orellfuessli.ch

Vom Jakobsweg zum Tierfriedhof

Wie Religion heute lebendig ist

Das vorliegende Buch greift die durch den Religionssoziologen Hubert Knoblauch formulierte Forderung [Erforscht die gelebte Religion!] in zweifacher Hinsicht auf. Erstens bietet es ausgewählte aktuelle Beispiele dafür, wo und wie Religion in ihren gelebt-populären Ausdrucksweisen im unübersichtlichen Alltag eine Rolle spielt. Wo lässt sich Religion "dingfest" machen, und wie wirkt sie sich in ihrer konfrontierenden Kraft oder in ihren hilfreichen Zeichen aus? Zweitens werden die zutage geförderten Ausprägungen von "gelebter Religion" historisch eingeordnet: [...] Überdies können die Leserinnen und Leser des vorliegenden Buches aus den historischen Vergewisserungen für ihr eigenes Religions- und Sozialleben umso mehr Orientierung ziehen.
Aus der Einleitung
Auch wenn immer mehr Menschen die Kirchen verlassen, weil deren Sinnangebote und Moralvorstellungen für sie an Plausibilität und Glaubwürdigkeit verloren haben, ist Religion im Alltag der Menschen offenbar höchst lebendig! Ob Tierfriedhöfe, Unfallkreuze am Strassenrand oder "Liebesschlösser" an Brückengeländern: Nach wie vor suchen Menschen nach Sinn - in ihrem Leben und darüber hinaus.
Anhand dieser erstaunlichen Beispiele arbeitet Hubertus Lutterbach drei Grundkriterien heraus, die all diesen Phänomenen zugrundeliegen: das Streben nach Individualität, nach Authentizität und Ganzheitlichkeit und die Skepsis gegenüber der institutionalisierten Religion.
Eine realitätsnahe Untersuchung zum Glaubensleben heute - mit übergreifenden Thesen.
Portrait
Hubertus Lutterbach, Dr. theol., geb. 1961, ist Professor für Christentums- und Kulturgeschichte an der Universität Essen. Zahlreiche Veröffentlichungen, etwa zum Mönchtum, zur Sexualität im Mittelalter, zum Täuferreich in Münster, zur Gotteskindschaft und zum Personenkult im Christentum. Für seine herausragenden interdisziplinären Leistungen wurde er u.a. mit dem Fritz-Winter-Forschungspreis ausgezeichnet.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 336, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.10.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783766642639
Verlag Butzon & Bercker GmbH
eBook
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40392169
    Luthers Erbe
    von Wolfgang Wippermann
    eBook
    Fr. 20.90
  • 39364534
    Franziskus im Heiligen Land
    von Matthias Kopp
    eBook
    Fr. 17.90
  • 41132109
    Der Muschelweg - Auf den Spuren von Gott der Mutter
    von Kirsten Armbruster
    eBook
    Fr. 10.90
  • 44401966
    Himmel - Herrgott - Sakrament
    von Rainer M. Schiessler
    eBook
    Fr. 18.90
  • 45395182
    Ein bisschen Glauben gibt es nicht
    von Daniel Böcking
    eBook
    Fr. 16.90
  • 52326977
    Der innere Kompass
    von Lorenz Marti
    eBook
    Fr. 17.90
  • 44246459
    Der Name Gottes ist Barmherzigkeit
    von Papst Franziskus
    eBook
    Fr. 20.90
  • 20423469
    Mit Buddha das Leben meistern
    von Volker Zotz
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 53221079
    Konklave
    von Hubert Wolf
    eBook
    Fr. 17.50
  • 29689511
    Der Gotteswahn
    von Richard Dawkins
    (24)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Vom Jakobsweg zum Tierfriedhof

Vom Jakobsweg zum Tierfriedhof

von Hubertus Lutterbach

eBook
Fr. 21.90
+
=
Aus, Amen, Ende?

Aus, Amen, Ende?

von Thomas Frings

(2)
eBook
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 36.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen