orellfuessli.ch

Vom Flüchtling zum Direktor

Erinnerung an ein bewegtes Leben

Flüchtlinge sind kein neues Phänomen: Die letzten grossen Flüchtlingswellen gab es im Zuge des Zweiten Weltkrieges. Auch die Familie von Robert Huber ist von diesem Schicksal betroffen und flieht von Ungarn über Österreich nach Deutschland.
Später studiert er Betriebswirtschaftslehre, heiratet und zieht zusammen mit seiner Frau nach Hamburg, wo er bei der Firma Philips den Einstieg ins Berufsleben schafft. Es folgt eine internationale Karriere mit Stationen in den Niederlanden, Spanien und Österreich, gekrönt schliesslich mit der Übertragung eines Geschäftsbereichs mit weltweiter Verantwortung im Rang eines Direktors.
Eine solche Laufbahn ist nur möglich, wenn die Familie mitspielt. So ist sie für Robert Huber eine wesentliche Stütze in den ereignisreichen Jahren seines Berufslebens und spielt deshalb eine tragende Rolle in diesem Buch.
Portrait
Robert Huber wurde 1938 in Páprád-Puszta (Ungarn) geboren. 1944 erfolgte die Flucht über mehrere Stationen in Österreich nach Deutschland. In Mannheim, München und Berlin absolvierte er ein Studium der Betriebswirtschaftslehre und trat anschliessend bei der Firma Philips in Hamburg ins Berufsleben ein. Versetzungen innerhalb der Firma führten ihn nach Eindhoven/Holland, nach Madrid und Barcelona in Spanien und schliesslich nach Wien. Zuletzt war er dort als Direktor für den Diktiergeräte-Bereich verantwortlich. 1998 verabschiedete er sich in den Ruhestand.
Robert Huber ist verheiratet, hat zwei Söhne und lebt in Österreich. Zu seinen Interessen gehören das Lesen, das Kochen und die Politik.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 264, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783990484852
Verlag Novum pro Verlag
eBook
Fr. 17.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 17.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44140335
    Das Beste, was wir tun können, ist nichts
    von Björn Kern
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42850982
    Zurück aus Afrika
    von Corinne Hofmann
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44140374
    Hannah Arendt
    von Elisabeth Young-Bruehl
    eBook
    Fr. 14.00
  • 42502376
    Mohamed
    von Hamed Abdel-Samad
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 36921292
    Orkanfahrt
    von Stefan Krücken
    eBook
    Fr. 11.50
  • 47831926
    Martin Luther
    von Veit-Jakobus Dieterich
    eBook
    Fr. 12.90
  • 46270318
    Von Beruf Schriftsteller
    von Haruki Murakami
    eBook
    Fr. 27.50
  • 44151591
    1000 Tage im KZ
    von Erwin Gostner
    eBook
    Fr. 15.50
  • 44140268
    Meine Olympiade
    von Ilija Trojanow
    eBook
    Fr. 22.50
  • 38855530
    Die Mörderin
    von Damaris Kofmehl
    eBook
    Fr. 7.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Vom Flüchtling zum Direktor

Vom Flüchtling zum Direktor

von Robert Huber

eBook
Fr. 17.00
+
=
Der rebellische Mönch, die entlaufene Nonne und der größte Bestseller aller Zeiten, Martin Luther

Der rebellische Mönch, die entlaufene Nonne und der größte Bestseller aller Zeiten, Martin Luther

von Petra Gerster

eBook
Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 35.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen