orellfuessli.ch

Voll Speed

Roman

(3)

»Ich hab mich weggeschmissen!« Christoph Maria Herbst

Einfach unterirdisch: Die Erdmännchen-Ermittler Ray und Rufus sind wieder los!

Voll Speed schlittern Ray und Rufus in die Unterwelt. Genauer: in die Kanalisation. Und mitten hinein in einen neuen Fall. Die Erdmännchenbrüder verfügen nämlich seit kurzem über ein Speedboot, mit dem sie durch die Kanäle unterm Zoo cruisen – und prompt an einer Wasserleiche hängenbleiben. Inzwischen wird der Zoo von seltsamen Vorfällen erschüttert: Die Nashörner zertrümmern ihr Stahlgeländer. Die Antilopen springen übermütig ins Löwengehege. Und Nick, eines der Erdmännchen aus dem vierten Wurf, fällt ins Delirium. Ray & Rufus nehmen mit Detektiv Phil die Ermittlungen auf …

»Der neue Star unter den tierischen Ermittlern heisst Ray.« Brigitte

»Ebenso ultracool wie komisch.« Freundin

Die Mitwirkenden:

Ray. Er lebt mit seinem Erdmännchenclan im Berliner Zoo. Allerdings ist er etwas aus der Art geschlagen. Mit dem Graben hat er es nämlich nicht so. Dafür hat er einen Wunsch: Privatdetektiv zu sein. Mit seiner Spürnase ist er der perfekte Schnüffler. Und als er mit seinem Bruder im Speedboot an einer Leiche hängenbleibt, kann er dies auch wieder einmal beweisen.

Rufus. Rays Bruder und hat sich mit Hilfe der Zeitungen, die jeden Tag in dem Mülleimer am Gehegezaun landen, das Lesen beigebracht. Ausserdem ist er ein genialer Tüftler. Das von ihm aufgemotzte Modell-Speedboot, das er in der Kanalisation gefunden hat, ist seine neueste Errungenschaft. Eine verhängnisvolle, wie sich schnell herausstellt.

Rocky. Der Erstgeborene ist mittlerweile Clanchef und wird demnächst Vater. Mit der künftigen Mutter Roxanne ist er glücklich vereint im geistigen Vakuum. Er hat zwar viele Muskeln, dafür aber null Hirn. Und seit neuestem eine ganze Menge Verantwortung. Kann das auf Dauer für den Clan gut sein?

Rezension
Zugegeben: Für ›Voll Speed‹ muss man Unsinn und schrägen Humor mögen, aber unter diesen Voraussetzungen sind die Erdmännchen eine Herausforderung für das menschliche Zwerchfell.
Portrait
Moritz Matthies ist ein Pseudonym. Bei FISCHER sind von ihm die Romane ›Ausgefressen‹, ›Voll Speed‹, ›Dumm gelaufen‹, ›Dickes Fell‹ und ›Letzte Runde‹ lieferbar. Die Hörbücher sind bei Argon erschienen und werden von Christoph Maria Herbst gelesen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 304, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.02.2013
Serie Ray und Rufus 2
Sprache Deutsch
EAN 9783104025179
Verlag Fischer E-Books
Verkaufsrang 965
eBook (ePUB)
Fr. 11.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 20423384
    Hummeldumm
    von Tommy Jaud
    (17)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 42502281
    Mieses Karma hoch 2
    von David Safier
    (4)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 20422389
    Resturlaub
    von Tommy Jaud
    (5)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    Fr. 18.90
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (19)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (2)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 47746089
    Wollsockenwinterknistern
    von Karin Lindberg
    (3)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (3)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 45069808
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45244995
    Perfect Gentlemen - Ein One-Night-Stand ist nicht genug
    von Lexi Blake
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50

Buchhändler-Empfehlungen

„Ray und Rufus sind wieder da “

Kathi Kromer, Buchhandlung Schaffhausen

und stecken schon im nächsten Fall.
Und Christoph Maria Herbst liest wieder einmal unvergleichlich gut. Ich bin absolut begeistert!
Gönnen Sie sich und Ihren Ohren dieses Vergnügen.
und stecken schon im nächsten Fall.
Und Christoph Maria Herbst liest wieder einmal unvergleichlich gut. Ich bin absolut begeistert!
Gönnen Sie sich und Ihren Ohren dieses Vergnügen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20423384
    Hummeldumm
    von Tommy Jaud
    (17)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 20422389
    Resturlaub
    von Tommy Jaud
    (5)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 20422615
    Macho Man
    von Moritz Netenjakob
    (3)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 20422384
    Vollidiot
    von Tommy Jaud
    (8)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 20422442
    Millionär
    von Tommy Jaud
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 33746445
    Überman
    von Tommy Jaud
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 22485649
    Wir tun es für Geld
    von Matthias Sachau
    (3)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 15572409
    Glennkill
    von Leonie Swann
    (4)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 38777147
    Dumm gelaufen
    von Moritz Matthies
    (6)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 22877055
    Garou
    von Leonie Swann
    (3)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 31204371
    Ausgefressen
    von Moritz Matthies
    (12)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 41089997
    Heilige Kuh
    von David Duchovny
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

Drogen im Zoo?
von einer Kundin/einem Kunden am 06.04.2013

Ray, Rufus und Detektiv Phil sind einem neuen Fall auf der Spur... Beim Streifzug durch die Kanalisation mit ihrem neuen Speedboot stoßen Ray und Rufus auf eine Wasserleiche. Sofort wird Detektiv Phil wieder als Partner engagiert oder umgekehrt? Ein neues spannendes Abenteuer rund um die Erdmännchen und den Zoo beginnt.... Ray, Rufus und Detektiv Phil sind einem neuen Fall auf der Spur... Beim Streifzug durch die Kanalisation mit ihrem neuen Speedboot stoßen Ray und Rufus auf eine Wasserleiche. Sofort wird Detektiv Phil wieder als Partner engagiert oder umgekehrt? Ein neues spannendes Abenteuer rund um die Erdmännchen und den Zoo beginnt. Tauchen sie ein in die verrückte Welt der Erdmännchen und lassen sie sich überraschen, welche Überraschungen es noch im Zoo gibt. Achja und vor allem die Details der Geschichte lassen staunen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Erfrischend anders
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 03.03.2015

Ein Buch für jeden der Kriminalromane nicht so ganz ernst nehmen möchte. Allein die Charaktere sind schon eine Besonderheit dieses Buches und wenn man, wie ich, noch eine besondere Vorliebe für Erdmännchen hat, ein unbedingtes Muss. Ich hatte vorher schon das Buch "Ausgefressen" mit Freude gelesen, dieses steht ihm... Ein Buch für jeden der Kriminalromane nicht so ganz ernst nehmen möchte. Allein die Charaktere sind schon eine Besonderheit dieses Buches und wenn man, wie ich, noch eine besondere Vorliebe für Erdmännchen hat, ein unbedingtes Muss. Ich hatte vorher schon das Buch "Ausgefressen" mit Freude gelesen, dieses steht ihm aber in Nichts nach.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tierisch
von einer Kundin/einem Kunden aus Oldenburg am 07.05.2014

Voll Speed. Sehr lustiges Buch. Gut geschrieben und für Menschen die Erdmännchen lieben, ein absolutes muss. Ich habe den Vorgänger auch gelesen und musste danach sofort Voll Speed haben und weiterlesen. Mehr davon.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Der zweite Fall für Rufus und Ray dreht sich um eine geheimnisvolle Droge die unter den zootieren kursiert, genau wie der erste Teil bis oben hin mit tollem Humor!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Kult Erdmännchen! Einfach nur gut.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Die Erdmännchen Ermittler sind wieder unterwegs und einfach weder zu stoppen noch zu toppen...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Urkomisch !! :-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Kampf den Kanalratten...
von Steven Carrington am 10.06.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Kampf den Kanalratten. Ich konnte mir förmlich Rays Gesicht vorstellen wenn er wieder irgendwelche Sprüche loslässt. Oder wenn er z. Bsp. auf dem Beifahrersitzt oder auf einer Motorhaube lümmelt auch das kann man sich immer wieder vorstellen. Aber der absolute Brüller war das rosa Gummiboot, ich sehe es jetzt... Kampf den Kanalratten. Ich konnte mir förmlich Rays Gesicht vorstellen wenn er wieder irgendwelche Sprüche loslässt. Oder wenn er z. Bsp. auf dem Beifahrersitzt oder auf einer Motorhaube lümmelt auch das kann man sich immer wieder vorstellen. Aber der absolute Brüller war das rosa Gummiboot, ich sehe es jetzt noch vor mir. Absolut super, lustig und ein bisschen Spannend, da ja mind. ein Mordfall aufgeklärt werden muss. Und schön zu Wissen, dass es bereits einen dritten Teil/Fall für die Erdmännchen gibt. Ich würde mir sogar eine Verfilmung wünschen…

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Erdmännchen-Soko
von ZeilenZauber aus Hamburg am 08.09.2013
Bewertetes Format: Hörbuch (CD)

*** Klappentext *** Voll Speed schlittern Ray und Rufus in die Unterwelt. Genauer: in die Kanalisation. Und mitten hinein in einen neuen Fall. Die Erdmännchenbrüder verfügen nämlich seit kurzem über ein Speedboot, mit dem sie durch die Kanäle unterm Zoo cruisen – und prompt an einer Wasserleiche hängenbleiben. Inzwischen wird... *** Klappentext *** Voll Speed schlittern Ray und Rufus in die Unterwelt. Genauer: in die Kanalisation. Und mitten hinein in einen neuen Fall. Die Erdmännchenbrüder verfügen nämlich seit kurzem über ein Speedboot, mit dem sie durch die Kanäle unterm Zoo cruisen – und prompt an einer Wasserleiche hängenbleiben. Inzwischen wird der Zoo von seltsamen Vorfällen erschüttert: Die Nashörner zertrümmern ihr Stahlgeländer. Die Antilopen springen übermütig ins Löwengehege. Und Nick, eines der Erdmännchen aus dem vierten Wurf, fällt ins Delirium. Ray, Rufus und Detektiv Phil nehmen die Ermittlungen auf ... *** Meine Meinung *** Da ich bereits den ersten Teil „Ausgefressen“ kenne und davon begeistert war, bin ich natürlich mit Erwartungen an Teil 2 heran gegangen. Und so viel sei verraten, meine Erwartungen wurden absolut erfüllt. Auch in Teil 2 sind die Erdmännchen einfach göttlich und es wurde wieder bewiesen, auch Erdmännchen sind nur Menschen ;-) Es war einfach herrlich, wie Ray, Rufus und Phil nach und nach die Puzzleteile zusammentrugen, dabei in skurrile Situationen gerieten und es dann kurz vor Ende ein Gesamtbild ergab. Moritz Matthies fand wieder Formulierungen und bildliche Vergleiche, die mich einfach nur grinsen und häufig laut lachen ließen. Seine tierischen Figuren wurden auch so typisch gezeichnet, dass man es total nachvollziehen konnte - nervöse und leicht zu erschreckende Antilopen, grummeliger Gorilla, hibbelige Erdmännchen, leicht aufzuregenden Nashörner. Christoph Maria Herbst als Sprecher hat auch sein Bestes gegeben und wieder hervorragend gelesen. Er hat mit seiner Leseart den einzelnen Charakteren und auch der Spannung Rechnung getragen. Eine Verfolgungsjagd wurde von ihm zum Beispiel in einem Affentempo vorgelesen, so dass ich förmlich mit durch die Tunnel gezogen wurde. Auch den einzelnen, fantastisch beschriebenen Figuren Stimmen zu geben, die passende Bilder in meinem Kopf hervorriefen, ist ihm wieder grandios gelungen. Diese Buch gewinnt, mit Herbst als Sprecher, definitiv als Hörbuch an Spannung und Spaß. Was soll ich hier lange rumschwafeln: tolle Charaktere, sich sukzessive steigernde Spannung, ein Überraschungen bietender Plot und ein grandioser Sprecher -> volle Punktzahl.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Zum schreien
von einer Kundin/einem Kunden am 27.02.2013
Bewertetes Format: Hörbuch (CD)

Christoph Maria Herbst ist der beste Hörbuchleser....er gibt den Protagonisten, in diesem Fall Erdmännchen eigene Charaktere. Auch wie im ersten Buch "Ausgefressen" haben Ray und Rufus wieder einen Fall. Beim Speedboot fahren im Kanal entdecken Sie eine Leiche, und schon gehts los. Sein Partner Phil erkennt den Toten... Christoph Maria Herbst ist der beste Hörbuchleser....er gibt den Protagonisten, in diesem Fall Erdmännchen eigene Charaktere. Auch wie im ersten Buch "Ausgefressen" haben Ray und Rufus wieder einen Fall. Beim Speedboot fahren im Kanal entdecken Sie eine Leiche, und schon gehts los. Sein Partner Phil erkennt den Toten als seinen ehemaligen Partner. Bei den Ermittlungen geschehen immer wieder eigenartige Dinge, plötzlich drehen Tiere durch oder entwickeln eigenartige Kräfte. Kann es sein daß Rauschmittel in der Kanalisation gedealt werden ????

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schönes Hörbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Winterthur am 22.10.2013
Bewertetes Format: Hörbuch (CD)

Die Fälle sind sehr spannend. ich kann gar nicht genug bekommen. Sehr empfehlenswert

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Schräg und echt witzig :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Voll Speed

Voll Speed

von Moritz Matthies

(3)
eBook
Fr. 11.50
+
=
Dumm gelaufen

Dumm gelaufen

von Moritz Matthies

(6)
eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 23.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Ray und Rufus

  • Band 1

    31204371
    Ausgefressen
    von Moritz Matthies
    (12)
    eBook
    Fr. 10.50
  • Band 2

    34461676
    Voll Speed
    von Moritz Matthies
    (3)
    eBook
    Fr. 11.50
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    38777147
    Dumm gelaufen
    von Moritz Matthies
    (6)
    eBook
    Fr. 11.50
  • Band 4

    40942168
    Dickes Fell
    von Moritz Matthies
    eBook
    Fr. 11.50
  • Band 5

    44140310
    Letzte Runde
    von Moritz Matthies
    eBook
    Fr. 14.50

Kundenbewertungen