orellfuessli.ch

Wandlungen des Prinzen Genji

Der Held dieses Romans erzählt die Geschichte einer Lektüre: Vor einiger Zeit durch Zufall in Japan gelandet, wo er seither lebt, hat er sich den etwa tausend Jahre alten Genji-Roman der Hofdame Murasaki vorgenommen. Was er liest, nötigt ihm Fragen auf: Wie ist es möglich, dass aus einer auf das Erotische und Ästhetische versessenen Gesellschaft ein kaltes, erotikfeindliches Land wurde? Wie ist es möglich, dass an die Stelle einer raffinierten, naturnahen Architektur eine Suppe von unzähligen gesichtslosen Zwecksbauten getreten ist? Wie kann es sein, dass aus der Liebe zu Kirschblüten und Mondnächten Plastikklischees geworden sind? Warum werden in diesem Land immer weniger Kinder gezeugt?
Der Erzähler und Leser des Genji-Romans wird sich rasch darüber klar, dass er Antworten nicht in Büchern, sondern nur im Leben finden kann; mithilfe seiner Tochter, deren Wegen und Umwegen er neugierig folgt, sowie einer verschwiegenen Geliebten, deren Handlungsgründe ihm lange rätselhaft bleiben. Mit der Zeit gewinnt er etwas von der verlorenen Zuversicht zurück: Ist die Erotik vielleicht doch nicht ganz aus dieser Gesellschaft verschwunden? Wartet hinter den Wohnblockfassaden ein ästhetisches Land?
Federmairs zeitgenössischer und geschichtsbewusster Japan-Roman setzt die Kadenzen seiner Prosa, die Bilder seiner Erzählungen und die Poetik einer verfeinerten Wahrnehmung der scheinbar entzauberten Welt entgegen, die den Alltag der Gegenwart nicht nur in Japan bestimmt.
Portrait
Leopold Federmair: geboren 1957 in Oberösterreich, besuchte das Gymnasium in Kremsmünster und Wels und studierte anschliessend Germanistik, Publizistik und Geschichte an der Universität Salzburg. Er ist als Schriftsteller, Essayist, Kritiker und Übersetzer tätig (u.a. von Michel Houellebecq, Ricardo Piglia, Ryu Murakami). 2011 erhielt er den österreichischen Staatspreis für literarische Übersetzung. Leopold Federmair lebt in Hiroshima, wo er an der Universität Deutsch unterrichtet.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 310, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.08.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783701362226
Verlag Otto Müller Verlag
eBook
Fr. 20.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 20.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34834961
    Englischer Harem
    von Anthony McCarten
    eBook
    Fr. 14.00
  • 45303646
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (42)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 55402798
    Das Inselhaus
    von Jette Hansen
    (1)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 51953266
    Der Himmel über den Black Mountains
    von Alexandra Zöbeli
    (2)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 45395068
    Das Erbe der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.3
    von Anne Jacobs
    (15)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 39364541
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (45)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 42742010
    Die Töchter der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.2
    von Anne Jacobs
    (16)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 45395427
    Die Perlenfrauen
    von Katie Agnew
    (15)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 53672308
    Der Klang deiner Stimme
    von Anne Mora
    (4)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 47839868
    Paper Princess / Paper-Trilogie Bd.1
    von Erin Watt
    (99)
    eBook
    Fr. 12.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wandlungen des Prinzen Genji

Wandlungen des Prinzen Genji

von Leopold Federmair

eBook
Fr. 20.50
+
=
Unbefugtes Betreten

Unbefugtes Betreten

von Julian Barnes

eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 32.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen