orellfuessli.ch

Von Wegen

Überlegungen zur freien Stadt der Zukunft

Nach dem Erfolg von 'Gentrifidingsbums' das neue Standardwerk zur Debatte!
Ja, Sie lesen richtig: Es gibt eine Alternative zum urbanen Kapitalismus, die mit Mietenwahnsinn, prekären Dienstleistungen und Gated Communities brechen kann. Experimente dazu laufen allerorten. Der Weg zu dieser Utopie erfordert List und Entschlossenheit. Aber das Ziel lohnt: die freie Stadt der Zukunft, der Ort, an dem die Menschen gemeinsam ihre Angelegenheiten selbst in die Hand nehmen.
Die Zukunft des Kapitalismus entscheidet sich in der Stadt. Seit dem Crash von 2008 rennen immer mehr Menschen gegen die Zumutungen einer Stadt als Anlageobjekt an, die die urbanen Räume vollends in Profit- und Sicherheitsmaschinen verwandeln. Sie fordern: 'Recht auf Stadt' für alle.
Gegen das 'Gentrifidingsbums' setzen sie Versammlungen, Wiederinbesitznahme öffentlicher Räume, echte Beteiligung an der Gestaltung der Städte. Die Umrisse einer anderen Stadt zeichnen sich bereits ab. Niels Boeing, selbst Aktivist in den urbanen Auseinandersetzungen, beschreibt die Spielräume und gibt ihnen eine kluge und durchdachte Grundlage.
Aus dem Inhalt: Recht auf Stadt / Selbstverwaltung / Staat und Herrschaft / Wohnen / Produktion / Nachhaltigkeit / Kommen und Bleiben / Gemeinschaft und Gesellschaft / Spielräume und Kampfzonen / Die freie Stadt der Zukunft
Portrait
Niels Boeing, 48, Mitglied des Aktionsbetriebs LOMU – local organized multitude, aktiv im Hamburger Netzwerk 'Recht auf Stadt', Reisender und Journalist u.a. für Die Zeit, Freitag, Technology Review. Zuletzt erschien von ihm 2011 bei Edition Nautilus Alles auf null. Gebrauchsanweisung für die Wirklichkeit.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 26.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89401-825-2
Reihe Nautilus Flugschrift
Verlag Edition Nautilus
Maße (L/B/H) 205/125/15 mm
Gewicht 203
Auflage 1. Originalveröffentlichung
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14274903
    Anarchie!
    von Horst Stowasser
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 37.90
  • 17688376
    Sag alles ab!
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 48841960
    Antiromantisches Manifest
    von Marie Rotkopf
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 28895542
    Alles auf Null
    von Niels Boeing
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 47839267
    Die verschleierte Gefahr
    von Zana Ramadani
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 51790346
    Kann man noch Christ sein, wenn man an Gott zweifeln muss?
    von Heiner Geissler
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 39981203
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 54336770
    Hillbilly-Elegie
    von J. D. Vance
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 47929402
    Inside Islam
    von Constantin Schreiber
    (1)
    Buch (Paperback)
    Fr. 26.90
  • 47662121
    Ist der Islam noch zu retten?
    von Mouhanad Khorchide
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Von Wegen

Von Wegen

von Niels Boeing

Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
+
=
Der neue Klassenkampf

Der neue Klassenkampf

von Slavoj Zizek

(4)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 34.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale