orellfuessli.ch

Vor dem Frost

Kriminalroman

(3)
Linda Wallanders erster Fall
"Gott hat gefordert", ruft ein Mann, als die Tiere sterben: Ein Kalb wird bei lebendigem Leib verbrannt, sechs brennende Schwäne fliegen über den Marebo-See. Frauen verschwinden, eine Amerikanerin wird in der Kirche erdrosselt, und ein Lastwagen voller Dynamit lässt den Dom von Lund in Flammen aufgehen ...
Henning Mankell spannt den Bogen von dem furchtbaren Massaker in Jonestown, Guyana 1978, bis zum 11. September 2001. Ein atemberaubendes Buch um religiösen Wahn und Gewaltverbrechen.
Rezension
"Ein hochspannender Wallander-Krimi - einer der besten."
Focus
Portrait
Henning Mankell, 1948 als Sohn eines Richters in Stockholm geboren, wuchs in Härjedalen auf. Als 17-jähriger begann er am renommierten Riks-Theater in Stockholm das Regiehandwerk zu lernen. 1972 unternahm er seine erste Afrikareise. Sieben Jahre später erschien sein erster Roman "Das Gefangenenlager, das verschwand". In den kommenden Jahren arbeitete er als Autor, Regisseur und Intendant an verschiedenen schwedischen Theatern. 1985 wurde Henning Mankell eingeladen, beim Aufbau eines Theaters in Maputo, Mosambik, zu helfen. Er begann zwischen den Kontinenten zu pendeln und entschied sich schliesslich, überwiegend in Afrika zu leben. Dort ist auch der grösste Teil der Wallander-Serie entstanden. Ausserdem schrieb Henning Mankell Jugendbücher, von denen mehrere auch in Deutschland ausgezeichnet wurden. 2009 erhielt er den Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis. Henning Mankell verstarb im Oktober 2015.
Wolfgang Butt zählt zu den bekanntesten literarischen Übersetzern aus dem Schwedischen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 528
Erscheinungsdatum 01.03.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-21259-5
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 194/122/35 mm
Gewicht 378
Originaltitel Innan frosten
Verkaufsrang 34.869
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18607542
    Die fünfte Frau / Kurt Wallander Bd.7
    von Henning Mankell
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 18607512
    Mittsommermord
    von Henning Mankell
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 28846187
    Der Feind im Schatten / Kurt Wallander Bd.10
    von Henning Mankell
    (10)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 18748418
    Schneewittchen muss sterben / Oliver von Bodenstein Bd.4
    von Nele Neuhaus
    (129)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 11389544
    Der Tod des Fotografen. Großdruckausgabe
    von Henning Mankell
    (2)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 18607497
    Wallanders erster Fall / Kurt Wallander Bd.1
    von Henning Mankell
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42435518
    Nie sollst du vergessen / Inspector Lynley Bd.11
    von Elizabeth George
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 33790307
    Tausendschön / Fredrika Bergman Bd.2
    von Kristina Ohlsson
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 18607549
    Mörder ohne Gesicht
    von Henning Mankell
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 4180464
    Todeshauch / Kommissar-Erlendur-Krimi Bd.4
    von Arnaldur Indriðason
    (13)
    Buch
    Fr. 14.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 18607542
    Die fünfte Frau / Kurt Wallander Bd.7
    von Henning Mankell
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 18607491
    Hunde von Riga / Kurt Wallander Bd.3
    von Henning Mankell
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 4180464
    Todeshauch / Kommissar-Erlendur-Krimi Bd.4
    von Arnaldur Indriðason
    (13)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 30570660
    Münsters Fall
    von Hakan Nesser
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 26019532
    Die Sünderin
    von Petra Hammesfahr
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44153434
    Nacht über Reykjavík / Kommissar-Erlendur-Krimi Bd.12
    von Arnaldur Indriðason
    (1)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 32017929
    Der Tote vom Strand
    von Hakan Nesser
    Buch
    Fr. 14.90
  • 1868308
    Der Fledermausmann / Harry Hole Bd.1
    von Jo Nesbo
    (16)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 2986283
    Die Schattenfrau
    von Åke Edwardson
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 37332952
    Eiseskälte / Kommissar-Erlendur-Krimi Bd.11
    von Arnaldur Indriðason
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
0
2
0
0

ein Muss!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 10.10.2011

Nun geht die Tochter zur Polizei und darf mit ermitteln. Wie in anderen Büchern wird viel über das Leben erzählt. Eine neue spannende Story.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Band 12
von Blacky am 03.01.2015

Ein Kalb wird bei lebendigem Leib verbrannt, sechs brennende Schwäne fliegen über den Marebo-See. Frauen verschwinden, eine Amerikanerin wird in der Kirche erdrosselt und ein Lastwagen voller Dynamit lässt den Dom von Lund in Flammen aufgehen ... Bei den Ermittlungen zu den seltsamen Verbrechen lässt Kurt Wallander sich von... Ein Kalb wird bei lebendigem Leib verbrannt, sechs brennende Schwäne fliegen über den Marebo-See. Frauen verschwinden, eine Amerikanerin wird in der Kirche erdrosselt und ein Lastwagen voller Dynamit lässt den Dom von Lund in Flammen aufgehen ... Bei den Ermittlungen zu den seltsamen Verbrechen lässt Kurt Wallander sich von seiner Tochter Linda begleiten, die als Polizeianwärterin in Ystad anfängt. Dann aber verschwindet ihre Freundin Anna spurlos und Linda beginnt auf eigene Faust zu ermitteln ... Ein "Wallander-Krimi" bei dem erstmals Kurt Wallanders Tochter Linda "mit ermittelt". Es gibt einige Wendungen im Geschehen und bei manchen Dinge, die anfangs erwähnt werden erkennt man die Bedeutung erst sehr viel später. Es bleibt spannend bis zum Schluss. Reihenfolge der "Kurt Wallander - Krimis": 1. Wallanders erster Fall 2. Mörder ohne Gesicht 3. Hunde von Riga 4. Die weiße Löwin 5. Der Mann, der lächelte 6. Die falsche Fährte 7. Die fünfte Frau 8. Mittsommermord 9. Die Brandmauer 10. Die Pyramide 11. Der Tod des Fotografen 12. Vor dem Frost 13. Mord im Herbst 14. Der Feind im Schatten

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Wallander tritt zugunsten seiner Tochter etwas in den Hintergrund und doch bleibt der Krimi ein echter Wallander ;-) Gekonnt setzt Mankell Wallanders Tochter in Szene. Toll.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Toller Mankell. Wie man ihn kennt: Düster, depressiv und mordsspannend. Für Fans der nordischen Spannung ein Muss.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Henning Mankell einmal anders
von einer Kundin/einem Kunden am 15.09.2010
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Ein Kalb verbrennt bei lebendigem Leib, sechs brennende Schwäne fliegen über den Marebo-See. Frauen verschwinden, eine Amerikanerin wird in einer Kirche erdrosselt. Linda Wallander, die Tochter von Kommissar Kurt Wallander, hat gerade die Polizeihochschule abgeschlossen und darf ihren Vater bei den Ermittlungen zunächst nur begleiten. Dann aber wird sie... Ein Kalb verbrennt bei lebendigem Leib, sechs brennende Schwäne fliegen über den Marebo-See. Frauen verschwinden, eine Amerikanerin wird in einer Kirche erdrosselt. Linda Wallander, die Tochter von Kommissar Kurt Wallander, hat gerade die Polizeihochschule abgeschlossen und darf ihren Vater bei den Ermittlungen zunächst nur begleiten. Dann aber wird sie persönlich in den Fall hineingezogen, denn ihr Freundin verschwindet. Ich lese nicht gerne Mankell Krimis, weil ich sie immer etwas langatmig finde, aber dieses Hörspiel ist klasse. Hier geht es nur um die Spannung, den Krimi, die Auflösung. Für mich die perfekte Lösung um Henning Mankells Krimis doch noch kennen zu lernen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Puuuhhhhh.....
von einer Kundin/einem Kunden am 09.09.2010
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Dieses Krimi-Hörspiel ist echt spannend. Ich habe es im Auto auf dem Weg zur Arbeit gehört - mehrfach - mit extra Umwegen. Fesselnd und auch stellenweise unvorbereitet überraschend. Sehr gut umgesetzt. Nach diesem Teil habe ich mir alle anderen auch gekauft! Ganz großes Lob von mir an... Dieses Krimi-Hörspiel ist echt spannend. Ich habe es im Auto auf dem Weg zur Arbeit gehört - mehrfach - mit extra Umwegen. Fesselnd und auch stellenweise unvorbereitet überraschend. Sehr gut umgesetzt. Nach diesem Teil habe ich mir alle anderen auch gekauft! Ganz großes Lob von mir an Axel Milberg (Kurt Wallander). Ich habe noch nie einen Sprecher so dermaßen gut seine Rolle sprechen hören. Ich bin schwer beeindruckt! Er spricht nicht Wallander; er ist Wallander! Klasse!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Da bahnt sich was an ...
von CaWa - die Leseratte aus Hilden am 20.03.2008
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

... und zwar ein Generationswechsel: der ewig gestresste, pessimistische, von diversen Wehwehchen geplagte Kurt Wallander übergibt an seine junge, dynamische Tochter Linda. Aber auch die hat so ihre Probleme. Da die beiden zunächst zusammen ermitteln, sind Konflikte vorprogrammiert. Eines Abends erhält die Polizei von Ystad einen seltsamen Anruf. Der Anrufer... ... und zwar ein Generationswechsel: der ewig gestresste, pessimistische, von diversen Wehwehchen geplagte Kurt Wallander übergibt an seine junge, dynamische Tochter Linda. Aber auch die hat so ihre Probleme. Da die beiden zunächst zusammen ermitteln, sind Konflikte vorprogrammiert. Eines Abends erhält die Polizei von Ystad einen seltsamen Anruf. Der Anrufer behauptet steif und fest, brennende Schwäne über dem Marebosee gesehen zu haben. Zusammen mit seiner Tochter Linda, die in den Polizeidienst von Ystad eintreten soll, fährt Kurt Wallander hinaus zum See, um die Angaben zu überprüfen. Sie finden die Angaben nicht bestätigt. Ein Streich? Dann nach einigen Tagen ein Anruf eines entsetzten Bauers. Jemand habe einen seiner Jungstiere verbrannt. Steckt ein Sadist dahinter, dem es Spaß macht, Tiere zu quälen? Die Ermittlungen beginnen. Spannend geschrieben, wenngleich mir Kurt allein besser gefallen hat. Die Beschreibung der Person "Linda" ist für meinen Geschmack etwas zu ausführlich ausgefallen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Perfekte Übergabe des Staffelholzes
von einer Kundin/einem Kunden aus Kottingbrunn, Niederösterreich am 03.01.2007
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Mankell präsentiert einen neuen Protagonisten. Linda Wallander, die Tochter des grantigen Kommissars, den doch so viele liebgewonnen haben. Und ganz ehrlich, diese Entscheidung war grandios. Wenn man sich von Anfang an darauf einlässt, dass Linda die neue Hauptfigur ist, dann wird man sie sehr schnell mindestens genauso gern mögen,... Mankell präsentiert einen neuen Protagonisten. Linda Wallander, die Tochter des grantigen Kommissars, den doch so viele liebgewonnen haben. Und ganz ehrlich, diese Entscheidung war grandios. Wenn man sich von Anfang an darauf einlässt, dass Linda die neue Hauptfigur ist, dann wird man sie sehr schnell mindestens genauso gern mögen, wie ihren Vater. Nach zwei schwächeren Werken kehrt Mankell wieder zu seiner Bestform zurück. Er findet seinen wunderbaren Erzählstil wieder und bereitet damit ungemeine Lesefreude. Das Besondere daran ist nicht bloß, die Tatsache, dass er es versteht, die Handlungsstränge höchst interessant zu verweben, sondern seine Sprache und Beschreibungen sind einfach traumhaft. Der Plot der Geschichte ist sehr interessant und erzeugt permanent Spannung. Zusätzlich hat sich Mankell im Lauf der Zeit auch sprachlich entwickelt. Mit "Vor dem Frost" kehrt er innerhalb seiner Krimiserie wieder an den Olymp zurück den er z.B. mit Mitsommermord bereits einmal gestürmt hatte. Inhaltlich nimmt er sich diesmal des Themas religiöser Fanatismus an, allerdings abseits des Islam an den viele sofort denken werden. Eine kleine christliche Sekte überschreitet die Grenze zur Normalität und das alles in der Umgebung von Kurt Wallanders Tochter Linda, die kurz vor ihrem Eintritt in den Polizeidienst steht. Auch für Stefan Lindmann, den wir bereits in "Die Rückkehr des Tanzlehrers" kennen und schätzen gelernt haben, ist wieder Platz.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
super spannent
von einer Kundin/einem Kunden am 19.03.2006
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

wenn mal einmal angfangen hat kann man nicht mehr aufhören !!!!!!!!!!!!!!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Packend bis zum Schluß!
von siri am 16.01.2006
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Dieser Mankell ist der bisher Beste! Gerade auch, weil Linda, Wallanders Tochter, eine tragende Rolle spielt und nicht zuletzt wegen des interessanten Themas: religiöser Fanatismus. Der Roman ist bis zum Schluß spannend! Lesen! Lesen! Lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
einer der Besten .....
von Peter aus Hohe Wand-Stollhof am 24.11.2005
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

.... Romane von Henning Mankell. Hochspannung und Gefühle. Die Beziehung von Kurt Wallander zu seiner Tochter Linda kommt in dem Buch besonders gut zur Geltung. Kurt Wallander ist und bleibt einer meiner Lieblings-Ermittler.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Auch der zehnte Fall des schwedischen Kommissars Wallander fesselt. Interessant auch die Zusammenarbeit mit seiner Tochter Linda, die in seine Fußstapfen tritt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
schade...
von einer Kundin/einem Kunden am 17.07.2007
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

dieses Buch lässt den sonst so gekonnt inszenierten Spannungsaufbau von Mankell vermissen. Die Handlung zieht sich in die Länge, ohne packend zu sein. Man gewinnt den Eindruck, Mankell springt auf das gerade so aktuelle Zugpferd, Religionsfanatismus auf, ohne das Thema gekonnt zu thematisieren... Ich habe mich durchgerungen, das Buch zu... dieses Buch lässt den sonst so gekonnt inszenierten Spannungsaufbau von Mankell vermissen. Die Handlung zieht sich in die Länge, ohne packend zu sein. Man gewinnt den Eindruck, Mankell springt auf das gerade so aktuelle Zugpferd, Religionsfanatismus auf, ohne das Thema gekonnt zu thematisieren... Ich habe mich durchgerungen, das Buch zu Ende zu lesen; Bekannte haben das Buch kurz vor Ende weggelegt...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Vor dem Frost

Vor dem Frost

von Henning Mankell

(3)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Mord im Herbst

Mord im Herbst

von Henning Mankell

(1)
Buch
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 27.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale