orellfuessli.ch

Warten auf L.

Sylter Winterballade

Eine junge Frau, erfolgreiche Ärztin, verbringt einen Erholungsurlaub auf Sylt. Sie ist das erste Mal auf der Insel. Die aussergewöhnliche Landschaft wirkt auf Ute fremd und verunsichernd. Gegen die Wildheit und Kraft der Elemente und die grenzenlose Weite setzt sie, um sich zu behaupten, die Geborgenheit ihrer Innenwelt, ihre Liebe zu L. Er ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an einem Forschungsinstitut, zwar noch gebunden, aber die endgültige Trennung von Ehefrau und Sohn ist geplant. L. will Ute auf der Insel besuchen, damit sie endlich wieder einmal ein wenig länger Zeit füreinander haben. So hat er es Ute jedenfalls vor ihrer Abreise versprochen.
Das Warten auf L. wird für Ute zu einer Reise zu sich selbst, führt zum Erkennen der eigenen Bedürfnisse und Fähigkeiten, aber auch der Selbsttäuschungen und bequemen Lebenslügen, mit denen sie sich eingerichtet hatte.
Eine Geschichte für wagemutige Frauen und solche, die es werden wollen – und eine Liebeserklärung an Sylt.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Portrait
Karin Rüttimann, geb. 1942 in Berlin. Wirtschaftsdiplom. Ab 1976 Ausstellungen von Bildern und Veröffentlichung von Texten. Karin Rüttimann starb 2013 in Wohlen (Schweiz).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 120, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783105609620
Verlag Fischer Digital
eBook
Fr. 4.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 4.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Warten auf L.

Warten auf L.

von Karin Rüttimann

eBook
Fr. 4.50
+
=
Am Ende ein Anfang

Am Ende ein Anfang

von Barbara Bronnen

eBook
Fr. 4.50
+
=

für

Fr. 9.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen