orellfuessli.ch

Vor Sonnenaufgang

Soziales Drama

(8)
Die Uraufführung von 'Vor Sonnenaufgang' 1889 mündete in einen Skandal und bedeutete den Durchbruch der naturalistischen Bewegung. Vor dem düsteren Hintergrund der Kohlengruben und ihrer Arbeiter scheint sich eine Familientragödie abzuspielen. Doch zur Tragödie im klassischen Sinn kommt es nicht mehr, da die Figuren zu eigenständigem Handeln nicht imstande sind.
Portrait
Gerhart Hauptmann wurde am 15. November 1862 als Sohn eines Hotelbesitzers in Schlesien geboren. 1877 erlebte Hauptmann mit 15 Jahren den wirtschaftlichen Zusammenbruch des Vaters. 1879 wurde er während seines Aufenthalts als Landwirtschaftshelfer auf dem Gut von Verwandten lungenkrank und war erst 1904 völlig wiederherstellt. Frühzeitg zeigte Hauptmann sein dichterisches Interesse. Er besuchte 1882-82 die Kunst- und Gewerbeschule zu Breslau. Zwischen 1882-88 hörte er Vorlesungen an mehreren deutschen und schweizerischen Universitäten. Nach einer Mittelmeerreise, einem Aufenthalt als freier Bildhauer in Rom und seiner Heirat 1885 wohnte er in Berlin, Zürich und Erkner bei Berlin. Da begann er, seine dichterische Begabung zu Tage zu legen. Seit 1901 lebte Hauptmann mit seiner zweiten Frau, Margarete Marschalk, einer Schauspielerin und Geigerin in Agnetendorf, Kloster auf Hiddensee, in der Südschweiz und an der Riviera. Er gewann zahlreiche Ehrungen, einschliesslich des Ehrendoktors der Universität Oxford 1907 und des Nobelpreises für Literatur 1912. Am 6. Juni 1946 starb er in seinem Haus in Agnetendorf.
Gerhart Hauptmann gilt als hervoragender deutscher Dramatiker des 20. Jahrhunderts und Repräsentant des Naturalismus.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 124
Erscheinungsdatum 01.02.1999
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-23564-6
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 192/121/12 mm
Gewicht 129
Auflage 49. Auflage
Verkaufsrang 18.891
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 12.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 1717941
    Die Ratten
    von Gerhart Hauptmann
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 1814356
    Vor Sonnenuntergang
    von Gerhart Hauptmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 48034044
    Vor Sonnenaufgang
    von Gerhart Hauptmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 7.40
  • 2909248
    Die Familie Selicke
    von Johannes Schlaf
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 4.90
  • 35384382
    Woyzeck
    von Georg Büchner
    Schulbuch (Taschenbuch)
    Fr. 5.90
  • 1714211
    Die Weber
    von Gerhart Hauptmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 2928833
    Die verlorene Ehre der Katharina Blum
    von Heinrich Böll
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 37880357
    Der Verbrecher aus verlorener Ehre
    von Friedrich Schiller
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 6.40
  • 1864457
    Rose Bernd
    von Gerhart Hauptmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 2925758
    Der Besuch der alten Dame
    von Friedrich Dürrenmatt
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
4
0
1
1
2

Harter Tobak
von einer Kundin/einem Kunden aus Kiel am 24.04.2007

Sicherlich nicht einfach zu lesen, aber ein bemerkenswertes Stück deutscher Literatur. Ich hatte nichts von dem Buch erwartet und war wirklich fasziniert. Aber: Keine Unterhaltungsliteratur!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Hart und ehrlich - ein Meisterwerk des Naturalismus
von einer Kundin/einem Kunden aus Lindsberg am 07.08.2013

Zitat: "E-lend! ...durchgängig...Suff! Völlerei, Inzucht, und infolge davon - Degeneration auf der ganzen Linie." S. 109 Das Buch behandelt, in dem es sich den Naturwissenschaften annähern wollte, die Folgen davon, was passiert, wenn eine arme Bauernfamilie plötzlich zu Reichtum kommt. Die Antwort ist, dass alle Menschen ausweglos durch Milieu und... Zitat: "E-lend! ...durchgängig...Suff! Völlerei, Inzucht, und infolge davon - Degeneration auf der ganzen Linie." S. 109 Das Buch behandelt, in dem es sich den Naturwissenschaften annähern wollte, die Folgen davon, was passiert, wenn eine arme Bauernfamilie plötzlich zu Reichtum kommt. Die Antwort ist, dass alle Menschen ausweglos durch Milieu und Vererbung geprägt sind. Ein bisschen zugespitzt sind die Personen mehr Tier als Mensch. Der Alkohol kommt auch nie zu kurz. Geschrieben teilweise im früheren schlesischen Dialekt, kann es für einige leser anstrengend sein, für andere aber umso spaßiger. ;-) Ich würde das Buch jedem empfehlen, der ein bisschen abseits vom Mainstream lesen will und allen anderen Aufgeschlossenen. Noch eine Sache: Spannung gibt es sehr wohl! Im Mittelpunkt ist die bange Frage, ob Protagonist 1 das dunkle Familiengeheimnis von Protagonist 2 herausfindet oder nicht. Ironisch gestaltet!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach nur schlecht
von einer Kundin/einem Kunden am 21.01.2006

Dieses WErk lässt sich nur sehr zäh lesen. Es enthält keine Spannung, der Akzent macht die ganze sache noch komlizierter und ist einfach nur Langweilig. Ich rate euch vom kauf dieses WErkes ab!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 3

Wird oft zusammen gekauft

Vor Sonnenaufgang

Vor Sonnenaufgang

von Gerhart Hauptmann

(8)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
+
=
Mathematik Sekundarstufe 2 Grundkurs ma-3 Qualifikationsphase. Schülerbuch

Mathematik Sekundarstufe 2 Grundkurs ma-3 Qualifikationsphase. Schülerbuch

von Anton Bigalke

Schulbuch (Taschenbuch)
Fr. 25.90
+
=

für

Fr. 38.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale