orellfuessli.ch

Vom Gehorsam zur Verantwortung

Für eine neue Erziehungskultur

Jesper Juul, einer der bekanntesten Familientherapeuten Skandinaviens und Helle Jensen zeigen, warum wir ein grundlegend neues Verständnis von Erziehung brauchen und wie dieses aussehen kann.
Die Qualität der Beziehung zu den uns anvertrauten Kindern entscheidet massgeblich darüber, ob Erziehung und Schule gelingen. Mit zahlreichen Beispielen belegen die Autoren, dass die alte Gehorsamskultur in Schulen und Familien längst ausgedient hat. Sie zeigen, wie wirkliche Alternativen aussehen und was Verantwortung in der Erziehung bedeutet. Anschaulich führen die Autoren aufgrund ihrer jahrzehntelangen Erfahrung alle, die mit Kindern zu tun haben, zu einem Mehr an Beziehungskompetenz – dem Grundbaustein einer neuen pädagogischen Kultur.
»Juul ist eine Lichtgestalt der modernen Pädagogik. Im Unterschied zu vielen Kollegen betont er nicht die Schwierigkeiten, sondern die Ressourcen der Eltern-Kind-Beziehung. Der selbstquälerischen Suche nach Schuld setzt er einen gelassenen Optimismus entgegen.« Der SPIEGEL
Portrait
Jesper Juul, 1948 in Dänemark geboren, ist Lehrer, Gruppen- und Familientherapeut, Konfliktberater und Bauchautor. Er war bis 2004 Leiter des "Kempler Institute of Scandinavia", das er 1979 gründete. Nach dem Studium der Geschichte, Religionspädagogik und europäischen Geistesgeschichte arbeitet er als Heimerzieher und später als Sozialarbeiter. Er entwickelte eine eigenständige Therapie- und Beratungsform, handlungsorientiert und praxisnah. Weiterhin wirkte er als Ausbilder für Familientherapie in Kroatien und Bosnien und leistete dort auch therapeutische Arbeit in Flüchtlingslagern. Er ist "gelernter Vater" eines heute erwachsenen Sohnes und lebt in Kopenhagen und Zagreb.
Helle Jensen war Konfliktberaterin am "Kempler Institut" in Dänemark und Norwegen. Neben der Arbeit in ihrem eigenen Institut gibt sie Kurse in Deutschland, Österreich und der Schweiz, u.a. für familylab und das DDIF in Berlin. Sie ist bekannt als Autorin zahlreicher Artikel und zahlreicher Bücher, die sie zusammen mit Jesper Juul schrieb.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 395
Erscheinungsdatum 16.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-22915-1
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 205/133/25 mm
Gewicht 522
Originaltitel Paedagogisk relationskompetence
Auflage 6. Auflage.
Verkaufsrang 10.352
Buch (Taschenbuch)
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 26.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18688504
    Pubertät - wenn Erziehen nicht mehr geht
    von Jesper Juul
    (5)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 33799956
    Die kompetente Familie
    von Jesper Juul
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42436391
    5 Grundsteine für die Familie
    von Jesper Juul
    Buch
    Fr. 18.90 bisher Fr. 22.90
  • 16419009
    Grenzen, Nähe, Respekt
    von Jesper Juul
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 30224023
    Miteinander
    von Jesper Juul
    Buch
    Fr. 23.90
  • 30571473
    Das Familienhaus
    von Jesper Juul
    (1)
    Buch
    Fr. 24.90
  • 40993521
    Kinder im Tyrannenmodus
    von Gerhard Spitzer
    (4)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 39204348
    Nein aus Liebe
    von Jesper Juul
    (1)
    Buch
    Fr. 15.90
  • 26283642
    Faustlos - Wie Kinder Konflikte gewaltfrei lösen lernen
    von Manfred Cierpka
    Buch
    Fr. 12.90
  • 44314712
    Leitwölfe sein
    von Jesper Juul
    Buch
    Fr. 23.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Vom Gehorsam zur Verantwortung

Vom Gehorsam zur Verantwortung

von Jesper Juul , Helle Jensen

Buch
Fr. 26.90
+
=
Aggression

Aggression

von Jesper Juul

Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 41.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale