orellfuessli.ch

Vorsicht Bildschirm!

Elektronische Medien, Gehirnentwicklung, Gesundheit und Gesellschaft

(1)
"Eindringliches Plädoyer gegen den hohen Bildschirmkonsum von Kindern und Jugendlichen" Annette Schavan
Manfred Spitzer, einer der populärsten Hirnforscher Deutschlands, beschreibt in diesem Buch drastisch, wie sich Fernsehen, Video- und Computerspiele, Gameboy und stundenlanges Surfen im Internet auf die Entwicklung von Kindern auswirken. Sein Fazit ist eindeutig: Die Bildschirmmedien erhöhen die Aggressivität und schädigen die Hirnentwicklung, sie fördern Lese- und Konzentrationsschwächen und stellen für die Gesundheit der Jugendlichen, sei es durch Übergewicht, sei es durch Alters-Diabetes in jungen Jahren, eine immer grössere Gefahr dar.
Neueste Ergebnisse aus der Gehirnforschung beweisen, dass sich die Gehirne von Kindern, die von klein auf viel Zeit vor dem Fernseher verbringen, anders entwickeln als Gehirne von Kindern, die wenig oder gar nicht fernsehen. Sinne verkümmern, das Vermögen zu riechen, zu fühlen oder sich zu bewegen bleibt defizitär.
Doch Spitzer bleibt nicht bei der Analyse stehen, er gibt Impulse zum konkreten Handeln. So fordert er u.a. ein Verbot der an Kinder gerichteten Werbung für ungesunde Nahrungsmittel sowie Gebührenerhöhungen für die Ermöglichung kindgerechten Fernsehens.
Portrait
Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer, studierte Medizin, Psychologie und Philosophie in Freiburg, war Oberarzt an der Psychiatrischen Universitätsklinik in Heidelberg, Gastprofessor an der Harvard-Universität und am Institute for Cognitive and Decision Sciences in Oregon. Sein Forschungsschwerpunkt liegt im Grenzbereich der kognitiven Neurowissenschaft, der Lernforschung und Psychiatrie. Seit 1997 ist er Ordinarius für Psychiatrie in Ulm. Spitzer ist Herausgeber des psychiatrischen Anteils der Zeitschrift 'Nervenheilkunde' und leitet das von ihm gegründete 'Transferzentrum für Neurowissenschaften und Lernen' in Ulm. Er hat mehrere neurowissenschaftliche Bestseller verfasst und moderiert eine wöchentliche Fernsehserie zum Thema Geist und Gehirn.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 01.07.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-34327-5
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 211/148/20 mm
Gewicht 329
Auflage 8. Auflage
Illustratoren Manfred Spitzer
Verkaufsrang 12.725
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32911579
    Computersüchtig?
    von Gerald Hüther
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 14234189
    Wenn Eltern nicht erziehen sind Kinder chancenlos
    von Peter Angst
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 24477669
    Liebe und Eigenständigkeit
    von Alfie Kohn
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 2898406
    Jungen!
    von Steve Biddulph
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 44314712
    Leitwölfe sein
    von Jesper Juul
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 45119672
    Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn
    von Katja Seide
    (13)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 21.90
  • 14225856
    Das große Jahresbuch für Kinder
    von Hermine König
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 37.90
  • 42546562
    Wenn die Tyrannenkinder erwachsen werden
    von Martina Leibovici-Mühlberger
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 3070651
    Oje, ich wachse!
    von Frans X. Plooij
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 17438860
    Babyjahre
    von Remo H. Largo
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Wie Fernsehen uns manipuliert
von einer Kundin/einem Kunden am 07.06.2011

Wissenschaftlich fundiert legt Manfred Spitzer in seinem Buch dar, um wieviel mehr und grundlegender uns unser Fernsehkonsum verändert, als wir denken. Und zwar vor allem bei Kindern auf der Ebene der neuronalen Verknüpfungen. Die irreparablen Schäden die dabei entstehen, prägen letztendlich das Bild unserer Gesellschaft: es resultiert eine vermehrte... Wissenschaftlich fundiert legt Manfred Spitzer in seinem Buch dar, um wieviel mehr und grundlegender uns unser Fernsehkonsum verändert, als wir denken. Und zwar vor allem bei Kindern auf der Ebene der neuronalen Verknüpfungen. Die irreparablen Schäden die dabei entstehen, prägen letztendlich das Bild unserer Gesellschaft: es resultiert eine vermehrte Fettleibigkeit, eine höhere Kriminalitätsrate, schlechtere Bildungsfähigkeit unserer Kinder u.s.w.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Vorsicht Bildschirm!

Vorsicht Bildschirm!

von Manfred Spitzer

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Digitale Demenz

Digitale Demenz

von Manfred Spitzer

(20)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 32.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale