orellfuessli.ch

Von Storm zur Republik

Husum in der Fotografie zwischen 1860 und 1920

Auch die nordfriesische Hafenstadt Husum erlebte nach dem Deutsch-Dänischen Krieg von 1864 und der Reichsgründung im Jahre 1871 einen tiefgreifenden Wandel in Gesellschaft, Wirtschaft sowie in ihrem kulturellen Selbstverständnis. Der Dichter Theodor Storm verhalf seiner Heimatstadt zu literarischem Ruhm, Künstler, Politiker und Gelehrte wie der Begründer der Soziologie, Ferdinand Tönnies, wurden überregional beachtet und geschätzt. Das spätmittelalterlich geprägte Ortsbild Husums erfuhr eine einschneidende Modernisierung, Handel und Kleinindustrie blühten auf und der Husumer Viehmarkt erlangte überragende wirtschaftliche Bedeutung. Ortsansässige Fotografen dokumentierten Veränderungen und hinterliessen Bilder, in denen unsere eigene Identität bis auf den heutigen Tag erfahrbar ist.

Portrait
Uwe Haupenthal, geb. 1956, studierte Kunstgeschichte in Frankfurt/M. und Bonn. 1986 Promotion über das plastische Werk des Karlsruher Bildhauers Wilhelm Loth. Seit 1991 leitet er das Richard-Haizmann-Museum in Niebüll. Seit 1996 ist er zugleich auch Kustos für wechselnde Ausstellungen beim Museumsverbund Nordfriesland in Husum. Er veröffentlichte zahlreiche Aufsätze zur Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Uwe Haupenthal
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum April 2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89876-666-1
Verlag Husum
Maße (L/B/H) 221/220/12 mm
Gewicht 452
Abbildungen zahlreiche Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 19.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42443211
    Lübeck - Geschichten und Anekdoten
    von Brigitte Fokuhl
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 15.40
  • 45244623
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 44953409
    Illegale Kriege
    von Daniele Ganser
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 34.90
  • 45243604
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 33.90
  • 45833683
    Schattenkind
    von Philipp Gurt
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 31.90
  • 40997846
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (11)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 40735419
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (21)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 45303534
    Das Tagebuch der Menschheit
    von Kai Michel
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 45303640
    Polizei am Limit
    von Nick Hein
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45244499
    Höllensturz
    von Ian Kershaw
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 48.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Von Storm zur Republik

Von Storm zur Republik

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 19.90
+
=
Wer wir waren

Wer wir waren

von Roger Willemsen

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 37.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale