orellfuessli.ch

Ikonomou, C: Warte nur, es passiert schon was

Erzählungen aus dem heutigen Griechenland

Griechenland befindet sich seit Jahren in einer wirtschaftlichen Depression. Das war nicht immer so; die Menschen wissen, dass es ihnen besser gehen könnte. Die Erzählungen von Christos Ikonomou spielen in Piräus, rund um den grossen Hafen. Sie machen die Atmosphäre heute im Land spürbar, zeigen Menschen, die mit verschiedenen existenziellen Nöten zu kämpfen haben und ihrer irgendwie, und sei es durch Warten, Herr zu werden versuchen.
Ikonomou kennt das Leben seiner Landsleute, kennt ihre Welt, die Strassen und die Docks, die ihr Zuhause bilden, diese Ecken Athens, die eigentlich grau sind und doch eine eigene Schönheit haben. Seine Figuren leben in Mietskasernen, arbeiten im Hafen. In Momentaufnahmen sieht man diese Persönlichkeiten in ihrer Würde und bangt mit ihnen: den Rentnern, die vor der Sozialversicherung kampieren, den Arbeitern, die vergeblich um ihren Wochenlohn anstehen, dem Mann, der sich wehren und protestieren muss, aber vor lauter Übermacht des Unglücks nicht weiss, was er auf sein Plakat schreiben soll, und so schliesslich mit leerem Plakat demonstriert.
Aus einer inneren Notwendigkeit geschrieben, in einem schönen Rhythmus mit Zäsuren und Auslassungen, ohne überflüssige Wertungen hat diese Literatur eine eigentümliche Kraft.

Portrait
Christos Ikonomou wurde 1970 in Athen geboren und wuchs auf Kreta auf. Er arbeitet als freier Autor, Journalist und Übersetzer und lebt in Piräus. Er schreibt u. a. für die Athener Tageszeitung "Ethnos".
Birgit Hildebrand, 1944 geboren, studierte in München und Tübingen Philologie, lehrte an der Universität Thessaloniki und lebt jetzt als freie Übersetzerin in Berlin. 2001 erhielt sie den griechisch-deutschen Übersetzerpreis.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 12.03.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-64705-5
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 240/160/27 mm
Gewicht 373
Originaltitel .
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32973706
    Schneckenmühle
    von Jochen Schmidt
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 25996980
    Die Augen des Meeres
    von Ioanna Karystiani
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 33915626
    Nellys Leben steht Kopf
    von Kathrin Heinrichs
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 12.90
  • 18602948
    Das letzte Adieu
    von Vassilis Vassilikos
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 42447243
    Die Regenbogentruppe
    von Andrea Hirata
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 33990444
    Kein Paar wie wir
    von Eberhard Rathgeb
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 45303647
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (33)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 46876257
    Elefant
    von Martin Suter
    (33)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90 bisher Fr. 33.90
  • 46716638
    Ein wenig Leben
    von Hanya Yanagihara
    (38)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90 bisher Fr. 39.90
  • 45411110
    Die Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2
    von Elena Ferrante
    (64)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90 bisher Fr. 36.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ikonomou, C: Warte nur, es passiert schon was

Ikonomou, C: Warte nur, es passiert schon was

von Christos Ikonomou

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
+
=
Athen, Paradiesstraße

Athen, Paradiesstraße

von Sofka Zinovieff

(10)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 43.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale