orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Von den verschiedenen Rassen der Menschen oder Alle Neger stinken

Immanuel Kant (1724 – 1804) ist der Begründer dessen, was man moderne Philosophie nennt. Er gilt bis heute als der bedeutendste Philosoph nicht nur der deutschen Philosophiegeschichte, sondern der Geistesgeschichte überhaupt. Als dem Vater des "wissenschaftlichen" Rassismus ist ihm die Krone der Weisheitsliebe auch wirklich verdientermassen zuteil geworden, hat Kant ja als Erster festgestellt: "Die Menschheit ist in ihrer grössten Vollkommenheit in der Rasse der Weissen. Die gelben Indianer haben schon ein geringeres Talent. Die Neger sind weit tiefer, und am tiefsten steht ein Teil der amerikanischen Völkerschaften."
Dies ist das 1. Bändchen unserer Edition erzrassistischer Schriften des grossen Denkers Immanuel Kant.
Portrait
Immanuel Kant (1724 – 1804), dessen Schriften 70 Bände füllen, wurde in Königsberg geboren. Er studierte ebendort und war seit 1770 Professor der Logik und Metaphysik. Er gilt keineswegs verdientermassen als einer der grössten Philosophen aller Zeiten. Der Königsberger "Weise" hatte sich die Aufgabe gestellt, ein neues System zu stiften, wonach die Philosophie sich als Grundlage der Moralität und Religiosität rechtfertigen sollte, verfolgte so in Wahrheit aber ein Ziel, welches schon Sokrates und die grossen Geister nach diesem längst erreicht. Bei all dem ungewöhnlichen Aufsehen, welches seine Philosophie erregte, tadelte man doch namentlich die Unverständlichkeit seiner Sprache mit vollem Recht, was jedoch nicht verhindert hat, dass unter "Philosophen" heute geradezu Pflicht ist, unverständlich zu sein. Das neue System Kants artete endlich durch gänzliche Verbildung seiner leidenschaftlichsten Anhänger in einen ganz gemeinen Dogmatismus aus, welcher auch heute noch jeden zwingt, die antike Philosophie von Thales bis Boethius als steinzeitliche Vorform geistiger Arbeit gering zu schätzen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Herausgeber Lucius Annaeus Senecio
Seitenzahl 48
Erscheinungsdatum 03.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-945924-16-7
Verlag Ad Fontes Klassikerverlag
Maße (L/B/H) 180/118/7 mm
Gewicht 58
Auflage 2. Auflage.
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 6.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 6.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26240700
    Der Weg zum Glück
    von Epikur
    Buch
    Fr. 6.40
  • 40934757
    Abhandlung über den Ursprung der Sprache
    von Johann Gottfried Herder
    Buch
    Fr. 6.40
  • 3050763
    Kritik der reinen Vernunft
    von Immanuel Kant
    (1)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 2958484
    Zum ewigen Frieden
    von Immanuel Kant
    (1)
    Buch
    Fr. 4.40
  • 2948708
    Grundlegung zur Metaphysik der Sitten
    von Immanuel Kant
    Buch
    Fr. 6.40
  • 32863453
    Eine Untersuchung über die Prinzipien der Moral
    von David Hume
    Buch
    Fr. 11.90
  • 21265527
    Émile oder Über die Erziehung
    von Jean Jaques Rousseau
    Buch
    Fr. 17.50
  • 2869278
    Leviathan
    von Thomas Hobbes
    Buch
    Fr. 14.90
  • 6597958
    Die Essais
    von Michel de Montaigne
    (1)
    Buch
    Fr. 9.40
  • 2870681
    Kritik der praktischen Vernunft / Grundlegung zur Metaphysik der Sitten
    von Immanuel Kant
    (2)
    Buch
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Von den verschiedenen Rassen der Menschen oder Alle Neger stinken

Von den verschiedenen Rassen der Menschen oder Alle Neger stinken

von Immanuel Kant

Buch
Fr. 6.40
+
=
Absolute Paul Feyerabend

Absolute Paul Feyerabend

von Malte Oberschelp

Buch
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 28.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale