orellfuessli.ch

Von Palais zu Café

Glanz & Glorie der Wiener Herrengasse

(1)
Mondäne Lebensader und Wohnviertel der Reichen und Mächtigen – „Von Palais zu Café“ entdeckt die Wiener Herrengasse als bildschönen und aufregenden Schauplatz der Geschichte. Die Akteure: gekrönte Häupter, Freigeister und Pioniere.
Wer in der Herrengasse wohnte und verkehrte, hatte Rang und Namen – Erzherzöge und Gräfinnen, Prinzessinnen und Feldherren, Schauspielerinnen und Künstler. Noch heute reiht sich Palais an Café, die verheissungsvollen Fassaden vibrieren vor Geschichte. Anna Maria Bauer hat herausgefunden, was sich hinter den verschwiegenen Mauern abgespielt hat: Dass Prinz Eugen allabendlich im Palais Batthyány vorbeischaute, um mit der „schönen Lori“ eine Partie Piquet zu spielen. Dass Eugenie Schwarzwald hier ihre
Reformschule führte, in der Kokoschka und Loos unterrichteten. Und dass Graf Wilczek hier wohnte, der als Polarforscher das Franz-Josefs-Land entdeckte und ein Rivale seines Auftraggebers war – denn auch er verehrte Katharina Schratt.
Portrait
ANNA-MARIA BAUER wurde 1988 in Wien geboren. Sie studierte Englisch und Deutsch auf Lehramt an der Universität Wien und am University College in London. Während des Studiums war sie als Betreuerin auf Sprachreisen in England tätig und arbeitete in Wien in der Erwachsenenbildung als Deutschlehrerin. Seit Februar 2013 arbeitet sie als Redakteurin bei der Tageszeitung „Kurier“
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum März 2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99300-247-3
Verlag Metroverlag
Maße (L/B/H) 208/144/25 mm
Gewicht 344
Abbildungen mit zahlreichen Abbildungen
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 32.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 32.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (88)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 44415174
    Villa Ludmilla
    von Karsten Flohr
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 44202649
    Expedition Europa
    von Martin Leidenfrost
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 42490948
    Café Odeon
    von Curt Riess
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 25.90
  • 32173964
    Die Welt von Gestern
    von Stefan Zweig
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 47661696
    Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    von Mhairi McFarlane
    (37)
    Buch (Broschur)
    Fr. 16.90
  • 47877879
    Die Geschichte der Bienen
    von Maja Lunde
    (92)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (177)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 13838562
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 44455740
    Die Wege der Macht / Clifton-Saga Bd.5
    von Jeffrey Archer
    (11)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Die Wiener Herrengasse
von einer Kundin/einem Kunden am 10.12.2016

"Ich bin keine gnädige Frau, ich bin Gräfin!"- Andrea Herberstein Wer in der Herrengasse wohnte und verkehrte, hatte Rang und Namen – Erzherzöge und Gräfinnen, Prinzessinnen und Feldherren, Schauspielerinnen und Künstler. Noch heute reiht sich Palais an Café, die verheißungsvollen Fassaden vibrieren vor Geschichte. Ein interessantes Buch über die Wiener... "Ich bin keine gnädige Frau, ich bin Gräfin!"- Andrea Herberstein Wer in der Herrengasse wohnte und verkehrte, hatte Rang und Namen – Erzherzöge und Gräfinnen, Prinzessinnen und Feldherren, Schauspielerinnen und Künstler. Noch heute reiht sich Palais an Café, die verheißungsvollen Fassaden vibrieren vor Geschichte. Ein interessantes Buch über die Wiener Herrengasse aus der Sicht der Reichen und Adeligen. Die etwas andere Geschichte auf die Bauwerke und ihre Storys dahinter, war sehr interessant. Jedoch kann ich dieses Buch eher Personen empfehlen, die mit der wiener Geschichte näher vertraut sind. Für mich war vieles nicht interessant oder anfangs unklar, da ich mich nicht mit dem Adel das Wien vergangener Zeiten auskenne. Besonders gut hat mir gefallen, dass so viele Abbildungen vorhanden waren und man viel Hintergrundinformationen erfährt. Es war unterhaltsam und eine angenehm zu lesende Lektüre. Für alle Wienbegeisternde und Adelliebhaber der Hauptstadt Österreichs.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Von Palais zu Café

Von Palais zu Café

von Anna-Maria Bauer

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 32.40
+
=
Wo die Wiener Mammuts grasten

Wo die Wiener Mammuts grasten

von Mathias Harzhauser

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 36.90
+
=

für

Fr. 69.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale