orellfuessli.ch

Vineland

«‹Vineland› ist vermutlich das zugänglichste Buch, das der grosse Unbekannte je geschrieben hat. Der Roman beginnt mit dem Sprung durch eine Fensterscheibe und zerbirst danach wie sie in Myriaden glitzernder Scherben. Aber am Ende, wie in einem Film, der rückwärtsläuft, springen die Splitter vom Boden hoch und fügen sich auf wunderbare Weise zu einem Ganzen.» (Salman Rushdie)
Portrait
Thomas Pynchon wurde 1937 in Long Island geboren. Sein einziger öffentlicher Auftritt fand 1953 an der Oyster Bay High School in Long Island statt. Er studierte Physik und Englisch an der Cornell University, später schrieb er für Boeing technische Handbücher und verschwand. Seither sind seine Bücher (u.a. „Die Enden der Parabel“; „V“; „Gegen den Tag“) die einzigen öffentlichen Spuren seiner Existenz. Pynchon gilt als einer der bedeutendsten englischsprachigen Schriftsteller der Gegenwart. Er lebt in New York.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 480, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783644545113
Verlag Rowohlt E-Book
eBook
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Vineland

Vineland

von Thomas Pynchon

eBook
Fr. 11.00
+
=
Die Enden der Parabel

Die Enden der Parabel

von Thomas Pynchon

eBook
Fr. 16.50
+
=

für

Fr. 27.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen