orellfuessli.ch

Vom NS-Verbot zum »Anschluss«

Steirische Nationalsozialisten 1933-1938

Die Steiermark war zwischen 1933 und 1938 die stärkste »Bastion« der illegalen NS-Bewegung in Österreich. Der gescheiterte Putsch der Nationalsozialisten im Juli 1934 stand bisher im Zentrum der Forschung zum Thema. Doch was geschah in dem landschaftlich schönen Bundesland ausserdem, bevor es zum »Anschluss« Österreichs im Jahr 1939 kam?
Die zwei Herausgeber und vier weitere Autoren präsentieren in ihren Beiträgen erstmals eine Gesamtdarstellung des Nationalsozialismus in der Steiermark während des »Austrofaschismus«. Einige bekannte Kapitel aus der steirischen Zeitgeschichte werden durch eine Fülle neuer Quellenfunde präzisiert, andere Beiträge beleuchten bisher völlig unbekannte Aspekte. Geradezu beeindruckend sind beispielsweise die vielfältigen Formen der illegalen Nazipropaganda. Aus der Steiermark stammten Tausende Angehörige der Österreichischen Legion, nationalsozialistische Fememorde waren weit verbreitet.
Der vorliegende Sammelband bietet neben einem aktuellen und umfassenden Stand der Forschung diverse Biografien mit detaillierten Informationen über steirische NS-Funktionäre und deren Werdegang nach 1938.

Portrait

Hans Schafranek, geboren 1951 in Schärding (OÖ), Dr. phil., freiberuflich tätiger Historiker, lebt in Wien und Berlin. Diverse Buchpublikationen zu den Schwerpunkten Vergleichende Diktaturforschung, Nationalsozialismus, Stalinismus, Exil in der UdSSR, Widerstand gegen das NS-Regime und Nachrichtendienste im Zweiten Weltkrieg.
Herbert Blatnik, geboren 1946 in Graz, Lehrerbildungsanstalt, bis 2003 HS-Lehrer in Eibiswald. Leiter des Eibiswalder Regionalmuseums. Mitarbeit an den Landesausstellungen in Stainz und Bärnbach. Korrespondent der Historischen Landeskommission für Steiermark. Gründer des Lerchhaus-Verlags und Autor zahlreicher regionalgeschichtlicher und landeskundlicher Publikationen.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Hans Schafranek, Herbert Blatnik
Seitenzahl 560
Erscheinungsdatum 09.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7076-0554-9
Verlag Czernin Verlag
Maße (L/B/H) 221/144/48 mm
Gewicht 838
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 39.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 39.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32142321
    Das Dollfuß/Schuschnigg-Regime 1933-1938
    Buch
    Fr. 48.40
  • 43089000
    Widerstand im "Dritten Reich"
    Buch
    Fr. 26.90
  • 40735362
    Geschichte des Westens
    von Heinrich August Winkler
    Buch
    Fr. 42.90
  • 42508222
    NS-Medizin und Öffentlichkeit
    Buch
    Fr. 52.00
  • 47060753
    Das Osmanische Reich
    von Josef Matuz
    Buch
    Fr. 26.90
  • 16512236
    Hitlers letzter Trumpf
    von Friedrich Georg
    Buch
    Fr. 74.90
  • 2953395
    Tagebuch
    von Anne Frank
    (18)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 22999474
    Matriarchale Landschaftsmythologie
    von Heide Göttner-Abendroth
    Buch
    Fr. 39.90
  • 42515861
    Häfen im 1. Millennium A D
    Buch
    Fr. 64.90
  • 43230580
    Das Anhaltelager Wöllersdorf 1933 - 1938
    von Pia Schölnberger
    Buch
    Fr. 68.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Vom NS-Verbot zum »Anschluss«

Vom NS-Verbot zum »Anschluss«

Buch
Fr. 39.40
+
=
Und was hat das mit mir zu tun?

Und was hat das mit mir zu tun?

von Sacha Batthyany

(2)
Buch
Fr. 26.90
+
=

für

Fr. 66.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale