viel Geschrei um ein geklautes Ei.

von Sabine Lipan

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 21.90
+
=
Der Paradiesvogel

Der Paradiesvogel

von Marcus Pfister

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 43.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale