orellfuessli.ch

Warum Einstein niemals Socken trug

Wie scheinbar Nebensächliches unser Denken beeinflusst

Wer spazieren geht, denkt kreativer. Wer einen Laborkittel überzieht, agiert aufmerksamer. Und wer hart sitzt, urteilt sachlicher. Wie wir denken, hängt von jeder Menge kleiner Details ab. Denn wir denken nicht mit dem Kopf allein – sondern mit dem ganzen Körper.
Christian Ankowitsch, Erfolgsautor und Spezialist für die Prüfungen des Alltags, erklärt uns die Wechselwirkungen zwischen Körper und Gehirn, die wir sonst nicht wahrnehmen oder unterschätzen: Wer hätte beispielsweise vermutet, dass man etwas besser versteht, wenn man eine dazu passende Bewegung macht? Dass wir unsere Mitmenschen positiver beurteilen, sobald wir eine wärmende Tasse in den Händen halten? Und manche Probleme löst man, indem man nur Kleinigkeiten ändert: die Arme ausbreitet, die Faust ballt, die Hände wäscht. Unterhaltsam und lebensklug führt Christian Ankowitsch uns vor Augen, auf welch überraschende Weise Umgebung und Körpergefühl unser Denken beeinflussen – und verrät so verblüffende wie praktikable Tricks, wie wir dieses Zusammenspiel zu unserem Vorteil nutzen können. Ein unverzichtbares Buch für alle, die verstehen wollen, was wirklich vor sich geht, wenn wir denken, urteilen und handeln.
Portrait
Christian Ankowitsch, geboren 1959 in Klosterneuburg bei Wien, war von 1993 bis 2001 Redakteur der «Zeit» und lebt heute als freier Journalist und Buchautor mit seiner Familie in Berlin. Zahlreiche Buchveröffentlichungen, u. a. «Dr. Ankowitschs Kleines Konversationslexikon» (2004), «Dr. Ankowitschs Kleiner Seelenklempner» (2009) und «Mach’s falsch, und du machst es richtig» (2011). Seit 2011 moderiert Christian Ankowitsch das Literaturmagazin «les.art» im ORF, seit 2013 den Wettbewerb um den Ingeborg-Bachmann-Preis.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 304, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.01.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783644118713
Verlag Rowohlt E-Book
Verkaufsrang 18.461
eBook (ePUB)
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26454571
    Dr. Ankowitschs Kleiner Seelenklempner
    von Christian Ankowitsch
    eBook
    Fr. 10.00
  • 42665892
    Denken wie Einstein
    von Theresa Bäuerlein
    eBook
    Fr. 18.90
  • 44513826
    Starker Rücken ohne Schmerzen
    von Eric Goodman
    eBook
    Fr. 19.90
  • 32748507
    Ich bleib so scheiße, wie ich bin
    von Rebecca Niazi-Shahabi
    eBook
    Fr. 12.50
  • 18232164
    Tyrannen müssen nicht sein
    von Michael Winterhoff
    eBook
    Fr. 10.90
  • 40002437
    Seelenscherben
    von Werner Dopfer
    (1)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 42043116
    Albert Einstein
    von Hubert Goenner
    eBook
    Fr. 9.00
  • 41109776
    Selbsthypnose hilft
    von Aaron Kroger
    eBook
    Fr. 7.50
  • 37939613
    Asperger: Leben in zwei Welten
    von Christine Preissmann
    eBook
    Fr. 27.90
  • 42349309
    Schöne Ferien
    von Gerit Kopietz-Sommer
    eBook
    Fr. 6.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Warum Einstein niemals Socken trug

Warum Einstein niemals Socken trug

von Christian Ankowitsch

eBook
Fr. 11.00
+
=
Mach's falsch, und du machst es richtig

Mach's falsch, und du machst es richtig

von Christian Ankowitsch

eBook
Fr. 11.00
+
=

für

Fr. 22.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen