orellfuessli.ch

Volksfeinde

Der Weg meiner Familie nach Amerika

Die Andere Bibliothek

"Sie öffnen die Büchse der Pandora", wurde Kati Marton gewarnt, als sie Einsicht in die geheimpolizeilichen Akten über ihre Familie in Budapest beantragte.
Die Eltern entstammten der Welt des untergegangenen jüdisch-ungarischen Grossbürgertums. Sie verschwiegen Ihre Herkunft. Und sie berichteten als letzte unabhängige Journalisten aus Budapest für die Amerikaner. Das machte diese "Volksfeinde" zu Zeiten des Kalten Krieges wertvoll für beide Seiten.
Die Geschichte der Martons, sowohl während der Nazizeit als auch unter den Kommunisten, barg viele Rätsel. Der grosse braune Archivumschlag, den die Eltern nie öffneten, enthüllte Kati Marton viele Wahrheiten: geheime Liebesaffären, Verrat, Folter - und neben erstaunlichem Mut, tiefe familiäre Liebe. Sie macht sich auf die Suche nach ihren Eltern.
Kati Marton erinnert ungarische Historie und ein dramatisch erlebtes Familientrauma, indem sie sowohl die Geheimakten über ihren Vater, die Mutter und beider Töchter als auch Dutzende von Interviews zugrunde legt. Sie bezeugen, in welchem Masse die Martons von Freunden, Kollegen und sogar dem französischen Kindermädchen überwacht wurden.
Kati Marton berichtet von der Sowjetisierung Ungarns, demokratischen Hoffnungen und der tragischen Revolution von 1956, von der Verhaftung ihrer Mutter und ihres Vaters, den Schauprozessen, der Verurteilung und Ausreise sowie vom triumphalen Neuanfang in den Vereinigten Staaten. Aber sie enthüllt auch: in dem geheimen Kalten Krieg zwischen Washington und Moskau waren Kati Marton und ihre Familie nur Schachfiguren in einem grösseren Spiel.
Buchkünstler: Erik Spiekermann

Portrait
Kati Marton wurde 1949 in Budapest geboren und entkam 1957 mit den Eltern und der Schwester in die USA. Sie arbeitete als Nachrichtenkorrespondentin bei NPR und ABC News und ist Autorin u.a. des New York Times Bestsellers Die Flucht der Genies: Neun ungarische Juden verändern die Welt, der als Band 303 in der ANDEREN BIBLIOTHEK erschienen ist. Kati Marton lebt in New York
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 390
Erscheinungsdatum 22.07.2013
Serie Die Andere Bibliothek 343
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8477-0343-3
Verlag AB Die Andere Bibliothek
Maße (L/B/H) 233/141/30 mm
Gewicht 586
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 48.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 48.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45105813
    Ein Concierge bricht sein Schweigen
    von Dietmar Passenheim
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.40
  • 47870899
    Die Schattenlinie
    von Joseph Conrad
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 42.90
  • 33990462
    Der letzte Mohikaner
    von James Fenimore Cooper
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 48.90
  • 33840978
    Drei Frauen
    von Robert Musil
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 6.40
  • 32162913
    Der Trotzkopf
    von Emmy Rhoden
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 3252912
    Werke in Einzelbänden / In einer anderen Zeit
    von Soma Morgenstern
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 46.90
  • 17575527
    Volksfeinde
    von Bernard-Henri Levy
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 33806294
    Preisen will ich die großen Männer
    von James Agee
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 49.90
  • 40893542
    Der Krieg hat kein weibliches Gesicht
    von Swetlana Alexijewitsch
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 32619423
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Volksfeinde

Volksfeinde

von Kati Marton

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 48.90
+
=
Winterkinder

Winterkinder

von Owen Matthews

(23)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 31.90
+
=

für

Fr. 80.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Die Andere Bibliothek

  • Band 333

    32132780
    Die Tatarenwüste
    von Dino Buzzati
    (1)
    Fr. 46.90
  • Band 334

    32132783
    Im Palast der Erinnerung
    von Gilles Rozier
    Fr. 49.90
  • Band 335

    32132838
    Adam Smiths Reise nach Frankreich oder die Entstehung der Nationalökonomie
    von Reinhard Blomert
    Fr. 48.90
  • Band 336

    34255731
    Die Fünf
    von Vladimir Jabotinsky
    Fr. 31.90
  • Band 337

    32132841
    Reisen eines Deutschen in Italien in den Jahren 1786 bis 1788
    von Karl Philipp Moritz
    Fr. 53.00
  • Band 338

    32132894
    Nachtmeerfahrten
    von Simone Stölzel
    Fr. 52.90
  • Band 339

    33806306
    O.T.
    von U. D. Bauer
    Fr. 47.90
  • Band 341

    33806292
    Dublinesk
    von Enrique Vila-Matas
    (1)
    Fr. 48.90
  • Band 342

    33806289
    Nicht Eins und Doch
    von Christian Enzensberger
    (1)
    Fr. 49.90
  • Band 343

    33806290
    Volksfeinde
    von Kati Marton
    Fr. 48.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 344

    33806294
    Preisen will ich die großen Männer
    von James Agee
    (1)
    Fr. 49.90
  • Band 345

    35328893
    Die Nacht von San Salvador. Ein Fahrtenbuch
    von Marko Martin
    Fr. 49.90
  • Band 346

    35328894
    Inseln der Illusion. Briefe aus der Südsee
    von Robert James Fletcher
    Fr. 49.90
  • Band 347

    35328895
    Henriette Herz in Erinnerungen, Briefen und Zeugnissen
    von Henriette Herz
    Fr. 53.90
  • Band 349

    35328887
    Tagebuch der Reise nach Italien über die Schweiz und Deutschland von 1580 bis 1581
    von Michel de Montaigne
    Fr. 49.90
  • Band 350

    35328888
    Das Museum von Eternas Roman
    von Macedonio Fernández
    Fr. 48.90
  • Band 351

    37430303
    Ewiger Sabbat
    von Grigori Kanowitsch
    Fr. 49.90
  • Band 352

    37430299
    Moravagine
    von Blaise Cendrars
    (1)
    Fr. 49.90
  • Band 353

    37430300
    Zwischen den Zeiten
    von Marcello Fois
    Fr. 49.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale