orellfuessli.ch

Vierundvierzig Gedichte

Reinhard Priessnitz' Gedichtband vierundvierzig gedichte, 1978 als einziges Buch des Dichters zu dessen Lebzeiten erschienen, ist längst in den Rang eines Klassikers gerückt, ohne das Entwicklungen späterer Dichtung nicht denkbar wären. Insbesondere bei Schriftsteller- und Künstlerkollegen wirkt das schmale uvre des 1985 verstorbenen Autors in diversen Formen fort.
"Die Gedichte von Reinhard Priessnitz ... sind voller Komik, Pathos und Zärtlichkeit, voller Gefühl und menschlicher Substanz, auch ganz körpernah, ganz sinnlich." (Jörg Drews).
Rezension
"Aus den Texten von Reinhard Priessnitz springt an den Rändern des Formalen plötzlich ein unmittelbarer Sinn heraus, blitzt ein Gedanke auf, schliessen sich Bedeutungen kurz."(Walter Ruprechter)
"... und wer sich diesen Texten entzieht und doch von moderner Lyrik reden möchte, ist nicht gut beraten und überdies bequem." (Wendelin Schmidt-Dengler)
Priessnitz interessierte "speziell die Möglichkeit, das Funktionieren des Bewusstseins zu erforschen und konkrete Denkvorgänge zu demonstrieren." (Neue Zürcher Zeitung)
Portrait
Reinhard Priessnitz, geboren 1945 in Wien, gestorben 1985.§Seit 1987 erscheint in der edition neue texte seine Werkausgabe, herausgegeben von Ferdinand Schmatz.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Ferdinand Schmatz
Seitenzahl 53
Erscheinungsdatum 2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85420-266-0
Verlag Literaturverlag Droschl
Maße (L/B/H) 235/154/10 mm
Gewicht 148
Abbildungen schwarzweisse Abbildungen
Auflage 4. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 13.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14685861
    "Der Gott des Gemetzels"
    von Yasmina Reza
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 22.90
  • 45243621
    Jetzt, Baby
    von Julia Engelmann
    (15)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 11.90
  • 42943642
    Wir können alles sein, Baby
    von Julia Engelmann
    (15)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 11.90
  • 45383870
    Was kann einer allein gegen Zen Buddhisten
    von Mani Matter
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 31.90
  • 47212344
    Lyrics - seit 1962
    von Bob Dylan
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 88.00
  • 32276301
    Du musst das Leben nicht verstehen
    von Rainer Maria Rilke
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 8.40
  • 42614121
    Heinz Erhardt - Die Gedichte
    von Heinz Erhardt
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 18688691
    Buch der Sehnsüchte
    von Leonard Cohen
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 2916129
    In der Sache J. Robert Oppenheimer
    von Heinar Kipphardt
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 3010654
    Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke
    von Erich Kastner
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Vierundvierzig Gedichte

Vierundvierzig Gedichte

von Reinhard Priessnitz

Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.40
+
=
Macbeth

Macbeth

von William Shakespeare

Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 32.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale