orellfuessli.ch

Von der Kunst, sich selbst zu führen

(3)
Thomas Härry ("Echt und stark", "Das Geheimnis deiner Stärke", "Voll vertrauen") zeigt, wie
Selbstführung in Alltag, Beruf und Familie gelingen kann und welche vier Bereiche dazugehören:
Selbstverantwortung: Gott gibt mir Gestaltungsfreiraum.
Selbstklärung: Ich bin wertvoll und begabt.
Selbstfürsorge: Ich lebe aus den Kraftquellen des Glaubens und guter Beziehungen.
Selbststeuerung: Ich mache das Beste aus Beruf, Familie, Umständen und Beziehungen.
Anhand praktischer Anregungen sowie vieler persönlicher Beispiele macht der beliebte Autor
engagierten Menschen Mut, sich auf Gott auszurichten und das eigene Leben gelassen, aber entschieden
zu gestalten.
Mehr erfahren Sie auf scmedien.de/thomas-härry
"Ich habe viele Menschen vor Augen, die dieses Buch unbedingt lesen sollten. Ich kenne kein anderes
Buch, das im Blick auf ein weise geführtes Leben so umfassend ist - und gleichzeitig in die Tiefe
geht, praktisch ist und persönlich am eigenen Erleben Anteil gibt. Es ist motivierend, wahrhaftig,
klar, biblisch verankert und fachlich fundiert."
Birgit Schilling, Supervisorin, Coach und Autorin von "Fest im Glauben - stark im Leben"
Portrait
Thomas Härry:
Thomas Härry, Jahrgang 1965, wohnt mit seiner Frau und 3 Töchtern im schweizerischen Aarau. Nach
mehrjähriger Tätigkeit als leitender Pastor einer evangelischen Kirche arbeitet er heute als Autor
und Redakteur für die Zeitschrift "Aufatmen", als Fachdozent für Neues Testament und Gemeindearbeit
am Theologisch-Diakonischen Seminar Aarau und als freier Referent.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 360
Erscheinungsdatum 09.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-417-26591-0
Verlag SCM Brockhaus, R.
Maße (L/B/H) 221/146/35 mm
Gewicht 555
Abbildungen mit zweifarb. Illustr.
Auflage 5. Auflage
Verkaufsrang 8.724
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28989896
    Voll vertrauen
    von Thomas Härry
    (1)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 28941896
    Mindfuck
    von Petra Bock
    (6)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 39288934
    Das kleine Übungsheft - Positive Psychologie
    von Yves-Alexandre Thalmann
    Buch
    Fr. 11.90
  • 36273880
    MBSR - Die Kunst, das ganze Leben zu umarmen
    von Cornelia Löhmer
    (2)
    Buch
    Fr. 37.90
  • 42451818
    Den Dämonen Nahrung geben
    von Tsültrim Allione
    Buch
    Fr. 22.90
  • 17435604
    Liebe dich selbst und es ist egal, wen du heiratest
    von Eva Maria Zurhorst
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 4589299
    Der Schatten des Galiläers. Sonderausgabe
    von Gerd Theissen
    Buch
    Fr. 14.90
  • 6654962
    Kurzgrammatik zum Griechischen Neuen Testament
    von Heinrich Siebenthal
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45345413
    Glücksgefühle für die Seele
    von Kyle Gray
    Buch
    Fr. 23.90
  • 11096955
    Benediktinisches Antiphonale I-III / Benediktinisches Antiphonale Band III
    von Rhabanus Erbacher
    Buch
    Fr. 48.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Sich selbst führen - aber nur mit Gottes Hilfe
von Rebekka Tammen aus Hannover am 26.09.2015

Ein schwieriges Thema aus christlicher Sicht, denn zu oft erlebe ich, erleben Gemeinden, wie das Sich-selbst-Führen schief geht: Gemeinden zerbrechen, Menschen zerbrechen. Daher für mich: führen, aber immer gut reflektieren, auch auf andere Menschen hören und vor allem niemals Gottes Stimme verlieren. Thomas Härry schreibt nicht umsonst, dass sich selbst... Ein schwieriges Thema aus christlicher Sicht, denn zu oft erlebe ich, erleben Gemeinden, wie das Sich-selbst-Führen schief geht: Gemeinden zerbrechen, Menschen zerbrechen. Daher für mich: führen, aber immer gut reflektieren, auch auf andere Menschen hören und vor allem niemals Gottes Stimme verlieren. Thomas Härry schreibt nicht umsonst, dass sich selbst führen eine Königsdisziplin ist. Wie reif muss ich sein? Werde ich jemals reif genug sein? Will Gott das überhaupt? Das sind meine Fragen gleich zu Anfang des Buches gewesen. Cover: Hier führt der Leuchtturm aus der Ferne, er ist immer da, falls ein Schiff doch mal Hilfe benötigt. Gut gewählt und passend zum Thema. Gott ist mein Leuchtturm, wenn ich ihn brauche, sehe ich ihn und er bringt mich wieder auf den richtigen Weg. Schreibstil: Thomas Härry schreibt persönlich, nie zu abgehoben, immer komme ich hinterher und verstehe ihn. Die Themen - kurz zusammen gefasst - sind unterteilt in: Selbstverantwortung Selbsterklärung Selbstfürsorge Selbststeuerung Ja, das ist ziemlich viel Selbst, aber Gott gibt uns ja das Leben und wir sollen das Beste daraus machen. Wären wir seine Marionetten, müsste erstens niemand mehr glauben, denn alle würden wissen, das es Gott gibt und zweitens ist er ja immer zur Stelle, falls es mal zuviel Selbst wird. Die Überschriften sind in rot gehalten, fallen gleich auf. Die Kapitel sind nicht zu lang und auch aufgelockert durch persönliche Erlebnisse, durch Bibelverse und wichtige Sätze, die ebenfalls in rot am Rand stehen. Ein sehr ausführlicher und hilfreicher Anhang rundet das Buch schön ab. Hier sind vor allem die Vertiefungsfragen und die passenden Bibelverse für jedes große Thema zu erwähnen. Ein Buch nicht nur für Gemeindeleiter, sondern für jedes Gemeindemitglied: denn hilfreich ist es auch für das Familienleben, für die Arbeit und für sich selbst! "Jesus, der Sohn Gottes, war ein Meister darin, Menschen aus ihrem Unterfunktionieren herauszulocken."

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Buch als Mentor
von Edelgard Kornelsen aus Lage am 02.03.2015

Manchmal ist ein gutes Buch wie ein persönlicher Mentor. So ging es mir mit diesem Buch von Thomas Härry. Es war mir unmöglich das Buch an einem Stück zu lesen, weil ich immer schon nach einigen Seiten das Gefühl hatte, erstmal genug Stoff zum Nachdenken zu haben. Und so... Manchmal ist ein gutes Buch wie ein persönlicher Mentor. So ging es mir mit diesem Buch von Thomas Härry. Es war mir unmöglich das Buch an einem Stück zu lesen, weil ich immer schon nach einigen Seiten das Gefühl hatte, erstmal genug Stoff zum Nachdenken zu haben. Und so begleitet mich das Buch schon seit ein paar Wochen. Immer wieder nehme ich es zu Hand und lese weiter, um es dann wieder hin zu legen und zu schauen, wie ich das Gelesene im Alltag umsetzen kann. Die Gedankenanstöße von Thomas Härry sind es wert weiter darüber nachzudenken und sie nicht einfach schnell zu überlesen. In Gesprächen mit Freunden gebe ich auch immer wieder Gedanken aus dem Buch weiter und merke so, wie es in mir arbeitet. Der Titel des Buches hat mich erstmal abgeschreckt und so ging ich etwas kritisch an das Buch dran, aber nach der Einführung muss ich sagen, dass ich dem Autor durchaus zustimmen kann. Auch als Christ ist es wichtig selber auf sich acht zu geben und sich richtig zu führen. Das bedeutet nicht, dass Gott mich nicht mehr leitet und führt, sondern dass ich lerne, Gott und seiner Führung den richtigen Raum zu geben. Es geht auch darum, ob ich mich von Umständen und Wünsche anderer Menschen leiten lasse oder ob ich es lerne, selber Prioritäten zu setzen und meine Zeit zu gestalten, wie es für mich richtig und wichtig ist. Immer wieder beschreibt Härry, wie wichtig es ist, die eigene Seele, den eigenen Körper und den eigenen Geist zu versorgen, damit man überhaupt in der Lage ist etwas an andere weiterzugeben und nicht, wie es so häufig in unserer Zeit der Fall ist, auszubrennen. „Von der Kunst sich selbst zu führen“ ist ein Buch, das einen begleitet und hinterfragt, ermutigt und ermahnt. Es ist kein Buch, das man schnell durchliest und dann weg legt. Ich nehme es immer wieder zur Hand und lese mir schon unterstrichene Stellen wieder durch, damit ich die bekommenen Impulse besser behalten kann. Es ist ein Buch nicht nur für Leiter, sondern für alle, die mit Menschen arbeiten und persönlich weiter kommen wollen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Habe acht auf dich selbst
von eskimo81 am 16.03.2015

Als von Gott ermächtigter und beschenkter Mensch kann und soll man sich selbst führen. Dieses Buch zeigt, wie man sich selbst führen kann, auf der Arbeit, bei der Familie... Selbstverantwortung: Gott gibt mir Gestaltungsfreiraum Selbstklärung: Ich bin wertvoll und begabt Selbstfürsorge: Ich lebe aus den Kraftquellen des Glaubens und guter Beziehungen Selbststeuerung: Ich... Als von Gott ermächtigter und beschenkter Mensch kann und soll man sich selbst führen. Dieses Buch zeigt, wie man sich selbst führen kann, auf der Arbeit, bei der Familie... Selbstverantwortung: Gott gibt mir Gestaltungsfreiraum Selbstklärung: Ich bin wertvoll und begabt Selbstfürsorge: Ich lebe aus den Kraftquellen des Glaubens und guter Beziehungen Selbststeuerung: Ich mache das Beste aus Beruf, Familie, Umständen und Beziehungen "Ich habe dieses Buch mit Gewinn gelesen, wurde berührt und herausgefordert. Bildhaft, verständlich, praxisbezogen, leicht zu lesen - aber keine leichte Kost. Ein Gewinn für Menschen, die weiterkommen wollen (Zitat von Matthias Spiess, Generalsekretär der Schweizerischen Evangelischen Allianz SEA) Das Buch beinhaltet ein sehr gutes Inhaltsverzeichnis, so, dass es ein gutes Nachschlagewerk werden kann. Auch die immer wieder rot untermalten "Kurztexte" helfen, das wichtiges auszusagen und dies auch zu behalten. Wenn wir uns als Christen selbst führen, schöpfen wir nicht aus Ressourcen, die aus uns selbst kommen, oder die wir selbst produzieren können. Wir schöpfen aus Ressourcen, die in Gott sind und die er uns schenkt. S. 61 "Unser tun folgt immer dem nach, was Gott zuvor für uns getan hat und tut" S. 86 Gewisse Herausforderungen meistert niemand so gut und zielgerichtet, wie sie es können! Wenn wir etwas wirklich wollen, dann tun wir es (oder, wo ein Wille auch ein Weg) Es gibt noch viele Zitate, die ich hier auflisten könnte... Aber ich möchte euch ja nicht das lesen abnehmen - jeder der sich angesprochen fühlt, wird mit diesem Ratgeber ein gutes Buch finden, dass einem mit Gottes Hilfe zur "Selbstführung" führt Leider gab es ein paar zu viele Wiederholungen, zu viele - hm, immer gleiche Sätze, Hinweise. Das machte das ganze etwas träge. Die guten Beispiele, Lebenstipps hingegen fand ich fantastisch! Auch der Anhang, um den eigenen Charakter besser kennen zu lernen und Vertiefungsfragen, die in einer Gruppe zum Beispiel diskutiert werden können... Fazit: ein guter Ratgeber, der die Kunst sich selbst zu führen, einem näher bringt. Ein Buch, dass mich bereichert hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Herausforderung und Tiefgang
von einer Kundin/einem Kunden aus Winterthur am 24.07.2015
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Noch nie hab ich bis jetzt ein sogenanntes Stille-Weekend gemacht. Dieses Buch liefert soviel zum verarbeiten und im Alltag umzusetzen, dass ich nun tatsächlich mal ein solches Weekend planen möchte. Es geht um Selbstverantwortung, Selbstklärung, Selbstfürsorge und Selbststeuerung. Er beleuchtet die biblische Sichtweisen zu diesen Themen fundiert, mit Tiefgang... Noch nie hab ich bis jetzt ein sogenanntes Stille-Weekend gemacht. Dieses Buch liefert soviel zum verarbeiten und im Alltag umzusetzen, dass ich nun tatsächlich mal ein solches Weekend planen möchte. Es geht um Selbstverantwortung, Selbstklärung, Selbstfürsorge und Selbststeuerung. Er beleuchtet die biblische Sichtweisen zu diesen Themen fundiert, mit Tiefgang und einem sehr guten Praxisbezug. Jedem zu empfehlen, der Eigenverantwortlich an seiner persönlichen Entwicklung arbeiten möchte! Das Beste Führungsbuch, welches ich je gelesen haben:-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Von der Kunst, sich selbst zu führen

Von der Kunst, sich selbst zu führen

von Thomas Härry

(3)
Buch
Fr. 28.90
+
=
Von der Kunst, andere zu führen

Von der Kunst, andere zu führen

von Thomas Härry

(1)
Buch
Fr. 26.90
+
=

für

Fr. 55.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale