orellfuessli.ch

Wachgeküßt

Roman

(1)

Alex Gray hat alles, was sich eine Frau von Mitte Zwanzig wünschen kann: einen interessanten Job als Reise-Journalistin, die besten Geschwister der Welt, einen Menge Freundinnen und Max, den sie liebt. Bis sie ihn in flagranti im Bett mit einer anderen Frau erwischt. Kurz entschlossen besinnt sie sich auf die wahrhaft wichtigen Dinge im Leben: Kreditkarte, Friseur, Schokolade - und zwei gute Freundinnen wie Emma und Serena. Sie zieht zu ihnen und will Max endlich vergessen, doch das ist leichter gesagt als getan. Mal sinnt sie auf Rache, mal versinkt sie in ihrem Liebeskummer, bis Emma und Serena die glorreiche Idee haben, zum Gegenangriff überzugehen. Warum nicht einfach die Rollen tauschen und von nun an die Männer leiden lassen? Zum Ansporn schliessen die drei Frauen eine Wette ab: Wer in zwei Monaten die meisten Männerherzen bricht, gewinnt ein Essen beim besten Italiener der Stadt.
Alex ist von der Idee nicht begeistert. Erstens hat sie von der Liebe und allem was dazu gehört die Nase gestrichen voll, und zweitens ist sie viel zu romantisch. Erst als Max die Worte „Komm zurück. Ich vermisse dich“, mit dem Vorwurf „Wer kauft ein, putzt, kocht und bügelt, wenn du nicht da bist?“ unterlegt, freundet auch Alex sich mit dem Gedanken an, diesem herzlosen Geschlecht eine Lektion zu erteilen. Die Wette mit Emma und Serena ist schon fast verloren, da setzt Alex auf einer Geschäftsreise noch einmal alles auf eine Karte. Prompt wird aus ihrem ersten Abenteuer eine wunderbare Liebesnacht. Das böse Erwachen kommt zwei Tage später im Büro: Alex‘ neuer Chef heisst Jake Daniels und hat eine fatale Ähnlichkeit mit dem Mann, dem sie zwei Nächte zuvor einen Haufen Lügen aufgetischt hat. Schliesslich wollte sie sich nie und nimmer verlieben, und schon gar nicht in einen gutaussehenden, charmanten Mann. Alex hat ein nun Riesenproblem. Denn so abgebrüht, wie sie Jake gegenüber getan hat, ist sie mitnichten ...


Portrait
Sarah Harvey ist Anfang dreissig und lebt in Leicester. Sie arbeitete als Journalistin, bis sie mit ihrem ersten Roman "Wachgeküsst" ihren Durchbruch als Autorin feierte. Seither wurden alle ihre frech-romantischen Bücher internationale Erfolge.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 384, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.11.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783641032005
Verlag Goldmann
Originaltitel Misbehaving (Vorher: Biting Back)
Verkaufsrang 12.880
eBook (ePUB)
Fr. 8.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 8.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40990864
    Das Lilienhaus
    von Sarah Harvey
    (1)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 40210421
    Mandeljahre
    von Katrin Tempel
    eBook
    Fr. 10.50
  • 33814949
    Die Hochzeit meiner besten Freundin
    von Sarah Harvey
    eBook
    Fr. 10.50
  • 30612185
    Wiedersehen in Stormy Meadows
    von Sarah Harvey
    eBook
    Fr. 10.50
  • 26359335
    Echten Männern gibt man ein Küsschen
    von Sarah Harvey
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 29018050
    Wer braucht schon eine Gucci-Tasche
    von Dee Davis
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 29474027
    Das Rosenhaus
    von Sarah Harvey
    eBook
    Fr. 10.50
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    Fr. 18.90
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (19)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (2)
    eBook
    Fr. 14.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Tolles Debüt
von einer Kundin/einem Kunden am 05.11.2010

Alex zieht zu ihren beiden besten Freundinnen, nachdem sie ihren Freund inflagranti mit einer anderen ertappt hat. Die drei Frauen beschließen, sie wollen sich auch mal benehmen wie Männer. Sie schließen eine Wette ab, wer in zwei Monaten die meisten Männer aufgerissen hat gewinnt ein Essen beim Italiener. Sie... Alex zieht zu ihren beiden besten Freundinnen, nachdem sie ihren Freund inflagranti mit einer anderen ertappt hat. Die drei Frauen beschließen, sie wollen sich auch mal benehmen wie Männer. Sie schließen eine Wette ab, wer in zwei Monaten die meisten Männer aufgerissen hat gewinnt ein Essen beim Italiener. Sie hängen eine Liste in die Küche wo jeder Mann mit einem Strich verewigt wird. Ihre beiden Freundinnen machen einen Strich nach dem anderen nur Alex kann das irgendwie nicht. Auf einer Geschäftsreise setzt sie dann alles auf eine Karte um wenigstens einen Troststrich machen zu können. Wie sich herausstellt ist ihr toller Bettgefährte ihr neuer Chef und dem hat sie so einige Dinge vorgelogen. Aber er ist ja eigentlich ganz nett und er sieht auch noch gut aus, aber sie wollte sich doch nicht verlieben, oder….? Sarah Harveys Debüt ist ein toller Frauenroman, bei dem ich sehr viel gelacht habe und den ich jedem Fan von Cathy Kelly und Marian Keyes empfehlen würde.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Wachgeküßt

Wachgeküßt

von Sarah Harvey

(1)
eBook
Fr. 8.90
+
=
Mein Traummann, die Zicke und ich

Mein Traummann, die Zicke und ich

von Sarah Harvey

(1)
eBook
Fr. 8.90
+
=

für

Fr. 17.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen