orellfuessli.ch

Vom Saulus zum Paulus

Skinhead, Gewalttäter, Pastor - meine drei Leben

(1)
Johannes Kneifel ist 17, als er zusammen mit einem Freund einen Mann in seiner Wohnung aufsucht und ihn brutal verprügelt. Der Grund: Peter Deutschmann hatte die Jugendlichen kritisch auf ihre rechte Gesinnung angesprochen. Gewalt gehört zu deren Alltag ebenso wie rechte Musik, Alkoholexzesse und das Gefühl, nicht zu dieser Gesellschaft zu gehören. Einen Tag nach der Tat stirbt Peter Deutschmann im Krankenhaus. Johannes Kneifel wird verhaftet und muss für fünf Jahre ins Gefängnis. Er gilt als hochintelligent, aber auch hochgefährlich, mehrfach muss er in Isolationshaft. Die Wende beginnt, als er anfängt, den Gottesdienst zu besuchen, sich mit Seelsorgern auszutauschen. Johannes Kneifel erkennt, dass sein von Wut, Gewalt und Fremdenhass geprägter Weg in eine Sackgasse führt - und findet zum Glauben und zu Gott. Auf ihn vertraut er heute.
Nach seiner Entlassung beginnt Johannes Kneifel ein Theologiestudium, bald wird er Pastor sein. Die Tat und die Zeit im Gefängnis werden ihn sein Leben lang begleiten.
Portrait
Johannes Kneifel, Jahrgang 1982, wurde in Celle geboren und schloss sich als Jugendlicher der Neonaziszene an. Mit 17 kam er wegen Totschlags für fünf Jahre ins Gefängnis. Zurzeit studiert Kneifel Theologie in der Nähe von Berlin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 287
Erscheinungsdatum 21.09.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8052-5035-1
Verlag Wunderlich
Maße (L/B/H) 211/131/27 mm
Gewicht 370
Auflage 2
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 27.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32165985
    Nachspielzeit
    von Timo Heinze
    Buch
    Fr. 12.90
  • 44162751
    Ich bleibe eine Tochter des Lichts
    von Alexandra Cavelius
    (2)
    Buch
    Fr. 27.90
  • 18709375
    Kindheit in Kirgisien
    von Tschingis Aitmatow
    Buch
    Fr. 13.90
  • 40927142
    Das bisschen Hüfte, meine Güte
    von Renate Bergmann
    (7)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42462133
    Leben
    von Alex van Hell
    Buch
    Fr. 17.90
  • 44597006
    David Bowie
    von Chris Welch
    Buch
    Fr. 35.90
  • 42692512
    Aufregend war es immer
    von Hugo Portisch
    (3)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 44075862
    Laufen. Essen. Schlafen.
    von Christine Thürmer
    (2)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 5708508
    Mein Weg durch Himmel und Höllen
    von Alexandra David Néel
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37333078
    Herr Tourette auf Tour
    von Pelle Sandstrak
    Buch
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Vom Saulus zum Paulus. Von einem der die zweite Chance nutzte.
von Gisela Busemann aus Leer (Ostfriesland) am 24.10.2012

Johannes Kneifel, Jahrgang 1982, geboren in Celle beschreibt mit erstaunlicher Offenheit und Prägnanz in seinem Buch „Vom Saulus zu Paulus“ seine drei Leben, Skinhead, Gewalttäter, Pastor. Allein der Titel hat mich neugierig gemacht und ich habe das Buch an einem Wochenende gelesen. Johannes Kneifel ist 17 Jahre, als... Johannes Kneifel, Jahrgang 1982, geboren in Celle beschreibt mit erstaunlicher Offenheit und Prägnanz in seinem Buch „Vom Saulus zu Paulus“ seine drei Leben, Skinhead, Gewalttäter, Pastor. Allein der Titel hat mich neugierig gemacht und ich habe das Buch an einem Wochenende gelesen. Johannes Kneifel ist 17 Jahre, als er mit einem Freund im Alkoholrausch Peter Deutschmann in dessen Wohnung aufsucht und ihn brutal zusammenschlägt. Dieser hatte lediglich die Jugendlichen auf ihre politische Gesinnung angesprochen. Einen Tag nach diesem Überfall stirbt das Opfer und Kneifel wird zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt. Es wird ihm bescheinigt, hochintelligent zu sein, jedoch sein ungestümes Naturell bringt ihn immer wieder in große Schwierigkeiten. Die erstaunliche Wende in seinem Leben beginnt, als er anfängt, den Gottesdienst im Knast zu besuchen. Ein Kampf, für den man ihn einfach bewundern muss, findet ein prägendes Ende, er findet zum Glauben und zu Gott. Dieser Wandel lässt ihn auch seine Tat, den Fremdenhass, die Wut, das Gefühl des Unverstandenen in einem anderen Licht sehen. Die Zeit im Gefängnis und die Tat werden ihn sicher sein Leben lang begleiten. Er studiert in der Nähe von Berlin Theologie. Diese Buch ist allen gewidmet, die mich nicht aufgegeben haben, die einen Menschen in mir gesehen haben, als ich mich selbst nicht wie ein Mensch fühlen konnte. Möge dieses Buch auch Anderen Anlass zur Hoffnung und Anstoß zur Veränderung sein. Johannes Kneifel.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Vom Saulus zum Paulus

Vom Saulus zum Paulus

von Johannes Kneifel

(1)
Buch
Fr. 27.90
+
=
Handbuch psychoanalytisch-interaktionelle Therapie

Handbuch psychoanalytisch-interaktionelle Therapie

von Ulrich Streeck

Buch
Fr. 39.90
+
=

für

Fr. 67.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale