orellfuessli.ch

Warum lässt Gott Leid zu? Das Problem der Theodizee

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Theologie - Praktische Theologie, Note: 1,0, Universität Hildesheim (Stiftung) (Institut für Katholische Theologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Eine der wohl grössten Fragen, die man sich stellt, wenn man Gott und dem Glauben gegenüber skeptisch ist, ist, ob eine Welt voll Übel und Leid wirklich von Gott gewollt sein kann bzw. warum er sie überhaupt in dieser Form erschaffen hat, wenn er doch allmächtig und zugleich gütig ist.
Wäre er dazu in der Lage, eine bessere Welt zu schaffen? Wenn ja, warum hat er es nicht getan? Ist er wirklich allmächtig oder auch nur ohnmächtig wie wir Menschen und kann deshalb keinen Einfluss auf das Leid der Menschen nehmen und in das Geschehen auf der Welt eingreifen?
Bereits in der Bibel (insbesondere im Buch Ijobs im Alten Testament) beschäftigte man sich mit dieser Frage, die bis in die Gegenwart hinein christliches Denken determiniert.
Die Theologie kann und sollte also weder von der Leidensgeschichte der Menschen absehen noch ihre Hoffnung auf Heil und Gerechtigkeit verraten, sondern sich diesem Problem stellen.
Es handelt sich um eine Rückfrage an Gott und seine Allmacht und Güte, eine Klage über sinnloses Leiden auf der Welt und letzten Endes dennoch um eine Hoffnung, dass Gott die ungerechtfertigt Leidenden vom Leid befreien und retten möge.
Im Folgenden möchte ich mich vorerst dem Charakter des Theodizeeproblems sowie seiner Darstellung im Alten (am Beispiel des Buchs Ijob) und Neuen Testament (am Beispiel von "Die Heilung eines Blinden" in Joh 9, 1-12) widmen. Im Anschluss daran erläutere ich exemplarisch vier Lösungsversuche der Theodizee. Darüber hinaus untersuche ich die These, die Theodizee bilde den "Fels des Atheismus".

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 28
Erscheinungsdatum 17.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-656-72708-8
Verlag GRIN Publishing
Maße (L/B/H) 211/149/7 mm
Gewicht 55
Auflage 1. Auflage.
Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 19.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14225839
    Ganzheitliche Methoden im Religionsunterricht
    von Ludwig Rendle
    (1)
    Schulbuch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 47789756
    Was ich dir zur Konfirmation wünsche
    von Stephan Sigg
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 13.40
  • 6036831
    Jesus unser Schicksal
    von Wilhelm Busch
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 5.40
  • 4589379
    Neue Fantasiereisen
    von Stefan Adams
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 37822659
    212 Methoden für den Religionsunterricht
    von Arthur Thömmes
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 18144349
    Religionsdidaktik
    von Hans-Georg Ziebertz
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 37922386
    Wer hat mein Gehirn Ausgeschaltet?
    von Caroline Leaf
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 20.90
  • 47241128
    Für den geistigen Hunger zwischendurch
    von Wolfgang Raible
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 3098874
    Du zeigst uns den Weg
    von Elsbeth Bihler
    Buch (Geheftet)
    Fr. 3.90
  • 40403923
    Die Bibel für Dummies
    von Jeffrey Geoghegan
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Warum lässt Gott Leid zu? Das Problem der Theodizee

Warum lässt Gott Leid zu? Das Problem der Theodizee

von Viktoria Mey

Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.40
+
=
Agatha Christie - Poirot Collection 6 (Staffel 5)

Agatha Christie - Poirot Collection 6 (Staffel 5)

(1)
Film (DVD)
Fr. 29.90
+
=

für

Fr. 49.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale